Produktfoto /3
Produktbild von Royal Canin Hepatic Diet Hund

Royal Canin Hepatic Diet Hund

Produktbild von Royal Canin Hepatic Diet Hund
  • Produktbild von Royal Canin Hepatic Diet Hund
  • Produktbild von Royal Canin Hepatic Diet Hund
  • Produktbild von Royal Canin Hepatic Diet Hund

Royal Canin Hepatic Diet übernimmt bei Lebererkrankungen eine Schlüsselfunktion durch eine Optimierung der Stoffwechselleistung und die Bereitstellung essenzieller Nährstoffe für die Leberzellregeneration.

   » Weitere Informationen
4 Varianten, ab: 11,75 €
 Vorrätig

An Arbeitstagen bis 14:00 bestellt: morgen geliefert

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.5/10 | 13390 Bewertungen
4 Varianten, ab: 11,75 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Royal Canin Hepatic Diet Hund (HF 16) 1.5 kg 11,75 €
Royal Canin Hepatic Diet Hund (HF 16) 6 kg 36,75 €
Royal Canin Hepatic Diet Hund (HF 16) 12 kg 62,50 €
Royal Canin Hepatic Hund Dosen 12 x 420 g 34,95 €
Produktinformationen

Royal Canin Hepatic Diet übernimmt bei Lebererkrankungen eine Schlüsselfunktion durch eine Optimierung der Stoffwechselleistung und die Bereitstellung essenzieller Nährstoffe für die Leberzellregeneration.

Royal Canin Hepatic Diet übernimmt bei Lebererkrankungen eine Schlüsselfunktion durch eine Optimierung der Stoffwechselleistung und die Bereitstellung essenzieller Nährstoffe für die Leberzellregeneration.

Anwendung

  • Hepatische Enzephalopathie
  • Lebererkrankungen
  • Pankreaserkrankungen
  • Hyperlipidämie
  • Chronische Hepatitis
  • Portosystemischer Shunt
  • Piroplasmose.

Produktvorteile

Hochverdauliches pflanzliches Protein (Sojaproteinisolat) wird von Hunden mit hepatischer Enzephalopathie sehr gut vertragen und hilft, einer Hyperammonämie entgegen zu wirken. Der niedrige Kupfer- und der hohe Zinkgehalt begrenzen die Kupferspeicherung in Leberzellen und helfen, Leberzelldegenerationen vorzubeugen. Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit. E, Vit. C, Taurin, Lutein) kann die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützen.

Die Energiebereitstellung aus Fett in Verbindung mit einem moderat reduzierten Gehalt an hochwertigem Protein vermindert einen Proteinabbau und minimiert dadurch das Risiko bzw. das Fortschreiten einer hepatischen Enzephalopathie. L-Carnitin unterstützt den Fettstoffwechsel der Leber und kann zur Deckung des hohen Energie bedarfs der Leber beitragen.

Behandlungsdauer

Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Symptome und der Regeneration der Leber. Lebenslanger Einsatz kann bei chronischen Lebererkrankungen notwendig sein. Um postprandiale Leberbelastungen zu reduzieren, ist eine Aufteilung der Tagesportion auf mehrere kleine Mahlzeiten empfehlenswert.

Zusammensetzung

Reis, Mais, tierische Fette, Isolat aus Sojaprotein, tierische Proteine (hydrolysiert), Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Sojaöl, Pflanzenfasern, Fischöl, Oligofructose, Tagetesblütenmehl (reich an Lutein).

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A, Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen
Konservierungsmittel und Antioxidantien

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Royal Canin Hepatic Diet Hund

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Hepatic Diet Hund ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“Royal Canin Hepatic Diet Hund”

Von 

Wir und vor allem unser Hund sind begeistert.Unserem kleinen geht es wirklich gut.Nass-und Trockenfutter wird für Ihn gemischt und sehr gut angenommen.Was das wichtigste ist,das Futter bekommt dem Kleinen sehr gut,sodass er seit längerem wieder richtig fit ist.Danke

“Hund mag dieses Diätfutter nicht”

Von 

Mein Hund Sidney Pankreatius -und Leberpropbleme mag dieses Diätfutter (vom Tierartzt meines Vertrauens empfohlen ) fast nicht fressen, nur mit mischen von Fleisch (sicherlich nicht optimal und gut )Suche nach Alternative bisher leider ohne Erfolg ausser jeden Tag Kartoffeln frisch kochen meine Meinung, es müsste was ins Diätfutter was gesund und lecker wirkend für einen Hundvist

“Gut verträgliches Hundefutter ”

Von 

Gut verträgliches Hundefutter für leberkranken Hund

“Gute Verträglichkeit”

Von 

Royal Canin Hepatic Diet ist für unseren Dackel das am besten verträgliche Futter(und er ist sehr empfindlich).Einfach mal ausprobieren!

