Service
Warenkorb
Menu

Aplazyl

Wählen Sie Ihr Produkt (4 Varianten)
Jetzt bestellen, Dienstag im Haus
39,90 €
(0,66 € / st)
  • An Werktagen vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt. Am Wochenende bestellt, am Dienstag zugestellt
  • Versandkostenfrei ab 89 €
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Was andere sagen

Verwandte Produkte

  • Produktinformationen

    Aplazyl

    Nur mit gesunden Gelenken kann Ihr Hund oder Ihre Katze spielen, rennen, springen und spazieren gehen. Probleme mit den Gelenken können die Ursache dafür sein, dass die Vitalität Ihres Haustieres abnimmt. Um den Bewegungsapparat Ihres Hundes oder Ihrer Katze zu unterstützen, können Sie Ihrem Tier Aplazyl geben. Die Tabletten enthalten unter anderem Chondroitinsulfat und Glucosaminsulfat. Zudem sind sie reich an Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl. Die Inhaltsstoffe tragen dazu bei, dass die Gelenke und die Knorpel gut geschmiert und geschützt sind. Aplazyl kann an Welpen, trächtige Hündinnen, Hunde und Katzen verabreicht werden.

    Anwendungsgebiete

    Sie können Ihrem Hund oder Ihrer Katze Aplazyl geben wenn er/sie:

    • morgens Probleme beim Aufstehen hat
    • weniger aktiv ist als normalerweise
    • mehr Zeit benötigt, um in die Gänge zu kommen
    • beim Spaziergang zurückfällt
    • einen steifen Gang hat

    Dosierung

    • Welpen in der Wachstumsphase (zwischen 6 Wochen und 6 Monaten): ½ Tablette täglich
    • genesende Hunde, Sporthunde, Hunde mit Steifheitssymptomen: je 10 kg Körpergewicht 1 Tablette täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten
    • ältere Hunde und trächtige Hündinnen < 20 kg: 1 Tablette täglich
    • ältere Hunde und trächtige Hündinnen > 20 kg: 2 Tabletten täglich, bei älteren Tieren kann diese Dosierung dauerhaft verabreicht werden
    • genesende oder ältere Katzen, Katzen mit Steifheitssymptomen: je 5 kg Körpergewicht ½ Tablette täglich über einen Zeitraum von 12 Wochen
    • trächtige Katzen: je 5 kg Körpergewicht ½ Tablette pro Tag. Hinweis: Diese Dosierung kann 30 Tage vor bis zu 60 Tage nach dem Wurf verabreicht werden.

    Packungseinheit

    Aplazyl ist erhältlich in Packungen mit 60, 120, 300 und 600 Tabletten.

    Inhaltsstoffe

    Grünlippmuschelpulver (Perna canaliculus), Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Algenpulver (Chlorella pyrenoidosa), Fischöl, Brennnesselpulver (Urtica urens), Aminosäuren-Manganchelat, Aromastoffe, Teufelskrallenextrakt (Harpagophytum procumbens), Weihrauchextrakt (Boswellia serrata).

Andere Kunden kauften auch

Aplazyl Erfahrungen
  • Sehr zufrieden
    Von Marie, Sonntag 1 Mai 2022

    Meinem alten arthrose geplagten Schäferhund -Rüden hilft es. Er ist mobiler als vorher.

  • Gutes Produkt
    Von A. Schienke, Donnerstag 5 Dezember 2019

    Gebe dieses schon über ein Jahr. Meine Hündin, 10,5 Jahre ist vor der Eingabe öfters umgeknickt. Es passiert ganz ganz selten mal und sie springt immer noch wie ein junger Hund herum. Ich habe eine Riesenschnauzer Hündin. Sehr gut????

  • Aplazyl unserem Weggefährten geht es deutlich besser
    Von Andreas, Freitag 29 November 2019

    Die Empfehlung unserer Hundetherapeutin hat unserem doch schon etwas betagtem Weggefährten gut geholfen die alten Knochen besser zu bewegen.