Hundeleinen

Zum Spaziergang mit Ihrem Vierbeiner brauchen Sie nicht nur das passende Halsband oder Geschirr, sondern auch die passende Leine. Einen Hund ohne Leine auszuführen ist vielerorts nicht nur nicht gern gesehen - mancherorts ist es sogar verboten.

Welche Hundeleine ist die richtige für mich?

Da gibt es die klassische Hundeleine aus Leder - entweder hübsch geflochten oder aus einem langen Stück Glattleder. Diese ist robust, naturnah und hält bei richtiger Pflege viele Jahre. Wer es lieber bunt mag, kann eine leichte Leine aus Nylon oder Kunststofffasern erwerben. Besonders komfortabel für Ihre Hand ist eine Hundeleine mit einem ergonomisch verstärkten Griffteil.

Wenn Ihr Hund dazu neigt, immer mal wieder plötzlich an der Hundeleine zu ziehen, weil er zum Beispiel ein Eichhörnchen erspäht hat, sollten Sie an einer Leine mit integriertem Rückstoßdämpfer überlegen. Auch die Hunter Leine wurde für solche Hunde entwickelt: Sie ist besonders reißfest und noch dazu wasserabweisend.

Wenn Sie zwei oder mehr Hunde haben, die Sie gleichzeitig führen möchten, gibt es auch Doppelleinen oder Dreifachleinen. Pfiffig ist die freihändige Hundeleine, die Sie mit Klettband am Handgelenk befestigen. Die Trixie Hundeleine für Jogger ist durch ihre reflektierenden Flächen und integrierte LED-Lichter schon von Weitem sichtbar. Praktisch: Diese Leine binden Sie sich einfach um den Bauch oder die Schulter.

Für jeden Hundetyp gibt es die perfekte Hundeleine: Dazu gibt es die Leinen nicht nur in verschiedenen Farben und aus unterschiedlichen Materialien, sondern auch in zahlreichen Längen. Besonders flexibel ist dabei die Flexi Hundeleine. Mit dieser speziellen Art von Leine haben Sie die lange Laufleine und die kurze Leine für den Stadtverkehr in einem. Die Leine können Sie nach Bedarf auf Knopfdruck länger werden lassen, sodass Ihr Vierbeiner in Ruhe die Gegend erschnüffeln kann, auf einer bestimmten Länge feststellen, sodass er sich nicht zu weit von Ihnen entfernen kann und im Unterholz verschwindet, oder einziehen, damit das Tier "bei Fuß" bleibt.

Filter anzeigen
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen