Service
Warenkorb
Menu

Vetplus Samylin Beutel

Wählen Sie Ihr Produkt (3 Varianten)
Jetzt bestellen, Samstag im Haus
56,90 €
(1,89 € / st)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Die Website von VetPlus global wird derzeit aktualisiert. Die gezeigten Informationen und Packshots können daher variieren.

    Die Leber

    Die Leber spielt eine wichtige Rolle bei vielen Körperfunktionen wie dem Stoffwechsel und der Speicherung von Nährstoffen, der Verdauung von Fetten und der Regulierung des Immunsystems. Eine Besonderheit der Leber ist, dass sie eine gute Speicherkapazität hat. Die Leber schützt sich selbst, indem sie ein komplexes System von Antioxidantien einsetzt.

    Vetplus Samylin enthält die folgenden Hauptbestandteile

    • S-Adenosyl-L-Methionin (SAMe): Spielt eine wichtige Rolle bei vielen Leberfunktionen. SAMe spielt eine wesentliche Rolle bei der Abwehr von freien Radikalen.
    • Silybin (Mariendistel-Extrakt): Ein starker Fänger von freien Radikalen. Es erhöht die Leberenzyme und unterstützt die Reinigungsfunktion der Leber. Silybin fördert auch die Regeneration der Leber, indem es die Proteinsynthese stimuliert.
    • Vitamin E: Das wichtigste fettlösliche Antioxidans, das die letzte Verteidigungslinie der Membranen bildet.
    • Vitamin C: Wirkt hauptsächlich als Antioxidans und spielt eine Rolle bei der Degeneration und dem Recycling von Vitamin E.

    Verwendung

    Der Inhalt des Beutels kann mit der Nahrung eingenommen werden. Achten Sie darauf, dass der Beutel vollständig entleert und mit der Nahrung vermischt ist.

    Dosierung

    Dosierung Vetplus Samylin  
    Hund/Katze < 5 kg 1 Beutel pro Tag Katze/Kleiner Hund
    Hund/Katze 5 - 10 kg 2 Beutel pro Tag Katze/kleiner Hund
    Hund 11 - 20 kg 1 Beutel pro Tag mittelgroßer Hund
    Hund 21 - 30 kg 2 Beutel pro Tag mittelgroßer Hund
    Hund 31 - 40 kg 2 Beutel pro Tag großer Hund
    Hund 41 - 50 kg 3 Beutel pro Tag großer Hund

    Inhalt

    Jede Variante wird in einer Schachtel mit 30 Beuteln geliefert.

    Zusammensetzung

    Hefe, SAMe (S-Adenosyl-L-Methionin), Dextrose, Silybin.

    Jeder Beutel enthält:

    • Katze / kleiner Hund bis 10 kg: S-Adenosyl-L-Methionin 75 mg, Silybin 10 mg, Vitamin E 18 mg (als Alpha-Tocopherolacetat), Vitamin C 12,5 mg (als Ascorbinsäure).
    • Mittelgroßer Hund 11 bis 30 kg: S-Adenosyl-L-Methonin 300 mg, Vitamin E 71 mg (als Alpha-Tocopherolacetat), Vitamin C 50 mg (als Ascorbinsäure), Silybin 40 mg.
    • Großer Hund: S-Adenosyl-L-Methonin 400 mg, Vitamin E 94 mg (als Alpha-Tocopherolacetat), Vitamin C 66 mg (als Ascorbinsäure), Silybin 53 mg.

    Analytische Inhaltsstoffe

    Rohprotein 37,00, Rohfaser 4,30, Rohöl 13,30, Rohasche 5,10.

    Zusatzstoffe pro kg

    Vitamin E 17600 mg, Vitamin C 12500 mg, Mischung von aromatischen Bestandteilen 225000 mg.

    WARNUNG: NICHT FÜR DEN MENSCHLICHEN VERZEHR GEEIGNET.

    Lagerung

    Bei 15 - 25 Grad lagern und direktes Sonnenlicht vermeiden.

Andere Kunden kauften auch

Vetplus Samylin Beutel Erfahrungen
  • Samylin
    Von Crizantina, Montag 20 November 2023

    Sehr sehr gut.

  • Schmeckt wohl nicht
    Von S. Brandner, Dienstag 22 August 2023

    Das Pulver ist in Einzeltütchen verpackt. Ich mußte es auflösen weil ich da die meisten Chancen zur Verabreichung sah. Es löst sich leider nicht vollständig auf und ich mußte es per Spritze ins Maul geben. Und es muss so ekelig sein, dass die Katze aufs allerschlimmste gespeichelt hat. Keine Möglichkeit also das Pulver in die Katze zu bekommen. Schade, nun habe ich 99 Beutel für recht viel Geld zuhause.

  • Samylin für Hunde
    Von Simone Böhmert, Donnerstag 27 Juli 2023

    Tierärztin schwört auf dieses Produkt, Leberwerte meines Hundes besser geworden.

  • Dank der Tabletten deutlich bessere Leberwerte
    Von Nadine , Donnerstag 13 Juli 2023

    Ohne die Tablette wäre mein Maincoon-Kater sicherlich nicht mehr bei mir. Letzter Tierklinik besucht zeigte, dass die Werte zwar immer noch nicht im Normalbereich liegen, aber auf 3-fach erhöht gesunken (Ausgangswerte lagen vor gut 6 Monaten bei 7-fach erhöhten Werten). Tablettengrösse ist für Katzen nicht optimal. Aber mit Unterstützung (Tabletten in Art Leckerei verstecken, dann funktioniert es zu 98% Prozent.

  • Samylin wird gut angenommen
    Von Dini, Samstag 3 Juni 2023

    Die Leberwerte meines Katers waren wirklich sehr schlecht und sein Allgemeinbefinden auch schon angeschlagen war … Lebersono ohne Befund Antibiotika brachte auch nichts … dann war Samylin (zuvor nahmen wir ein gleichartiges anderes Produkt) seine Rettung. Er bekommt es jetzt seit 6 Monaten. Nach 2-3 Monaten waren die Leberwerte um einiges besser (zwar nicht im Normalbereich, aber ihm ging es viel besser und er frass auch deutlich mehr). Heute nach 6 Monaten geht’s ihm soweit gut (Allgemeinbefinden gut, Fell wieder schön und glänzend, frisst wieder gerne und regelmäßig). Die Einnahme der Tablette erfolgt mit Hilfe von Snacks (extra als Einnahmehilfe bei Tabletten). So funktioniert die Einnahme zu 99%. Das Pulver habe ich auch probiert und nahm an, meinem Kater damit etwas Gutes zu tun. Aber nichts war’s. Dies verweigert er komplett; selbst mit seinem Lieblingsfutter oder Lieblingsleckerli kombiniert, rührt er das Pulver nicht an. Deshalb bin ich froh über die Lösung mit der Tablettengabe :-)