Service
Warenkorb
Menu

Puur Urogeni

Wählen Sie Ihr Produkt (2 Varianten)
Jetzt bestellen, Freitag im Haus
21,95 €
(439,00 € / l)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Puur Urogeni

    PUUR Urogeni hat eine regulierende Wirkung auf den Harntrakt. Dank der Anregung eines guten Milieus können sich kleine Nierensteine, Nierengrieß und Blasensteine auflösen, was die Nierenfunktion positiv beeinflusst. In Kombination mit Puur Cranberry sorgt PUUR Urogeni für ein gutes Klima in der Blase. Bei eingeschränkter Nierenfunktion kann PUUR Urogeni auch in Kombination mit Puur Kidney gegeben werden.

    In Kürze

    • Ideal für Tiere, die Probleme mit den Harnwegen haben
    • Für Hund, Katze und Pferd
    • Unterstützt die Harnwege
    • Kann mit anderen PUUR-Produkten kombiniert werden

    Puur Urogeni Dosierung

    Mit einer Plastikspritze oder auf einem Leckerli, mindestens eine halbe Stunde vor oder nach der Fütterung. Wenn es in der Praxis schwierig ist, dieses Produkt mehrmals täglich zu verabreichen, reicht es aus, es einmal am Tag oder einmal alle 2 Tage zu verabreichen. Geben Sie dann die maximale Dosis für einen Tag. Auch dann kann dieses Produkt wirksam eingesetzt werden, aber es kann sein, dass über einen längeren Zeitraum keine Reaktion eintritt. 20 Tropfen = 1 ml.

    Dosierempfehlung    
    Zieltier Wie oft? Menge
    Katze 1-3x täglich 3 Tropfen
    Hund <10 kg 1-3x täglich 5 Tropfen
    Hund 10-25 kg 1-3x täglich 10 Tropfen
    Hund >25 kg 1-3x täglich 15 Tropfen
    Pferd 1-3x täglich 20 Tropfen
    Pony 1-3x täglich 15 Tropfen

    Sofern nicht anders von einem Tierarzt verordnet.

    Wie lange geben Sie Puur Urogeni?

    Bei akuten Beschwerden ist die Dauer der Behandlung relativ kurz. Dieser Zeitraum kann zwischen 1 und 3 Wochen betragen. Nachdem die Beschwerden verschwunden sind, setzen Sie die Verabreichung dieses Produkts noch einige Tage lang fort. Bei anhaltenden Beschwerden ist die Wirkung in der Regel nach 1 bis 3 Wochen sichtbar. Wenn die Beschwerden abgeklungen sind, können Sie auf eine Erhaltungsdosis umsteigen. Dies ist in der Regel die Hälfte der auf der Packung angegebenen Dosierung.

    Anpassung der Dosis

    Bei der Dosierung dieses Produkts ist die Reaktion des Tieres sorgfältig zu beobachten. Zu Beginn kann eine höhere Dosierung erforderlich sein, dieses Produkt kann sicher in doppelter Dosis gegeben werden. Reduzieren Sie die Dosis schrittweise, wenn die Symptome nachlassen oder verschwinden, bis zur niedrigstmöglichen Dosis. Dieses Produkt kann bei chronischen Beschwerden dauerhaft verabreicht werden. In diesem Fall sollten Sie alle 6 bis 8 Wochen eine Pause einlegen. Auf diese Weise kann das Stimulans nach der Stoppwoche wieder angeboten werden. Nehmen Sie die Behandlung sofort wieder auf, wenn die Symptome dies rechtfertigen.

    Kontraindikationen

    Während der Trächtigkeit und Laktation immer in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt anwenden.

    Zusammensetzung

    Wasser, Goldrute (Solidago virgaurea), Birke (Betula alba), Katzenschnurrbart (Orthosiphon stamineus), Bärentraube (Arctostaphylos uva ursi), Spargel (Asparagus officinalis), Katzenkralle (Uncaria tomentosa), Kanadische Gelbwurz (Hydrastis canadensis). Alkohol 30% v/v.

    Die Zusammensetzung für Hund/Katze und Pferd ist identisch, nur die Verpackung ist größer, da für ein Pferd wesentlich mehr benötigt wird. Sie können jedoch auch die 100 ml-Packung für Ihren Hund oder Ihre Katze bestellen.

    Die Zusammensetzung für Hund/Katze und Pferd ist identisch, nur die Verpackung des Inhalts ist größer, da die Tagesdosis für ein Pferd wesentlich höher ist. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie also auch die größere Packung (100 ml) für Ihren Hund oder Ihre Katze verwenden.

    Dies ist ein niederländisches Produkt mit niederländischer Verpackung. Alle nötigen Informationen finden Sie hier auf Deutsch auf unserer Webseite.

Andere Kunden kauften auch

Puur Urogeni Erfahrungen
  • Bin bis jetzt sehr zufrieden. Danke unserem Kater geht es schon besser.
    Von Karin Möhr, Dienstag 19 März 2024

    Habe alles mögliche probiert aber dieses Produkt hat geholfen. Danke

  • Super zufrieden
    Von Sabine Marx, Donnerstag 15 Februar 2024

    Meine Katze hat sehr oft damit zutun sie hat es mit der Blase hat Schmerzmittel bekommen das hat eine Woche gehalten dann hat sie Antibiotika bekommen damit hat sie 2 Monate Ruh gehabt nur seid ich das Mittel habe geht's ihr besser

  • Positiv
    Von Jessica, Donnerstag 18 Januar 2024

    Das Zeug ist echt der Wahnsinn nach 3 Tagen schon eine bemerkbare Wirkung Katze setzt sich nicht mehr ständig hin und versucht pipi zu machen ab dem 3 Tag ging sie wieder auf das Katzenklo und es klappt seit dem wunderbar

  • Das Beste für die Katz
    Von Nadine, Montag 1 Mai 2023

    Ich bin ein großer Freund der Puur Tropfen. Der Alkohol lässt sich prima mit einem Teelöffel und einem Teelicht heraus brennen. Dann den Rest der Flüssigkeit mit einer Schleckpaste vermischen und die Katze frisst es ohne Bedenken. Ich habe Puur Urogeni über Wochen so verabreicht und die Leberwerte sind nicht angestiegen (ich hatte etwas bedenken, wegen möglichen Restalkohol). Die Beschwerden gehen sehr schnell zurück! Ich habe die Tropfen trotz allem noch etwas weiter verabreicht. Die Nierenwerte haben sich gleich mit verbessert. Top!!! Besser als wochenlange Schmerzmittelgaben, die die empfindlichen Katzen-Nieren schaden. Bitte Beachten: Die Katze muss während der Tropfengabe noch etwas vermehrt pinkeln (ca. 1-2 mal mehr wie im normalen Zustand). Das liegt dann an den harntreibenden Kräutern.

  • Puur Urogeni
    Von Susen, Mittwoch 26 April 2023

    Auf jedenfall zu empfehlen helfen innerhalb einer Woche!