“hEPATIC”

Von 

Ich füttere meine kl. Zwert seit Jahren als Trockenfutter zu dem Hepatic Nassfutter. Bekommt ihm hervorragend.

“Top Futter”

Von 

Das Futter egal ob als Dosenfutter oder Trockenfutter wird von unserem Hund super angenommen.Wir bestellen es gerne wieder und können es nur emfehlen.

“Diätfutter”

Von 

Für unseren Hund genau das Richtige!

“Retter in der Not”

Von 

30-fach erhöhte Leberwerte, Vermutung Vergiftung, Hund hat keinerlei Futter zu sich genommen nur erbrochen, nach einer Woche fast futterlos war dies das einzige Futter welches er gefressen hat. Jetzt nach 4 Wochen sind die Leberwerte deutlich gesunken, er ist fast wieder der 'Alte'. Lt. TA sollten wir weiter 4 Wochen Diät halten und dann entscheidet der Bluttest.

“Futter für Lebererkrankungen”

Von 

Nach einer größeren Op. mußten wir das Futter umstellen. Unser Hund ist ein sehr schlechter Fresser bei Futterumstellungen. Wir haben schon einige Sorten probiert, aber Ihre Sorte Royal Canin Hepatic Diet
schmeckt ihm und seine Futterschüssel ist immer leer.

“Very nice for hepatic problems”

Von 

My dog love this food and his blood test is better.

“Schmeckt auch altem Hund”

Von 

Seit einiger Zeit frass mein Hund (17 Jahre) sehr schlecht. Das hat sich mit Hepactic Futter geändert. Besonders das Dosenfutter liebt er.

“Gut verträglich”

Von 

Mein Hund liebt das Dosenfutter. Er verträgt undverwertet es vorallem sehr gut. Seine Verdauung ist wesentlich besser geworden.

“Bewertung”

Von 

wird sehr gerne gefressen und ist gut bei Lebererkrankungen. Ich würde es weiter empfehlen. Danke!

“Hepatic Royal Canin”

Von 

Ob das Futter seinen Zweck erfüllt, kann ich leider noch nicht sagen, da die Nachkontrolle wg. der Leberwerte noch ansteht. Allerdings vergebe ich 5 Sterne für Service, Lieferung und zum Schluss : dem Hund schmeckts :-)

“guter Kundenservice”

Von 

Schnelle Lieferung gute Abwicklung nur leider nicht aufRechnung

“Super Service, ausgezeichnetes Produkt”

Von 

sehr freundlicher Service, sehr zu empfehlen

“Super”

Von 

Mein kleiner bolonka liebt dieses Futter. Und seine leberwerte sind auch deutlich verbessert

“Royal Canin Hepatic”

Von 

Schnelle Lieferung, klasse Futter, immer wieder gern!

“Royal Canin Hepatic Diet Hund”

Von 

im Auftrag von Lenny : ausgezeichnet, ihm schmeckts und zeigt keine Nebenwirkungen,

“Hepatic Diet Futter für meinen Hund”

Von 

Hepatic ist ein sehr gutes Futter ,was mir auch mein Tierarzt empfohlen hat und da man es immer füttern der Hund es gerne frisst finde ich es ideal bei der Erkrankung meines Hundes . Henry ist jetzt neun Jahre alt und es geht ihm sehr gut.
mit freundlichen Grüßen
Heidrun Wachten

“Gutes Futter”

Von 

Ich finde dieses Spezialfutter gut.
Der Hund meiner Freundin (hat die Lebererkrankung) ist normalerweise ein sehr schlechter Fresser und hat dieses
Futter gerne angenommen und die Blutwerte haben sich bei ihr auch gebessert.

“alles Prima”

Von 

Futter ist Prima

“Sehr gutes Futter”

Von 

Die Leberwerte meines Hundes haben sich laut Blutuntersuchung sehr verbessert
Gebe noch Cheledonim dazu und habe die Werte von 708
auf 204 innerhalb von fünf Wochen bekommen.
Gebe das Futter weiter.
mit freundlichen Grüssen
Heidrun Wachten aus Aachen

“Sehr gut ”

Von 

Das futter is sehr gut unsere hundin tut es sehr gerne essen

“Royal Canin Hepatic”

Von 

Meine Hündin bekommt seit ca. 3 Jahren das Futter wegen einer früheren Lebererkrankung. Das ist das einzige Trockenfutter, dass Sie überhaupt mag, daher bekommt Sie es weiterhin von mir. Mit diesem Futter hat sie auch eine bessere Verdauung.

“Sehr gut wirkendes Trockenfutter bei Lebererkrankungen”

Von 

Meine Hündin leidet unter dem sehr verbreiteten Cushing Syndrom. Durch die Fütterung von Hepatic sind die Werte gesunken und bewegen sich im normalen Bereich. Das Futter, ist sehr gut für Magen und Darm verträglich. Geschmackssache, meine Hündin tut es sehr gerne fressen. Mein Fazit, ein sehr empfehlenswertes Futter.

“Royal Canin Hepatic Di?tfutter”

Von 

Meine Westie-Hündin ist 13 Jahre alt und ihre Leberwerte sind leider nicht gut.
Mein Tierarzt hat mir Diätfutter empfohlen. Ich habe mich für
das Futter von Royal Canin entschieden und es scheint ihr auch zu schmecken. Wie es wirkt kann ich leider noch nicht sagen, da wir es erst 14 Tage füttern.
Sie hat es von Anfang an gut gefressen und ich hoffe, dass es ihr hilft.

“Schmeckt-hilft-super!”

Von 

Meine Hündin hat(te) einen schweren Leberschaden, bekam dieses Futter verordnet. Es hilft, schmeckt (nass+trocken) und ihr Zustand hat sich verbessert.
Das Trockenfutter weiche ich allerdings immer ca. 30 Minuten ein, dann quillt es auf und liiegt nicht so schwer im Magen. Zur Zeit teile ich die Tagesration in vier Mahlzeiten ein.

“Gute Hilfe”

Von 

TOP,hat schnell geholfen

“Sehr zufrieden - gern wieder!”

Von 

Der Artikel ist sehr schnell geliefert worden und entspricht ganz den Entwartungen. Sehr gern wieder!

“Royal Canin”

Von 

Hoffentlich hilft und wirkt es. Wir füttern unseren Hund seit ca 8 Wochen mit dem Futter. Seine Leberwerte haben sich noch nicht positiv verändert. Das Trockenfutter schmeckt ihm, ist aber nicht der Renner. Lieber frisst er es, wenn wir ihm etwas gekochten Fisch mit Reis untermischen.

“Nichts auszusetzen.”

Von 

RC Hepatic Diet bekommt unserem Hund sehr gut. Das Nassfutter frisst er gern, das Trockenfutter nicht so. Wir lösen das Problem, indem wir beide mischen.

“Royal Canin Hepatic Diet”

Von 

... Auf jeden Fall sah ich eine Besserung bei meiner Hündin...

“Super Trockenfutter bei Leberproblemen”

Von 

Ich füttere meinem älteren Hund nun schon 3 Jahre lang dieses Trockenfutter aufgrund seiner Leberprobleme. Er frisst es nach wie vor gerne und seine Leberwerte bleiben stabil. Ich (und mein Hund) sind zufrieden.

“Lecker!”

Von 

Schmeckt unserer Maus super - allerdings meistens nur als Cracker aus der Hand (dann ist es was Besonderes), im Napf eher langweilig; wird aber dann irgendwann doch gegessen :o)

Gerne wieder!

“sehr gut”

Von 

Sehr gut.

“Lebererkrankung=Hepatic”

Von 

Prima Futter, was meinem Hund schmeckt UND gut tut!!!!!

“Mein Hund Kenzo”

Von 

Royal Canin Hepatic ist ervorragend geeignet bei Hunden mit Lebererkrankungen,zu kleiner Leber e.t.c.Mischt mann das Trockenfutter mit frischem magerem Fleisch(Pferd,Huhn,Pute.Kaninchen,Strauss)kann der Hund mit seiner Erkrankung ein normales und langes Leben führen.

“Futter für Leberkranke Hunde”

Von 

Das Trockenfutter ist sehr gut und wird noch eher gefressen als das Nassfutter, das Nassfutter hat unsere Hündin nach 2 Dosen verweigert. Ich musste dann selbst kochen.

“gut”

Von 

wir füttern es schon seit Jahren, da der Hund Leberschäden hat. Es scheint so, dass er damit besser leben kann.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen