Produktfoto /3
Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Katze

Royal Canin Sensitivity Control Katze

  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Katze
  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Katze
  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Katze

Royal Canin Sensitivity Control für Katzen leistet einen wertvollen Beitrag bei der Diagnostik und Behandlung von Futtermittelunverträglichkeiten.

   » Weitere Informationen
4 Varianten, ab: 11,95 €

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.5/10 | 16585 Bewertungen
4 Varianten, ab: 11,95 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Royal Canin Sensitivity Control Katze (SC 27) 1.5 kg 19,25 €
Royal Canin Sensitivity Control Katze (SC 27) 3.5 kg 36,25 €
Royal Canin Sensitivity Control Katze 12x100g Huhn (beutel) 11,95 €
Royal Canin Sensitivity Control Katze 48x100g Huhn (beutel) 47,75 €
Produktinformationen

Royal Canin Sensitivity Control für Katzen leistet einen wertvollen Beitrag bei der Diagnostik und Behandlung von Futtermittelunverträglichkeiten.

Royal Canin Sensitivity Control

Royal Canin Sensitivity Control leistet einen wertvollen Beitrag bei der Diagnostik und Behandlung von Futtermittelunverträglichkeiten.

Es eignet sich auch als Schonkost bei Durchfällen anderer Ursache, da es leicht verdaulich ist und den Magen-Darmtrakt nicht belastet. Darüber hinaus kann Sensitivity Control einen wertvollen Beitrag bei der Behandlung verschiedener Lebererkrankungen der Katze leisten.

    Anwendungsgebiete

  • Cholangitis/Cholangiohepatitis
  • Dermatitis, atopische
  • Erbrechen
  • Hautkrankheiten
  • Lebererkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Pankreaserkrankungen
  • Atopie.

    Eigenschaften

  • Die Verwendung von jeweils nur einer Proteinquelle (Blauer Wittling) und Kohlenhydratquelle (Reis) hilft, das allergene Potenzial zu minimieren.
  • Die sehr hohen Anteile an Biotin, Niazin und Pantothensäure in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure- Mischung helfen, den Flüssigkeitsverlust über die Haut zu reduzieren und deren Barriereeffekt zu stärken.
  • Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können entzündliche Reaktionen der Haut modulieren helfen.
  • Hochverdauliche Inhaltsstoffe helfen bei der Optimierung der Verdauung, fördern eine gesunde Darmflora und unterstützen die Gesundheit der Darmschleimhaut.

Geschmack

  • Trockenfutter: Ente mit Reis.
  • Nassfutter: Huhn.

Behandlungsdauer

Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, sollte lebenslang eine hypoallergene Nahrung verabreicht werden. Sensitivity Control eignet sich sowohl für ausgewachsene Katzen als auch für Welpen.

Sensitivity Control weist einen erhöhten Anteil an EPA / DHA (essenzielle Omega 3- Fettsäuren) auf. Aus diesem Grund wird es insbesondere auch bei dermatologischen Erkrankungen, wie z. B. gesteigerter Talgproduktion (Seborrhoe), empfohlen.

Achtung: Nicht anwenden bei tragenden und säugenden Kätzinnen, Katzenwelpen.

Zusammensetzung Trockenfutter

Reis, Entenprotein (getrocknet), Lignozellulose, hydrolysiertes Geflügelprotein, tierische Fette, Mineralstoffe, Fischöl, Sojaöl, Tagetesblütenmehl (reich an Lutein).

Zusatzstoffe Trockenfutter

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A, Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen
Konservierungsmittel und Antioxidantien

Zusammensetzung Nassfutter

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (40% Huhn), Getreide (4% Reis), Öle und Fette, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker.

Zusatzstoffe Nassfutter

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Royal Canin Sensitivity Control Katze

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Sensitivity Control Katze ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“Sehr gutes Futter für verdauungssensible Tiere”

Von 

Meine beiden allergiekranken Katzen fressen das Feuchtfutter sehr gern. Eines meiner Tiere scheint aber trotzdem mit Unverträglichkeit zu reagieren, da das Futter Huhn und Reis enhält. Eine dieser Komponenten eignet sich für dieses Tier also nicht. Für nicht ausgetestete Allergien also lieber hypoallergenes Futter verwenden, obwohl Tierärzte gern das Sensitivity Control für Allergiker empfehlen.

“Super Bekömmlich”

Von 

Dies ist bisher das einzige Futter, dass unser Kater verträgt ohne, dass es zu unerwünschten unfällen auf der Toilette kommt. Ideal für sehr verdauungs Problematiker so zu sagen.

“Sein Geld wert”

Von 

Mir wurde das Futter von der Tierärztin empfohlen als Alleinfutter für meine 17 Jahre alte Katze, die unter chronischer Bauchspeicheldrüseninsuffizienz leidet. Das Futter ist leicht verdaulich und die Katze liebt es (das Nassfutter kommt deutlich besser an als das Trockenfutter). Seit ich RC gebe (ca. 3 Monate) hat meine Mieze ca. 1 kg zugenommen (vorher nur 3 kg) und das häufige Erbrechen hat auch aufgehört. Sie erscheint auch sehr viel fitter als mit dem Zeug aus dem Supermarkt.
RC ist zwar nicht gerade günstig, aber für meinen Tiger nehme ich das liebend gerne in Kauf.

“super für Futterallergien bei Katzis”

Von 

wird sehr gut angenommen.

“Immer noch Durchfall”

Von 

Seit 3 Wochen bekommt unsere Katze dieses Futter und Hypoallergenic als
Trockenfutter .Erst nur Das Trockenfutter --dann auch Nassfutter .
Nach dem Nassfutter immer wieder etwas Durchfall.Wird es wohl mit der Zeit
besser ??? Würde mich auf Antwort freuen .Danke....

“gut, wird gerne genommen”

Von 

Futter scheint der Katze zu schmecken. Beschwerden sind besser.
Bei der Verpackung wären Döschen besser als die Beutel. Auch vermisse ich größere Verpackungseinheiten (weniger Abfall, günstigerer Preis/kg, Platzbedarf).
Schlecht finde ich, dass in dem Futter Zucker enthalten ist! Völlig unnötig (Katzen schmecken kein süß!) und schlecht für die Gesundheit (Zähne, Kalorien ...)

“schon jahrelang mein Lieblings-Trockenfutter”

Von 

absolut gute Verträglichkeit, wird seit Jahren als einziges Trockenfutter (zusätzlich zu geeignetem Nassfutter) gereicht und ist immer noch sehr begehrt! Sehr gute Sättigungseigenschaft und Beruhigung des Magen-Darmtraktes. Keine zwischenzeitlichen Durchfälle, Blähungen oder auffällige Berührungssensibilitäten im Bauchbereich. Wir bleiben dabei!

“Gutes Produkt”

Von 

Wird gut vertragen und gerne angenommen

“Als einziges Futter verträglich”

Von 

Wir haben sehr empfindlichen, alten Kater, der außer an einer Futtermittelallergie auch noch an einer Bauchspeicheldrüseninsuffizienz leidet. Von allen hypoallergenen Nassfuttern, die wir ausprobiert haben, war das von Royal Canin das einzige, das er auf Dauer verträgt.

“Sehr empfehlenswert”

Von 

Mein Kater hat einen sehr empfindlichen Magen und ist sehr wählerisch bei seinem Futter. Er liebt aber dieses Feuchtfutter sehr und frisst es mit großem Appetit.

“sehr gut verträglich und offensichtlich lecker”

Von 

Mein altes Katerchen (16 Jahre) leidet an einer Futtermittelallergie (Durchfall). Dieses Futter verträgt er ausgesprochen gut und außerdem scheint es auch noch schmecken. Da der kleine Kerl noch zusätzlich eine leichte Nierenschwäche hat, mische ich immer dieses Futter mit den Nassfutter Royal Canin Renal. Klappt Super!

“Bekanntes Allergie Trockenfutter”

Von 

Sehr bekömmliches Produkt für "alle" Katzen mit und ohne Allergien. Wird von allen Katzen gerne gefressen.

“Sehr gutes Produkt”

Von 

Unsere Katze (weiblich, 9 Jahre alt, 4 kg) hatte ständig Probleme mit dem Futter. Tägliches Erbrechen, teilweise Durchfall, etc.
Von unserem Tierarzt wurde uns dann Royal Canin empfohlen und dieser Tip war perfekt. Sie hat das Futter von Anfang an gern gefressen und ab diesem Moment kein Erbrechen oder Durchfall mehr. Also für Katzen mit Futtermittelallergien sehr zu empfehlen.

“Royal Canin Sensitivity Control”

Von 

Sehr gute Erfahrung, bekömmlich und wird gern
gegessen.

“Super für Katzen mit sensiblen Magen”

Von 

Eins der wenigen Nassfuttersorten die mein kleines Sorgenkind verträgt :) Ist sehr zu empfehlen bei Magenschleimhautentzündungen und Futtermittelallergien!
Würde mich allerdings freuen, wenn es mehr Sorten von Sensitivity Control geben würde, um die Fütterung ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten :)

“Katzenfutter”

Von 

Ich war sehr zufrieden mit der Bestellung, da ich beim Tierarzt für ein Päckchen Futter über drei Euro mehr zahle. Geliefert wurde auch schnell.

“Gute Verträglichkeit”

Von 

Schnelle Lieferung. Das Futter ist gut verträglich und mein Kater ist sonst sehr wählerisch.

“Royal Canin Sensitivity”

Von 

Für meinen Kater Micky das richtige Futter. Das hat er vom Tierarzt verschrieben bekommen. Es bekommt ihm sehr gut, und er frisst es auch gerne, da er, so wie es aussieht, eine Lebensmittelunverträglichkeit hat. Ehrlich gesagt, früher hat er es nicht so gewollt, aber seitdem die Rezeptur geändert wurde, ist er ganz wild drauf

“5-Sterne”

Von 

Futter wird von 2 Katern gerne gefressen. Wir sind auch sehr konsequent im Füttern da es sich um Hauskatzen handelt. Morgens jeweils 50g nass, mittags eine kleine Schaufel ca. 30g trocken und abends noch einmal 50g nass. Somit bleibt auch nichts im Fressnapf.

