Royal Canin Urinary UC Low Purine Hund
Royal Canin Urinary UC Low Purine Hund

Royal Canin Urinary UC Low Purine Hund

Royal Canin Urinary U/C Low Purine ist geeignet zur Prophylaxe von Stoffwechsel bedingten Harnsteinen bei Hunden, wie Urat, Xanthin, Cystin.

Royal Canin Urinary UC Hund Low Purine ( UUC 18) 2 kg
  • Royal Canin Urinary UC Hund Low Purine ( UUC 18) 2 kg

    14,50 €

  • Royal Canin Urinary UC Hund Low Purine (UUC 18) 7.5 kg

    45,50 €

  • Royal Canin Urinary UC Hund Low Purine (UUC 18) 14 kg

    70,50 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

14,50 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Hinweis

Bei Harnsteinen wird eine diätische Therapie von mindestens sechs Monaten empfohlen. Insofern es sich bei der Erkrankung um eine irreversible Stoffwechselstörung bei der Ausscheidung von Harnsäure handelt, kann Royal Canin Urinary UC auch lebenslang gefüttert werden. Bei Cystinsteinen empfehlen wir, die Diätnahrung anfänglich für ein Jahr zu füttern. Für jede Verlängerung der Fütterungsdauer sollte der behandelnde Tierarzt seine Zustimmung erteilen.

Anwendung

  • Rezidivprophylaxe von Stoffwechsel bedingten Harnsteinen (Urat, Xanthin, Cystin)
  • Erhaltungsnahrung für erwachsene Hunde bestimmter Rassen mit Prädisposition für die Bildung von Stoffwechsel bedingten Harnsteinen (z.B. Dalmatiner)
  • Begleitend in der Leishmaniose-Therapie bei Verwendung von Xanthin-Oxidase-Hemmern (z.B. Allopurinol)

Produktvorteile

Ausgewählte Proteine mit geringem Puringehalt (z.B. Weizenmehl, Ei) in Verbindung mit einem alkalischen Harn-pH können das Risiko von Uratharnsteinen verringern helfen. Die Zusammensetzung von URINARY U/C hilft, der Bildung von Cystinsteinen vorzubeugen. Die sehr hohen Anteile an Biotin, Niazin und Pantothensäure in Verbindung mit Zink und Linolsäure helfen, den Flüssigkeitsverlust über die Haut zu reduzieren und deren Barriereeffekt zu stärken. Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit.E, Vit. C, Taurin, Lutein) kann die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselendprodukte schützen.

Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich Royal Canin Urinary U/C füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt wird.


Nicht anwenden bei:

  • Tragende und säugende Hündinnen, Welpen
  • Parallele Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten
  • Welpen

Behandlungsdauer

  • Uratharnsteine: mindestens 6 Monate. Bei unveränderlichen Stoffwechselentgleisungen kann die Diätnahrung lebenslang gefüttert werden.
  • Cystinharnsteine: vorläufig bis zu einem Jahr. Der Therapieverlauf sollte durch regelmäßige Kontrollen überprüft werden.

Zusammensetzung

Reis, Maismehl, Weizenmehl, Trockenei, tierische Fette, Weizenkleberfutter, Mineralstoffe, Maiskleberfutter, Pflanzenfasern, Fischöl, Sojaöl, Oligofructose, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (reich an Lutein).

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A, Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen
Konservierungsmittel und Antioxidantien

Entdecken Sie die gesamte Produktlinie von Royal Canin Urinary.

Product ID: 1158
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Urinary UC Low Purine Hund ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Royal Canin Urinary
Von , 17 Juni 2020

Unserem Hund geht es seit der Fütterung mit Royal Canin Urinary wieder gut.

Prima
Von , 20 April 2020

Mein Hund ( Dalmatiner ) frisst das Futter sehr gerne, leider auch sein Besuch ????Bei dem Preis! Es riecht sehr angenehm, auch für die menschliche Nase . Das Futter wird offensichtlich sehr gut verwertet , kleinere Portionen machen bereits wohl schon satt, im Verhältnis zu anderen Produkten. Er hat deutlich weniger Blähungen. Er haart weniger, abgesehen vom natürlichen Fellwechsel. Der Dalmatiner von mir bekam das verordnet nach einer Blasen- Op wegen Blasensteinen und latenten Nierengriess. Langzeitwirkung ist noch abzuwarten ob es hilft bei konsequenter Gabe.

Top!
Von , 31 März 2020

Unser an Leishmaniose erkrankter Hund mag das Futter. Auch sind bis jetzt keine Unverträglichkeiten aufgetreten. Wir sind sehr zufrieden.

Wirkungsvoll, aber .....
Von , 13 März 2020

Ich bin leider etwas zwiegespalten, was das Produkt betrifft. Geholfen hat es meiner Hündin sehr gut, aber nach fast einem Jahr mit diesem Futter war ihr Körpergeruch nicht mehr zu ertragen. Sie dünstete nach einigen Monaten einen säuerlichen Geruch aus, der nach Absetzen des Futters wieder verschwunden ist.

Mein Hund liebt es...
Von , 12 Februar 2020

Mein Hund liebt dieses Futter vom ersten Moment. 1A*****

LOW PURINE
Von , 10 Februar 2020

Leider mag mein Hund dieses Futter überhaupt nicht !

Bewertungen 1 - 6 von 37
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen