Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine
Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine

Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine

Hill's i/d Canine Low Fat ist hoch verdauliche Nahrung mit geringem Fettgehalt die zum Management von gastrointestinalen Störungen langzeitig gefüttert werden kann und das Risiko eines Wiederauftretens minimiert.

Hill's i/d Low Fat - Canine 12 kg
  • Hill's i/d Low Fat - Canine 1.5 kg

    11,50 €

  • Hill's i/d Low Fat - Canine 6 kg

    37,95 €

  • Hill's i/d Low Fat - Canine 12 kg

    58,95 €

  • Hill's i/d Low Fat - Canine - Dosen 12x 360 g

    34,75 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

58,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Das Nassfutter ist zur Zeit nicht erhältlich. Eine passende Alternative können Sie hier finden.

Hill's i/d Low Fat Canine ist hoch verdauliche Nahrung mit geringem Fettgehalt die zum Management von gastrointestinalen Störungen langzeitig gefüttert werden kann und das Risiko eines Wiederauftretens minimiert. Klinisch erprobt zur Unterstützung der Erholung des Verdauungstrakts.

Indikationen

Gastrointestinale Störungen denen eine Nahrung mit geringem Fettgehalt zu Gute kommt: Gastritis, Enteritis, Colitis (z.B. die häufigsten Ursachen für Diarrhoe sowie Malabsorption und bakterielle Überwucherung), Pankreatitis, Exokrine Pankreasinsuffizienz, Hyperlipidämie, Lymphangiektasie.

Hauptvorteile

  • Präbiotische Fasern unterstützen das Wachstum von nützlichen Bakterien
  • Mit Ingwer zur Hilfe bei der Beruhigung und Linderung des Verdauungstraktes
  • Großartiger Geschmack den Hunde lieben
  • Ein hoher Antioxidantien Anteil neutralisiert freie Radikale
  • Hochverdauliche Zutaten für eine bessere Magen-Darm-Gesundheit
  • Bietet spezielle Ballaststoffe, um die Darmzellen zu pflegen.

Weitere zu erwägende Produkte

Bei den meisten gastrointestinalen Störungen: Hill's i/d Canine. Bei Futtermittelallergien: Hill's z/d Canine, Hill's d/d Canine Trockenfutter oder Hill's d/d Canine Dosenfutter. Bei rohfaserabhängigen gastrointestinalen Störungen:Hill's w/d Canine.

Zusammensetzung

Hill's i/d Low Fat - Nassfutter

Zusammensetzung: Schwein, Truthahn, Reis, Reismehl, Mais, Mineralstoffe, Eiprotein, Leinsamen, Rübentrockenschnitzel, Cellulose, Proteinhydrolysat, Trockenvollei, Sojabohnenöl, Ingwerwurzelpulver, Vitamine und Spurenelemente.

Nährwert: Protein: 6.4 %, Fett: 2.1 %, Kohlenhydrate (NFE): 15.5 %, Rohfaser: 0.7 %, Rohasche: 1.5 %, Calcium: 0.20 %, Phosphor: 0.14 %, Kalium: 0.23 %, Natrium: 0.12 %, Magnesium: 0.020 %, Taurin: 0.04 %, Vitamin A: 27369 IU/kg, Vitamin C: 35 ppm, Vitamin D: 506 IU/kg, Vitamin E: 188 IU/kg, DHA: 0.004 %, Omega-3-Fettsäuren: 0.17 %, Omega-6-Fettsäuren: 0.66 %, Beta-Carotin: 1.09 ppm, L-Carnitin: 103.2 ppm

Hill's i/d Low Fat - Trockenfutter

Zusammensetzung: Braureis, Maisstärke, Weizen, Maisklebermehl, Hühner- (20 %) und Truthahnmehl, Proteinhydrolysat, Leinsamen, Rübentrockenschnitzel, tierische Fette, Mineralstoffe, Gerste, Hafer, Ingwerwurzelpulver, Sojabohnenöl, Vitamine, Spurenelemente und Beta-Carotin. Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole).

Nährwert: Protein: 23.0 %, Fett: 7.8 %, Kohlenhydrate (NFE): 53.8 %, Rohfaser: 1.5 %, Rohasche: 5.3 %, Calcium: 0.74 %, Phosphor: 0.58 %, Kalium: 0.89 %, Natrium: 0.33 %, Magnesium: 0.087 %, Taurin: 0.09 %, Vitamin A: 8682 IU/kg, Vitamin C: 101 ppm, Vitamin D: 789 IU/kg, Vitamin E: 551 IU/kg, Omega-3-Fettsäuren: 0.80 %, Omega-6-Fettsäuren: 1.88 %, Beta-Carotin: 3.36 ppm, L-Carnitin: 325.9 ppm

Product ID: 2113
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Hill's i/d Low Fat - Digestive Care - Prescription Diet - Canine ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Wie immer super
Von , 17 März 2021

Wir haben das Futter von unserem Tierarzt empfohlen bekommen. Jetzt seit gut drei Jahren top verträglich und schmeckt unserem Mini-Malteser super. Dazu hier zu einem klasse Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen :-)

Einfach nur gur
Von , 11 März 2021

Dank Hill‘s I/d law fat digestive care prescription diet-canine hat unser Hund seine Entzündung der Bauchspeicheldrüse überwunden, er hat keine Beschwerden mehr.

Unterstützend aber zu kleinteilig
Von , 12 Februar 2021

Leider hat meine engl.Bulldogge Probleme mit Haut u. Fell und reagiert auch öfter mit Durch-fällen. Dazu sollte dieses TroFu unterstützend mit gegeben werden, sie bekommt wg. Futtermilben-u. Hausstaubmilbenallergie fast ausschl. Nassfutter festerer Art wg. d.anatomischen Besonderheit. Da ist dieses Futter so gut es auch sein mag viel zu kleinteilig geraten mit knapp 1cm Größe der Stücke. Sie kann die Dinger allein kaum aufnehmen und ich muss sie ihr per Hand Stückchenweise geben. Wenn diese Stücke wen. 2-3 cm größer wären wäre das sehr viel vorteilhafter.

Wirkung aber ungünstige Größe
Von , 27 Januar 2021

die Bröckelchen wirken wohl aber sind von so einer geringen Grösse, dass meine engl.Bulldogge die kleinen Dinger überhaupt nicht greifen kann. Wenn ich möchte, dass sie diese zu sich nimmt, muss ich ihr jedes Körnchen einzeln oder doppelt mit den Fingern reichen. Das ist m. E. eine völlig unzureichende Form oder nur für Minihunde geeignet. Jeder andere Hersteller schafft es, grössere Teilchen für grössere Hunde zu produzieren, deshalb max. 3*

Pancreatitis
Von , 21 Januar 2021

Unsere Hündin hatte sehr schlechte Leberwerte und wurde mit einer Pankreatitis diagnostiziert. In Absprache mit unserer Tierärztin haben wir das Futter auf Hill‘s umgestellt. Nach 4 Wochen waren alle Werte wieder im Normbereich und unsere Hündin frisst und verträgt das Futter sehr gut. Vielen Dank! ??

Leider Unverträglichkeit
Von , 08 Januar 2021

Das Futter vom Tierarzt empfohlen aufgrund starker Pankreatitis kam sehr schnell an. Ich war sehr froh, da ich seit Wochen nur Reis mit Huhn gekocht habe und meiner Hündin endlich wieder Hundefutter anbieten wollte. Leider erbricht sie das Futter sofort wieder. Ich schiebe diese Reaktion NICHT auf das Futter, sondern auf den Gesundheitsztustand meiner Hündin.

Bewertungen 1 - 6 von 55
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen