Service
Warenkorb
Menu

Royal Canin Sensitivity Control (SC 27) Katzenfutter

Wählen Sie Ihr Produkt (3 Varianten)
Jetzt bestellen, Dienstag im Haus
24,50 €
(16,33 € / kg)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Royal Canin Sensitivity Control

    Royal Canin Sensitivity Control leistet einen wertvollen Beitrag bei der Diagnostik und Behandlung von Futtermittelunverträglichkeiten.

    Es eignet sich auch als Schonkost bei Durchfällen anderer Ursache, da es leicht verdaulich ist und den Magen-Darmtrakt nicht belastet. Darüber hinaus kann Sensitivity Control einen wertvollen Beitrag bei der Behandlung verschiedener Lebererkrankungen der Katze leisten.

    Anwendungsgebiete

    • Cholangitis/Cholangiohepatitis
    • Dermatitis, atopische
    • Erbrechen
    • Hautkrankheiten
    • Lebererkrankungen
    • Magen-Darm-Erkrankungen
    • Pankreaserkrankungen
    • Atopie

    Eigenschaften

    • Die Verwendung von jeweils nur einer Proteinquelle und Kohlenhydratquelle (Reis) hilft, das allergene Potenzial zu minimieren.
    • Die sehr hohen Anteile an Biotin, Niazin und Pantothensäure in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure- Mischung helfen, den Flüssigkeitsverlust über die Haut zu reduzieren und deren Barriereeffekt zu stärken.
    • Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können entzündliche Reaktionen der Haut modulieren helfen.
    • Hochverdauliche Inhaltsstoffe helfen bei der Optimierung der Verdauung, fördern eine gesunde Darmflora und unterstützen die Gesundheit der Darmschleimhaut.

    Geschmack

    • Trockenfutter: Ente mit Reis
    • Nassfutter: Huhn

    Behandlungsdauer

    Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, sollte lebenslang eine hypoallergene Nahrung verabreicht werden. Sensitivity Control eignet sich sowohl für ausgewachsene Katzen als auch für Welpen.

    Sensitivity Control weist einen erhöhten Anteil an EPA / DHA (essenzielle Omega 3- Fettsäuren) auf. Aus diesem Grund wird es insbesondere auch bei dermatologischen Erkrankungen, wie z. B. gesteigerter Talgproduktion (Seborrhoe), empfohlen.

    Achtung: Nicht anwenden bei tragenden und säugenden Katzen, Katzenwelpen.

    Zusammensetzung Trockenfutter

    Reis, dehydriertes Entenprotein, pflanzliche Ballaststoffe, hydrolisiertes Geflügelprotein, Mineralstoffe, tierische Fette, Fischöl, Sojaöl, mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Palmitinsäure und Stearinsäure, Tagetesmehl. Proteinquellen: dehydriertes Entenprotein (30,8%), hydrolysiertes Geflügelprotein (5,4%). Kohlenhydratquelle: Reis (43,2%).

    Analytische Zusammensetzung

    Rohprotein: 27,0% - Rohfett: 11,0% - Rohasche: 9,6% - Rohfaser: 6,1% - Essentielle Fettsäuren (Linolsäure: 2,4%, Arachidonsäure: 0,06% ) - EPA/DHA: 0,35% - Omega-3-Fettsäuren: 0,72%.

    Zusatzstoffe Trockenfutter

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 31.000IE, Vitamin D3: 700IE, Eisen (3b103): 38mg, Jod (3b201, 3b202): 3,4mg, Kupfer (3b405, 3b406): 14mg, Mangan (3b502, 3b504): 50mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 147mg, Selen (3b801, 3b811, 3b812): 0,24mg - Konservierungsstoffe - Antioxidantien.

    Zusammensetzung Nassfutter

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (40% Huhn), Getreide (4% Reis), Öle und Fette, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker.

    Zusatzstoffe Nassfutter

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink

Andere Kunden kauften auch

Royal Canin Sensitivity Control (SC 27) Katzenfutter Erfahrungen
  • Vergelts Gott
    Von klein, Mittwoch 11 Januar 2023

    Bewährtes Futter für die Mietze, muss sie bekommen, wegen einer Erkrankung des Darmes.

  • Top!
    Von Daniela, Mittwoch 25 Mai 2022

    Derzeit das einzige Nassfutterprodukt, das meine 2 Kleinen vertragen und sie finden es auch noch lecker ;)

  • Seit Jahren das Lieblingsessen meiner Katze
    Von Heide, Mittwoch 30 März 2022

    Es bekommt meiner Katze, die einen sehr empfindlichen Magen hat.

  • Top Futter
    Von Blöchlinger, Dienstag 9 November 2021

    Sissy mag das Futter sehr, obwohl es Spezialfutter und vom Tierarzt verschrieben wurde.

  • Scheint sehr gut zu schmecken
    Von A. Hageloch, Sonntag 17 Oktober 2021

    Meine Katze hat einen sensiblen Magen, evtl. eine Allergie gegen tierisches Eiweiß. Sie liebt dieses Futter, und übergibt sich seltener. Ihr Fell ist ein Traum (zusätzlich bekommt sie ein entsprechendes Trockenfutter einer anderen Marke)