Service
Warenkorb
Menu
Erhalten Sie zur EM eine einzigartige Fußball-Leckmatte! Mehr lesen

Hundebürste - Hundekamm

Es gibt verschiedene Arten von Hundebürsten und Hundekämmen für die Fellpflege Ihres Hundes. Doch welche Arten von Hundebürsten und -kämmen gibt es genau und wann verwendet man welches Werkzeug? Im folgenden Text erklären wir Ihnen das.

Mehr Informationen

1 - 24 von 55 Produkte

Verschiedene Arten von Bürsten:

  • Putzbürste
  • Slicker-Bürste
  • Gummibürste
  • Borsten- oder Stiftbürste

Verschiedene Arten von Kämmen:

  • Der grobe Kamm
  • Der mittlere oder feine Kamm
  • Der Floh- oder Filz-Kamm

Andere Arten von Tools:

  • der Unterwollrechen
  • der Furminator

Bürsten

Putzbürsten

Sind Bürsten mit weichen synthetischen oder natürlichen Borsten, die lose Haare entfernen und den natürlichen Talg im Fell Ihres Hundes verteilen. Dadurch erhält das Fell einen schönen Glanz. Diese Bürsten werden daher auch häufig für Hunde verwendet, die an Ausstellungen teilnehmen. Diese Bürsten sind also nur für die Fellpflege gedacht und eignen sich nicht zum Entwirren des Fells.

Beispiele für Pflegebürsten

Einige Beispiele für die Pflegebürsten in unserem Sortiment sind die Trixie Holzbürste, die mit Gummigriff in den Größen klein oder groß oder die Hunter Pflegebürste Spa extra weich speziell für Hunde mit empfindlicher Haut.

Stiftbürsten

Sehen ein bisschen aus wie die Bürsten, die wir Menschen oft auch benutzen. Diese Bürsten sind besonders für Hunde mit langem Haar geeignet und dienen dazu, Verfilzungen im Fell zu entfernen. Die Stifte in diesen Bürsten sind in eine Gummibasis eingebacken, die für zusätzliche Elastizität sorgt, so dass Sie weniger Kraft aufwenden müssen.

Beispiele für Stiftbürsten

Einige Beispiele sind die , die umweltfreundlich ist und speziell für empfindliche Haut hergestellt wurde. Der Bambusgriff sorgt dafür, dass die Bürste gut in der Hand liegt, was das Kämmen noch einfacher macht. Dann gibt es noch die Hunter selbstreinigende Pflegebürste Spa, mit der Sie alle Haare auf Knopfdruck von der Bürste entfernen können. Falls Sie einen Handschuh zum Bürsten Ihres Hundes suchen, gibt es auch den Trixie Fellpflege-Handschuh – lange Noppen.

Es gibt auch Kombinationsbürsten wie die Trixie Bürste, beidseitig mit einer Putzbürste auf der einen Seite und einer Stiftbürste auf der anderen. Ein weiteres Beispiel für eine Kombinationsbürste ist die Hunter Combination Brush, die in klein oder groß erhältlich ist.

Slicker-Bürste

Die Slicker-Bürsten haben feine, gebogene Metallhaken, die ideal zum Entfernen von Verfilzungen sind und sich für Hunde mit dickem, langem oder krausem Fell wie Pudel eignen. Die Metallhaken sind jedoch recht scharf, also achten Sie darauf, dass Sie Ihren Hund mit dieser Bürste sanft striegeln.

Beispiele für Slicker-Bürsten

Einige Beispiele für Slicker-Bürsten in unserem Sortiment sind die Beeztees Slicker Brush, die in klein, mittel oder groß erhältlich ist, und die Moser Slicker Brush mit ergonomischem Griff.

Gummibürsten

Gummibürsten eignen sich vor allem für die Entfernung loser Haare bei kurz- oder glatthaarigen Hunden. Sie können diese Bürsten auch verwenden, um Haare von Oberflächen wie dem Sofa zu entfernen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihrem Hund mit dieser Bürste auch eine schöne Massage geben können. Diese Bürsten sind nicht zum Entwirren des Fells geeignet.

Beispiele Gummibürsten

Eine tolle Gummibürste ist die Pet+me Tierbürsten, die es in verschiedenen Ausführungen sowohl für Hunde als auch für Katzen und Kaninchen gibt. Diese 4-in-1-Bürste kann bürsten, massieren, reinigen und Haare von Oberflächen entfernen. Ein weiteres Beispiel ist der Nobby Grooming Pflegehandschuh oder der Mikki Massage Slicker.

Kämme

Der grobe Kamm

Grobe Kämme werden bei langhaarigen Hunden verwendet, um Verfilzungen zu entfernen, ohne die Haut zu verletzen. Diese Kämme haben einen guten und feinen Griff für die langen Zähne.

Beispiele für grobe Kämme:

Ein Beispiel für einen feinen groben Kamm ist der Trixie Metallkamm oder der Mikki Anti Tangle Comb Thick Coat. Es gibt auch grobe Kämme mit rotierenden Zinken, die das Entwirren noch einfacher machen. Ein Beispiel für einen solchen Kamm ist der Hunter Pflegekamm mit rotierenden Zinken.

Der mittlere oder feine Kamm

Diese Kämme werden häufig zum Entwirren und Entwirren des Fells verwendet. Dieser Kamm wird auch zur Kontrolle auf Verfilzungen verwendet.

Beispiele feiner Kamm

Ein gutes Beispiel für einen feinen Kamm ist der Beeztees Grooming Comb mit rotierenden Zinken.

Floh-/Filzkamm

Dieser Kamm wird verwendet, um Flöhe zu fangen und zu entfernen, da die Zähne sehr eng beieinander liegen. Der Kamm ist für Hunde geeignet, deren Fell sich schnell verfilzt oder verknotet.

Beispiele Floh-/Filzkamm

Beispiele für diese Kämme sind der Mikki Flohkamm oder der Hunter Flohkamm.

Andere Arten von Werkzeugen

Unterwollrechen

Diese Borsten entwirren und entfernen lose Haare. Er eignet sich besonders zur Entfernung von loser Unterwolle. Bei diesen Harken sollten Sie jedoch darauf achten, die Haut nicht zu berühren, um sie nicht zu beschädigen.

Beispiele für Unterwollrechen

Einige Beispiele für Harken sind: Beeztees Curry Comb Single und Hunter Doppel Anti-Klit-Kamm.

Furminator

Der FURminator eignet sich für Hunde mit dichtem Unterfell, sowohl mit Kurz- als auch mit Langhaar, wie z. B. einen Golden Retriever.