Service
Warenkorb
Menu
⚠️ HITZEALARM! Kühlen Sie Ihr Tier rechtzeitig. ☀️ Mehr lesen

Phytonics All Sept Spray

Wählen Sie Ihr Produkt (1 Varianten)
Jetzt bestellen, morgen im Haus
34,35 €
(343,50 € / l)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Phytonics All Sept Spray

    Das All Sept Spray von Phytonics unterstützt das natürliche Regenerationsvermögen der Haut und hilft damit bei der Heilung von Hotspots, Mauke und Strahlfäule. Das Spray eignet sich für die Verwendung bei Katzen, Hunden, Ponys und Pferden.

    Dosierung und Anwendung

    Sofern der Arzt/Therapeut nichts anderes anordnet, das Spray zwei Mal täglich auf die betroffenen Bereiche sprühen.

    Hinweis: Nur für die äußere Anwendung geeignet. Kontakt mit den Augen vermeiden. Nicht verwenden, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe besteht. Die Flüssigkeit hat eine braune Farbe und kann daher Flecken auf Kleidung und dem Pferd verursachen. Außerdem kann die Verwendung eine leichte Schmerzreaktion auslösen. Vor allem Pferde können von dem Spraygeräusch erschrecken.

    Behandlungsdauer

    In einer akuten Situation ist die Dauer der Behandlung relativ kurz. Diese kann zwischen ein paar Tagen und bis zu drei Wochen variieren. Fahren Sie bei einer Verbesserung noch einige Tage mit der Verabreichung von diesem Produkt fort. Bei längeren Beschwerden ist die Wirkung meistens nach 1 bis 3 Wochen erkennbar.

    Zusammensetzung

    Hydrastis canadensis (Kanadische Orangenwurzel), Solidago virgaurea (Gewöhnliche Goldrute), Uncaria Tomentosa (Katzenkralle), Echinacea purpurea (Purpur-Sonnenhut), Honig, Bentonit-Montmorillonit

Andere Kunden kauften auch

Phytonics All Sept Spray Erfahrungen
  • Top und schnelle Wirkunk
    Von Kathy, Donnerstag 16 Februar 2023

    Die Haut zwischen Zehen und Ballen an einer Pfote war wegen dem kalten Wetter bei meinem Hund gereizt. Nach 3x sprühen (immer abends einmal nach der letzten Runde) wurde die rote Stelle wesentlich besser. Zudem störte es meinen Hund nicht, also brannte auch nicht. Immer wenn ich sehe dass die Pfoten etwas gereizt sind, wird auf die Stelle draufgesprüht und alles ist wieder gut. ????????

  • zufriedenheit
    Von Silvia, Donnerstag 4 März 2021

    Das Spray benutze ich nach Reinigung der Hundepfoten, seitdem keine Zwischenzehenhautentzündung. Bei kleinsten Veränderung der Haut sprühe ich das Spray am nächsten Tag alles wie weggeblasen Einfach super

  • Hautprobleme
    Von Günter Hofmann, Mittwoch 1 Januar 2020

    Die Wirkung des Produkts ist erst nach 2 Wochen eingetreten. Kann aber auch daran liegen, dass mein Hund seine Wunden immer wieder aufgebissen hat.