Hill's i/d Sensitive - Digestive Care - Prescription Diet - Canine

Hill's i/d Sensitive - Digestive Care - Prescription Diet - Canine

Hill's i/d Sensitive Prescription Diet Canine wurde speziell für die Behandlung von gastro-intestinalen Erkrankungen entwickelt und unterstützt gleichzeitig bei Futterunverträglichkeiten von Hunden.

Hill's i/d Sensitive - Canine 1.5 kg
  • Hill's i/d Sensitive - Canine 1.5 kg

    12,50 €

  • Hill's i/d Sensitive - Canine 5 kg

    32,25 €

  • Hill's i/d Sensitive - Canine 12 kg

    61,50 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

12,50 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Hill's i/d Sensitive - Digestive Care - Prescription Diet - Canine

Hill's i/d Sensitive Prescription Diet ist speziell zusammengestellt für gastro-intestinale Probleme und den damit einhergehenden Futterunverträglichkeiten. Es enthält sorgfältig ausgewählte Eiweiß- und Kohlehydratquellen die helfen die Futterunverträglichkeiten einzudämmen. Durch die kleine Energiedichte sind kleinere Mengen erforderlich wodurch die Belastung für den Verdauungstrakt vermindert wird. Es werden natürliche Ballaststoffquellen verwendet und die hohe Verwertbarkeit sorgt dafür, dass alle Nährstoffe optimal aufgenommen werden. Dieses schmackhafte Hundefutter ist ein vollständiges und ausgewogenes Futter für ausgewachsene Hunde und kann dauerhaft verwendet werden.

Gastro-intestinale Erkrankungen und Futterunverträglichkeiten beim Hund

Gastro-intestinale (GI) Erkrankungen können den Magen, den Darm oder auch beides betreffen. Es können z.B. Erbrechen, schlechte Verdauung oder Verstopfung bei Ihrem Hund auftreten. Die Tiere können an Gewicht verlieren und austrocknen. Einige häufig vorkommende Symptome sind Erbrechen, Blähungen, Schwäche, Diarrhö und Verstopfung. Eine der Ursachen hierfür kann eine Futterunverträglichkeit sein.

Geeignet für

ausgewachsene Hunde und Welpen

Kontraindikationen

Dieses Diätfutter darf nicht an Katzen, Welpen, trächtige oder säugende Hunde sowie Hunde mit einer Natriumretention verfüttert werden.

Weitere Hill's Prescription Diet Produkte, die in Betracht gezogen werden können

Zusammensetzung:

Reis, Trockenvolleig, Maiskleber, tierisches Fett, Gerste, Hafer, Mineralien, Protein-Hydrolysat, Zellulose, Sojaöl, L-Lysin, Vitamine, Taurin, Spurenelemente und Betacarotin. Mit natürlichen Antioxidantien (gemischte Tocopherolen)

Product ID: 2714
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Hill's i/d Sensitive - Digestive Care - Prescription Diet - Canine ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Durchfallerkrankung
Von , 07 Januar 2019

Meine Hündin kam Ende Mai 2018 aus Bosnien zu uns.Sie hatte ständig Durchfall,hat kein Futter vertragen egal was wir mit Tierärztin testeten.Bakterien und Parasieten wurden behandelt doch der Durchfall kam immer wieder.Sie war sehr dünn und ich verzweifelt weil ich nicht mehr weiter wusste. Meine Tierärztin war auch schon ratlos und entschied dann dieses Futter. Siehe da nach zwei Tagen kein Durchfall wenig Stuhl (vorher sechs mal täglich) mein Hund nahm an Gewicht zu.Wir füttern jetzt seit zwei Monaten dieses Futter und alles ist perfekt.Ich bin glücklich, dass es meiner Hündin endlich gut geht.

Gutes Futter
Von , 07 Januar 2019

Unser Hund bekommt das Futter schon länger, gegen seine Futteralagie. Es geht ihm mit dem Futter sehr gut kann ich empfehlen.

Hill's ID
Von , 01 Juni 2018

Prima voer voor onze hond en weer keurig op tijd geleverd

Endlich ein gesunder Hund
Von , 07 März 2018

Bei unserem 2.5 jährigen Rüden wurde eine schwere Darmentzündung durch Futtermittelunverträglichkeit festgestellt. Die Tierklinik hat uns dieses Futter empfohlen. Erst als Alleinfutter und jetzt bekommt er ab und an Reis, Möhren und Hühnerklein. Wir bleiben bei diesem Futter. Er frisst es jetzt gut, nach anfänglichen Problemen. (Er mochte kein Trockenfutter und mit etwas Wasser zu Brei vermischt mochte er es auch nicht) So musste er sich eben dran gewöhnen. Alles in allem...Wir sind sehr zufrieden damit????

Endlich ein gesunder Hund
Von , 12 Februar 2018

Unser Hund hatte eine Darmschleimhautentzündung.In der Tierklinik wurde uns dieses Futter empfohlen, da unser Hund eine Futtermittelunverträglichkeit entwickelt hat. Er mochte noch nie Trockenfutter. Wir haben vieles versucht, auch das lehnte er anfangs ab. Als der Hunger groß war, hat er es gefressen. Zusammen mit Antibiotika kam er schnell auf die Beine. Wir bleiben bei diesem Futter..unserem Schatz schmeckt es

sehr gut
Von , 25 Januar 2018

mein Hund frisst es sehr gerne und verträgt es gut .

Bewertungen 1 - 6 von 24
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen