Service
Warenkorb
Menu

Canina Algenkalk

Wählen Sie Ihr Produkt (2 Varianten)
Jetzt bestellen, morgen im Haus
15,70 €
(39,25 € / kg)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Canina Algenkalk

    Mit Canina Algenkalk haben Sie eine natürliche Quelle für Kalzium für Ihren Hund oder Ihre Katze. Die Meeresalge Lithothamnium calcareum (Rotalge) ist ein natürlicher Lieferant von Calcium, Magnesium und weiteren Mineralstoffen. Calcium wird für einen gesunden Knochenstoffwechsel und kräftige Zähne benötigt, zusammen mit Magnesium unterstützt es die Muskelarbeit und die Nerven. Canina Algenkalk ist eine Alternative zu anderen Calcium-Lieferanten wie Fleischknochenmehl oder Eierschalenpulver, vor allem für Hunde und Katzen, die auf tierische Calciumquellen mit Unverträglichkeiten reagieren. Es ist auch als Zusatz zu einer BARF-Diät geeignet.

    Eigenschaften

    • Natürliche Calciumzufuhr aus Meeresalgen
    • Quelle von Calcium, Magnesium und anderen Mineralien
    • Für gesunde Knochen und starke Zähne
    • Zur Unterstützung der Funktion von Muskeln und Nerven
    • Geeignet für alle Altersgruppen
    • Auch für trächtige und säugende Tiere geeignet
    • Das richtige Verhältnis von Calcium und Phosphor

    Verwendung

    Sie mischen die folgende Dosierung unter das Futter Ihres Hundes oder Ihrer Katze. Die empfohlene Menge hängt von Alter, Gewicht, körperlicher Leistungsfähigkeit, Trächtigkeit, Laktation und Art der Nahrung ab.

    Dosierung für Hunde
    Alter Dosierung pro kg Körpergewicht
    Welpen von 2 bis 4 Monaten 1,6 g
    Junge Hunde von 5 bis 6 Monaten 1,0 g
    Junge Hunde von 7 bis 12 Monaten 0,6 g
    Erwachsene Hunde ab 12 Monaten 0,3 g

    Trächtige Hündinnen ab der 6. Trächtigkeitswoche und säugende Hündinnen (je nach Anzahl der Welpen) sollten 0,6 bis 0,8 g pro kg Körpergewicht erhalten.

    Dosierung Katze
    Alter Dosierung pro kg Körpergewicht
    Kätzchen bis zu 6 Monaten 0,4 g
    Junge Katzen von 7 bis 12 Monaten 0,3 g
    Katzen ab 12 Monaten 0,2 g

    Trächtige Katzen ab der 6. Trächtigkeitswoche und säugende Hündinnen (je nach Anzahl der Jungtiere) sollten 0,3 bis 0,5 g pro kg Körpergewicht erhalten.

    Inhalt

    125 oder 400 g

    Zusammensetzung

    100 % Kalkalge (Lithothamnium calcareum).

    Analytische bestanddelen

    0,5 % Rohprotein, 0,5 % Rohfett, 1 % Rohfaser, 93,5 % Rohasche, 34 % Calcium, 0,04 % Phosphor, 0,73 % Natrium, 2,34 % Magnesium, 0,04 % Kalium, 20 mg/kg Jod.

Andere Kunden kauften auch

Canina Algenkalk Erfahrungen
  • Wird gut akzeptiert - Katzen
    Von Irene, Donnerstag 29 Juni 2023

    Mir geht es darum, die Aufnahme von Phosphor zu blockieren. Es ist in Katzenfutter scheinbar um ein Vielfaches überdosiert. Viele Katzen sind mit 7 Jahren nierenkrank. Zunächst kaufte ich Eierschalenpulver. Die Katzen zögerten zunächst. Ich streute etwas über meinen Salat und merkte, dass es wie Sand ist. Also recherchierte ich nach Alternativen: Knochenmehl und Algenkalk. Letzeres fand ich eher zufällig als Bemerkung in einem Forum. Ich verglich das Calcium/Phosphor-Verhältnis. Es scheint bei Algenkalk ideal zu sein (kaum Phosphor). Ich habe es bestellt, mische es ab und zu unter Nassfutter. Sie haben es sofort akzeptiert. Hier lese ich, dass ich die Dosis noch erhöhen könnte. Es ist viel feiner gemahlen und angenehmer. Sicherheitshalber bekommen meine Katzen regelmäßig richtiges, unverarbeitetes Fleisch, Thunfisch aus der Dose, selten Lachs...