Service
Warenkorb
Menu

Royal Canin Urinary S/O (LP 18) Hundefutter

Wählen Sie Ihr Produkt (7 Varianten)
Jetzt bestellen, Freitag im Haus
18,40 €
(9,20 € / kg)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Royal Canin Urinary S/O für Hunde

    Urinprobleme sind bei Hunden relativ häufig. Die Probleme können u. a. in den Harnleitern, der Blase oder der Harnröhre auftreten. Eine der Hauptursachen für Harnwegsprobleme ist die Bildung von Blasensteinen. Blasensteine entstehen durch die Bildung von Kristallen im Urin Ihres Hundes. Sowohl der Säuregehalt des Urins als auch die Zusammensetzung der Mineralien beeinflussen die Bildung der Kristalle. Wenn Ihr Hund an Blasensteinen leidet, wird der Tierarzt in den meisten Fällen ein spezielles Diätfutter und/oder Medikamente verschreiben.

    Wie Royal Canin Urinary S/O wirkt

    Dank der speziellen Zusammensetzung von Urinary S/O von Royal Canin wird die effektive Auflösung von Harnkristallen ermöglicht. Royal Canin hat eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, den S/O-Index eines Futters zu bestimmen. Der S/O-Index basiert auf dem Säuregrad (pH-Wert) des Urins, dem Urinvolumen und der Konzentration der verschiedenen Bestandteile im Urin, die Steine bilden können. Dank des niedrigen S/O-Index kann Royal Canin Urinary S/O Struvitsteine auflösen und sowohl Struvit- als auch Calciumoxalatsteinen vorbeugen. Darüber hinaus führt es zu einer erhöhten Flüssigkeitsaufnahme (mit Hilfe eines leicht erhöhten Natriumgehalts), wodurch sich das Urinvolumen erhöht. Dadurch wird die Konzentration der kristallinen Verbindungen im Urin Ihres Hundes verringert.

    Indikationen und Eigenschaften

    • Zur Unterstützung bei Erkrankungen der Harnwege
    • Trägt zur Auflösung von Struvitsteinen bei
    • Hilft, die Bildung von Struvit- und Kalziumoxalatsteinen zu verhindern
    • Begrenzt die Konzentration von kristallisierenden Bestandteilen im Urin
    • Bakterielle cystitis (Blasenentzündung*)

    *In Kombination mit Antibiotika

    Geeignet für

    Hunde mit Erkrankungen des Harntrakts

    Verwendung

    Um Struvitsteine aufzulösen und die Harnwegsinfektion zu beseitigen (in Kombination mit Antibiotika), muss der Hund mindestens 5 bis 12 Wochen lang diese Diät einhalten. Wenn die Harnwegsinfektion verschwindet (bakteriologische Untersuchung durch Ihren Tierarzt), setzen Sie die Fütterung mindestens 1 Monat lang fort.

    Kontraindikationen

    • Chronische Nierenerkrankung
    • Herz-Kreislauf-Erkrankungen*
    • Gleichzeitige Einnahme von harnsäuernden Mitteln
    • Wachstum, Schwangerschaft und Laktation

    *Wenn eine Natriumbeschränkung angestrebt wird

    Inhalt

    • Trockenfutter: 2 / 7,5 oder 13 kg
    • Dosen: 12 x 200 oder 12 x 410 g
    • Frischebeutel: 12 x 100 oder 48 x 100 g

    Zusammensetzung

    Royal Canin Urinary S/O - Trockenfutter

    • Zusammensetzung: Maismehl, Reis, tierische Fette, dehydriertes Geflügelprotein, Maiskleber, Mineralstoffe, hydrolisiertes tierisches Eiweiß, pflanzliche Ballaststoffe, Sojaöl, Fischöl, Fructo-Oil-Saccharide, Mono- und Diglyceride der Palmitinsäure und Zitronensäureester der Stearinsäure und Tagetes (afrikanischer) Extrakt (Quelle von Lutein)
    • Analytische Bestandteile: Rohprotein 18%, Rohfett 17%, Rohasche 6,4%, Rohfaser 2,2%, Kalzium 0,5%, Phosphor 0,5%, Natrium 1,1%, Chlorid 2,14%, Kalium 0,8%, Magnesium 0,04%, Schwefel 0,5%, Kalziumsulfat (Nervin) 0,88%, DL-Methionin (Nervin) 0,6%, EPA und DHA 0,21%
    • Zusatzstoffe: Vitamin A 15.500 IU/kg, Vitamin D3 1.000 IU/kg, E1 (Eisen) 44 mg/kg, E2 (Jod) 4,4 mg/kg, E4 (Kupfer) 13 mg/kg, E5 (Mangan) 57 mg/kg, E6 (Zink) 147 mg/kg, E8 (Selen) 0,06 mg/kg

    Royal Canin Urinary S/O - Dosen

    • Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Hühnerfleisch, Hühnernebenerzeugnisse, Schweineblutprodukte und Weizengluten
    • Analytische Bestandteile: Rohprotein 8 %, Rohfett 6 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 1,4 %, Feuchtigkeit 78 %, Taurin insgesamt 0,12 %, Calcium 0,21 %, Phosphor 0,2 %, Natrium 0,29 %, Magnesium 0,02 %, Kalium 0,2%, Chlorid 0,4%, Schwefel 0,2%, Calciumsulfat (Säuerungsmittel) 0,25%, Natriumbisulfat (Säureregulator) 0,06%, DL-Methionin (Säuerungsmittel) 0,05%
    • Vitamin D3 190 IU/kg, E1 (Eisen) 3,4 mg/kg, E2 (Jod) 0,24 mg/kg, E4 (Kupfer) 2 mg/kg, E5 (Mangan) 1 mg/kg, E6 (Zink) 10 mg/kg

    Royal Canin Urinary S/O - Frischebeutel

    • Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe, Zucker, Hühnerfleisch, Hühnernebenerzeugnisse, Schweinenebenerzeugnisse, Schweineblutprodukte und Weizengluten
    • Analytische Bestandteile Rohprotein 8 %, Rohfett 5,5 %, Rohasche 1,5 %, Rohfaser 1,2 %, Feuchtigkeit 79 %, Gesamttaurin 0,12 %, Calcium 0,15 %, Phosphor 0,14 %, Natrium 0,27 %, Magnesium 0,01 %, Kalium 0,15 %, Chlorid 0,37 %, Schwefel 0,2 %, Calciumsulfat (Säuerungsmittel) 0,25 %, DL-Methionin (Säuerungsmittel) 0,03 %
    • Zusatzstoffe: Vitamin D3 210 IU/kg, E1 (Eisen) 3,5 mg/kg, E2 (Jod) 0,25 mg/kg, E4 (Kupfer) 2 mg/kg, E5 (Mangan) 1,1 mg/kg, E6 (Zink) 11 mg/kg

    Anmerkung

    Für kleine Hunde mit einem Gewicht unter 10 kg gibt es Royal Canin Urinary S/O Small Dog.

Andere Kunden kauften auch

Royal Canin Urinary S/O (LP 18) Hundefutter Erfahrungen
  • Royal canin urinary
    Von Schreiner, Dienstag 26 März 2024

    Schmeckt gut gut verträglich und es ist holfreich nach ihrer blasenop Werde es wieder bestellen

  • Hilfreich
    Von Mascha , Mittwoch 9 August 2023

    Dieses Futter hat uns sehr geholfen Struvit weg zubekommen. Von daher 5 Sterne. Allerdings ist es für uns keine Lebenslange Alternative, da das Futter ansich nicht gut Deklariert ist, dass ist kein gutes Zeichen.

  • Halt Hundefutter
    Von Michael, Mittwoch 2 August 2023

    Unser Dackel sollte das Diat Lebensmittel fressen. Leider mag es gar nicht. Ob andere Sorten besser schmecken oder andere Marken habe ich noch nicht herausgefunden.

  • sehr zufrieden!
    Von A.L., Dienstag 25 Juli 2023

    Seitdem ich das Spezial-Futter dem regulären Futter 1:1 beimische, hat unsere Hündin keine Probleme mehr mit Blasensteinen.

  • Sehr gut
    Von Eva Flatten, Samstag 11 Februar 2023

    Seit wir diese Futter bei ihnen bestellen, ist unser Hund gesund. Danke