Service
Warenkorb
Menu

Royal Canin Anallergenic Hundefutter

Inhalt
Jetzt bestellen, Donnerstag im Haus
81,15 €
(10,14 € / kg)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Royal Canin Anallergenic Hund - hypoallergenes Hundfutter

    Royal Canin Anallergenic ist ein Diätfutter speziell für Hunde mit einer Nahrungsmittelüberempfindlichkeit, wie z.B. Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit. Bei diesen Hunden hat eine andere hypoallergene Ernährung nicht die gewünschte Wirkung. Anallergenic von Royal Canin bietet eine Lösung für diese vierbeinigen Freunde.

    Eigenschaften Royal Canin Anallergenic

    • Enthält spezielle Proteinquellen, die so weit reduziert (hydrolysiert) sind, dass die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion sehr gering ist
    • Dank speziell ausgewählter Protein- und Kohlenhydratquellen und eines sorgfältig kontrollierten Herstellungsprozesses trägt dieses Futter zur Verringerung von Unverträglichkeiten bei
    • Hat eine nährende Wirkung auf die Haut und hilft, die Barrierefunktion zu stärken
    • Trägt zur Erhaltung und zum Schutz gesunder Zellen und Gewebe bei

    Indikationen

    • Futtermittelunverträglichkeit, idiopathische, chronisch entzündliche Darmerkrankung (IBD)
    • Eliminationsdiät bei Nahrungsmittelallergien mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen

    Kontraindikationen

    • Welpen
    • Trächtige oder säugende Hündinnen
    • Hunde, die an Pankreatitis oder Hyperlipidämie leiden

    Unterschied zwischen Royal Canin Hypoallergenic und Anallergenic

    Der Unterschied zwischen Royal Canin Anallergenic und Royal Canin Hypoallergenic liegt in der Zusammensetzung und dem Ernährungszweck. 

    Royal Canin Anallergenic hat die folgenden Eigenschaften:

    • Es enthält stark hydrolysierte Proteine
    • Es hat eine minimale Präsenz von Allergenen
    • Es wurde zur Unterstützung der Hautbarriere formuliert.

    Dazu enthält das Futter hydrolysierte Proteine, die aus Federproteinen gewonnen werden, und Kohlenhydrate aus gereinigter Maisstärke. 

    Royal Canin Hypoallergenic hat die folgenden Eigenschaften:

    • Es enthält hydrolysierte Proteine (jedoch weniger stark und mit einem anderen Ursprung als in Anallergenic)
    • Es enthält EPA/DHA-Fettsäuren für eine gesunde Haut und Verdauung
    • Es hilft auch, die Darmpassage zu regulieren und eine ausgewogene Darmflora zu unterstützen

    Das Futter enthält hydrolysiertes Sojaprotein und Reismehl als Kohlenhydratquelle. 

    Beide Nahrungsmittel wurden entwickelt, um Unverträglichkeiten gegen bestimmte Inhaltsstoffe und/oder Nährstoffe zu reduzieren. Das Anallergenic ist daher ideal für die Ausscheidung geeignet, während das Hypoallergenic auch in der Erhaltungsphase gut eingesetzt werden kann.

    Nahrungsmittelüberempfindlichkeit

    Royal Canin geht weiter als andere hypoallergene Diätfuttermittel. Diese Futtermittel werden in einer speziellen Produktionslinie hergestellt, um die Kontamination zu minimieren. Der Proteinbedarf des Hundes wird durch freie Aminosäuren und Oligopeptide mit sehr niedrigem Molekulargewicht (95% < 1KDa) gedeckt. Diese werden durch ein spezielles Produktionsverfahren aus Federprotein gewonnen, einer exklusiven und nachhaltigen Proteinquelle. Darüber hinaus wird das Risiko einer allergischen Reaktion durch die Verwendung von gereinigter Maisstärke anstelle des ganzen Korns verringert. Außerdem begrenzt das Futter den Wasserverlust durch die Epidermis und stärkt die Barrierefunktion, so dass sich der Zustand der Haut verbessert. Außerdem wird Royal Canin Anallergenic unter kontrollierter Atmosphäre verpackt, um Oxidationserscheinungen zu verhindern. Die mit diesem Futter erzielten Testergebnisse sind sehr überzeugend: 22 Hunde, die trotz hypoallergenem Futter noch Symptome zeigten, wurden 4 Wochen lang mit anallergenem Futter gefüttert. Bei allen Hunden verbesserten sich die Symptome, wenn sie ausschließlich Royal Canin Anallergenic als Futter bekamen.

    Inhalt

    3 oder 8 kg

    Zusammensetzung

    Maisstärke, Hydrolysat aus niedermolekularen Federn (Quelle für L-Aminosäuren und Oligopeptide), Kopraöl, Sojaöl, Mineralstoffe, pflanzliche Fasern, Zichorienpulpe, Fructo-Oligosaccharide, Fischöl, Mono- und Diglyceride der Palmitinsäure und Zitronensäureester der Stearinsäure, tierische Fette, Tagetesmehl. Proteinquelle: Hydrolysat von Federn mit niedrigem Molekulargewicht (19,78%). Kohlenhydratquelle: Maisstärke (46,3%).

    Zusatzstoffe

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 38.500IE, Vitamin D3: 800IE, Eisen (3b103): 41mg, Jod (3b201, 3b202): 3,5mg, Kupfer (3b405, 3b406): 15mg, Mangan (3b502, 3b504): 55mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 149mg, Selen (3b801, 3b811, 3b812): 0,34mg - Technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs: 9,8g - Konservierungsstoffe - Antioxidantien.

    Analytische Zusamensetzung

    Rohprotein: 18,0% - Rohfett: 16,5% - Rohasche: 6,2% - Rohfaser: 2,0% - Essentielle Fettsäure (Linolsäure): 2,6%.

     

Andere Kunden kauften auch

Royal Canin Anallergenic Hundefutter Erfahrungen
  • Top! Bin sehr zufrieden
    Von Sandra, Freitag 3 Mai 2024

    Dieses trockenfutter vertragen meine Hunde am besten!

  • Hund nach Futterumstellung topfit
    Von Seyfarth, Dienstag 19 März 2024

    Haben Hund aus Tierheim geholt, der starken Durchfall hatte. Diätfutter und Medikamente haben nur wenig oder garnicht geholfen. Unser Tierarzt hat uns geraten mal ROYAL CANIN ANALLERGENIC zu füttern. Das Ergebnis war, ab zweiten Tag war unser Pablo geheilt. Hund fit, Halter beruhigt und glücklich. Toller Nebeneffekt, dem Hund schmeckt.

  • Voll zufrieden
    Von Sandra, Freitag 15 März 2024

    Super Produkt und meine Hunde vertragen das Futter sehr gut!

  • Klasse
    Von Drauschke, Montag 19 Februar 2024

    Nur gute

  • Ohrenproblem gelöst
    Von Jörg Ramöller, Sonntag 4 Februar 2024

    Seit wir auf Royal Canin Anallergenic umgestiegen sind, haben sich die Probleme, die mein Doodle mit den Ohren hatte, weitgehend gelöst. Gutes Futter. Vielen Dank.