“Es lohnt sich! ”

Von 

Seitdem meine Katze nur noch Royal Canin bekommt, sieht man ihm äußerlich an, wie gut ihm das tut. Er hat ein noch schöneres Fell als vorher und bin seiner Allergie ist nichts mehr zu sehen. Ich bin begeistert und werd ihm nichts anderes mehr zum fressen geben.

“Sehr gut”

Von 

Seit meine Katze das Futter zu sich nimmt, hat sie keinen Durchfall mehr und es geht ihr bestens. Es riecht auch für unsere Nasen lecker und ich gebe es ihr aufgrund einer Pankreatitis.

“Gut verträgliches Alleinfutter”

Von 

Schwerfüttrige Katze mit permanenten Durchfall wurde vor 7 Monaten auf diese Futter umgestellt: Verdauung ist jetzt völlig normal und sie frisst jeden Tag mit Begeisterung Huhn mit Reis ;-)

“Royal Canin Sensitivity Control”

Von 

Super Futter wird sehr gern gefressen.

“Royal Canin”

Von 

Produkt entspricht voll unseren Erwartungen

“mag das Futter”

Von 

alles super, Lieferung und Qualität

“Das Einzige”

Von 

Das einzige Futter, das unsere Katze bei ihrer empfindlichen Magenschleimhaut drin behält!

“Katzenfutter ”

Von 

Gutes Produkt- mein Kater ist begeistert! Bekommt diese Spezialnshrung seit Jahren! Super schnelle Lieferung

“Royal Canin Sensitivity Control Katze”

Von 

Endlich ein gutes verträgliches Futter für unsere Gina gefunden welches ihr auch sehr gut schmeckt
Danke

“Sehr gutes Futter”

Von 

Katze verträgt es sehr gut

“antiallergisches Futter”

Von 

Wird von meiner alten und wählerischen
Katze gerne gefressen.Wenn sie nur dieses Futter bekommt, hat sie keinerlei Probleme
mit der Haut oder dem Fell. Bei anderem
Futter fängt sie an, sich blutig zu kratzen.

“Heilsam”

Von 

Die Katze akzeptiert das Futter gut und sie hat keinen Juckreiz mehr.

“Sehr gut”

Von 

Sehr verträglich, wenn eine Katze Probleme mit der Nahrung hat. Wir auch gefressen!

“Zufrieden ”

Von 

HÄLT WAS ES VERSPRICHT

“Katzenfutter ”

Von 

Unsere Katze war begeistert von diesem Futter, sie isst nicht alles, sie ist sehr wählerisch. Da wir davon ausgegangen sind, dass sie Zucker hat haben wir dieses Futter ausgewählt.
Schaden kann es nicht und sie ist glücklich mit diesem Futter.

“Royal Canin Sensitivity Control Katze”

Von 

Echt gut bei Katzen mit Nahrungsproblemen.
Durchfall und Erbrechen der Katze lässt ruck zuck nach.

“Alles bestens”

Von 

Immer wieder ein tolles Produkt bei Magenbeschwerden

“Royal Canin Sensitvity Control Nass- und Trockenfutter”

Von 

Zu Beginn der Fütterung war die Katze total begeistert, das Futter war ja neu. Nach ca. zwei Wochen begann sie zu verweigern, also musste das altbekannte Nassfutter untergemischt werden. Mittlerweile ist die "Katzenprinzessin" bereit, das Sensitivity Control wieder ohne Zusatzfutter zu verzehren. Das Trockenfutter wird hingegen gut aufgenommen.

“Royal Canin Sensitivity Control Katze”

Von 

Wirklich Top! Mein weißer Kater hat sich ständig wund geleckt und gekratzt. Das Fell war auch stumpf. Dieses Trockenfutter hält was es verspricht. Und mein Kater ist sehr wählerisch aber das Futter mit Ente nimmt er super gut an.

“Sehr gut”

Von 

Meine Katze Lilli trinkt jeden Tag den mit Wasser verdünnten Saft aus den Säckchen, die Stückchen mag sie nicht so gerne, aber ich bin froh über die Flüssigkeitsaufnahme.

“Nassfizter”

Von 

Immer sehr gut. Gutes Futter damke

“Royal Canin Sensitivity Reis mit Huhn ”

Von 

Unsere sehr empfindliche Katze verträgt es gut und sie mag es sehr. Der Geruch ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber unsere Seniorenkatzen riechen nicht mehr so gut und es ist die Hauptsache, dass es ihnen schmeckt!

“Sehr gut”

Von 

Meine Katze trinkt den mit wasser verlängerten Saft aus den Säckchen sehr gerne.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen