Service
Warenkorb
Menu

Futterautomaten für Katzen

Ein automatischer Futternapf für Katzen ist nützlich, wenn Sie längere Zeit von zu Hause weg sind, wenn Sie z. B. sicher sein wollen, dass Ihre Katze jeden Tag eine bestimmte Menge an Futter bekommt.

Mehr Informationen

1 - 17 von 17 Produkte

Ein automatischer Futternapf verfügt über ein automatisches Fütterungssystem, das dafür sorgt, dass Ihre Katze zu bestimmten Zeiten gefüttert wird. Das ist sehr praktisch, wenn man für längere Zeit nicht zu Hause ist. Obwohl Katzen in der Regel einen Tag lang allein zurechtkommen, kann das Füttern und Dosieren von Futter eine schwierige Aufgabe sein. Mit einem automatischen Futternapf müssen Sie nicht zu Hause sein, um Ihre Katze zu füttern, und Ihre Katze hat immer genug Futter.

Es gibt verschiedene Arten von Futterautomaten. Denken Sie an Futterautomaten, die über einen Chip funktionieren, oder an Futterautomaten für Katzen, die Sie über eine App steuern können. Um den besten Futterautomaten für Ihre Katze zu finden, haben wir im Folgenden eine Reihe von Futterautomaten beschrieben.

Automatischer Futternapf für Trockenfutter

Es gibt verschiedene Arten von Futterautomaten. Es gibt Futterautomaten, die nur für Trockenfutter, d.h. Brocken, geeignet sind. Diese sind voreingestellt, und wenn der gewünschte Zeitpunkt gekommen ist, wird die voreingestellte Menge an Trockenfutter freigegeben, damit Ihre Katze ihr Festmahl bekommt.

Mit dem Trixie TX7 können Sie sogar ein Geräusch einstellen, um Ihrer Katze ein Zeichen zu geben, wenn es Zeit zum Fressen ist. Ein weiterer Futterautomat, der für Trockenfutter geeignet ist, ist der PetSafe Eatwell, mit dem Sie fünf Fächer befüllen können und der einen Signalton von sich gibt, wenn ein neues Fach geöffnet wird.

Automatischer Futterautomat für Trocken- und Nassfutter

Sie können auch einen Futterautomaten verwenden, wenn Sie Ihrer Katze während Ihrer Abwesenheit Nassfutter geben möchten. Es gibt verschiedene Futterautomaten, die auch für die Fütterung von Nassfutter geeignet sind, wie z. B. der Trixie TX5. Dieser Futternapf hat mehrere Fächer aus Kunststoffschalen. Die Schalen sind spülmaschinenfest und somit leicht sauber zu halten.

Automatischer Futternapf mit Chip

Wenn Sie mehr als ein Haustier haben, kann es passieren, dass sie sich gegenseitig das Futter wegfressen. Mit einem automatischen Futternapf mit Chip verhindern Sie dies. Der Fressnapf reagiert mittels des Chips auf das Tier, das vor dem Napf steht. Auf diese Weise öffnet sich oft eine Klappe oder ein Napf und das Tier kann in Ruhe fressen. Automatische Futternäpfe arbeiten oft mit einem Mikrochip oder einem RFID-Pening.

Wenn Sie einen automatischen Futternapf mit Chip kaufen möchten, hat Medpets auch diese im Sortiment. Werfen Sie einen Blick auf den SureFeed Microchip Napf. Die Futterautomatik mit Microchip-Sensor sorgt dafür, dass sich die Klappe über dem Futter nur dann öffnet, wenn sich das ‘richtige’ Tier dem Futter nähert.

Automatischer Futternapf mit App

Es gibt auch automatische Futterautomaten, die mit einer App gesteuert werden können. Mit einer App können Sie ganz einfach den Fütterungsplan Ihrer Katze festlegen. Außerdem zeigt die App oft wichtige Informationen an, z. B. wenn das Futter im Napf fast aufgebraucht ist oder wenn der Futterautomat eine Störung hat.

Einer der Futterautomaten mit dieser Funktion aus unserem Sortiment ist der Trixie TX9 Smart. Dieser Futterautomat hat ein Fassungsvermögen von 2,8 Litern und kann für bis zu 6 Mahlzeiten pro Tag eingestellt werden.