Royal Canin Diabetic Hund
Royal Canin Diabetic Hund
Royal Canin Diabetic Hund
Royal Canin Diabetic Hund
Royal Canin Diabetic Hund

Royal Canin Diabetic Hund

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kommt bei Hunden relativ häufig vor. Hunde mit Diabetes können im allgemeinen mit einer Kombination aus Diätfutter wie Royal Canin Diabetic und Insulin-Therapie sehr effektiv behandelt werden.

Royal Canin Diabetic Canine (DS 37) - 1,5 kg
  • Royal Canin Diabetic Canine (DS 37) - 1,5 kg

    10,25 €

  • Royal Canin Diabetic Canine (DS 37) - 7 kg

    40,75 €

  • Royal Canin Diabetic Canine (DS 37) - 12 kg

    60,95 €

  • Royal Canin Diabetic Special Low Carboyhydrate Hund - 12 x 410 g Dosen

    36,75 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

10,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kommt bei Hunden relativ häufig vor. Hunde mit Diabetes können im allgemeinen mit einer Kombination aus Diätfutter wie Royal Canin Diabetic und Insulin-Therapie sehr effektiv behandelt werden.

Anwendung

  • Dickdarmdiarrhoe
  • Mobilitätsstörungen des Magens
  • Obstipation
  • Diabetes mellitus.

Produktvorteile

Ein reduzierter Stärkeanteil mindert das Risiko einer postprandialen Hyperglykämie. Die Wirkung von Flohsamen (Psyllium) und die Beimischung von Cerealien (Mais) kann der postprandialen Hyperglykämie wirksam vorbeugen. Einfachzucker sind nicht enthalten. Diätetische Fasern sorgen für eine verzögerte Absorption von Nährstoffen im Dünndarm und helfen, den Blutzuckerspiegel betroffener Hunde zu kontrollieren. Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit. E, Vit. C, Taurin, Lutein) kann die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützen.

Nicht anwenden bei

Tragende und säugende Hündinnen, Welpen. Exokrine Pankreasinsuffizienz.

Achtung

Die Verwendung dieser Diätnahrung erhöht die Insulinsensibilität. Eine Überwachung des Blutzuckerspiegels und ggf. Anpassung der Insulindosis ist zu Beginn der Fütterung unbedingt zu beachten.

Behandlungsdauer

Royal Canin Diabetic sollte ein Leben lang gefüttert werden.

Zusammensetzung Trockenfutter Royal Canin Diabetic

Geflügelprotein (getrocknet), Gerste, Weizenkleberfutter, Maisfuttermehl, Pflanzenfasern, tierische Fette, Tapioka, Rübentrockenschnitzel, hydrolysierte tierische Proteine, Fischöl, Flohsamen und -schalen (Psyllium), Oligofructose, Mineralstoffe, Tagetesblütenmehl (reich an Lutein).

Zusatzstoffe im Trockenfutter Royal Canin Diabetic

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A, Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen
Konservierungsmittel und Antioxidantien

Zusammensetzung Nassfutter Royal Canin Diabetic

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Produkte, Getreide (Mais), Mineralstoffe, Öle und Fette.

Zusatzstoffe im Nassfutter Royal Canin Diabetic

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink.

Product ID: 302
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Diabetic Hund ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
royal canin diabetic
Von , 07 Juli 2019

alles bestens gerne wieder

Zufrieden, Hund liebt dieses Futter
Von , 06 Juli 2019

Gute Qualität und viel Geschmack mit viel Zweck.

Royal Canin Trockenfutter-Diabetis
Von , 07 März 2019

Schmeckt unserem Bobby sehr gut un er verträgt es auch sehr gut. Lieferung, Preis und alles bestens. Nur das Dosenfutter mag er nicht, würde ich aber auch nicht essen wenn ich Hund wäre. Es ist viel zu trocken. Das staubt ja schon fast wenn man die Dose öffnet. Das taugt nichts.

Royal Canin
Von , 05 Februar 2019

Sei mein Hund Diabetes hat, füttere ich Royal Canin

Diätfutter
Von , 26 Oktober 2018

Dieses Futter erhält mein Hund nun schon seit März 2018. Es hält den Zuckerspiegel konstant,was sehr wichtig ist. Toll.

unser hund hat starke blähungen davon
Von , 13 Juni 2018

Unser Hund hat starke Probleme und starke Blähungen verträgt es nicht und nun ist es über nehem Sie es wieder zurück ? Ic h bin wieder auf die kost umgestiegen wie immer seniorfutter und hat die probleme nicht schade . der ist diabetieker ohne das Futter. was empfehlen Sie ?? Ich habe versucht erst 6 knödel dann 8 dann 10 usw aber die Blähungen sind nicht auszu halten es stinkt unmöglich mfg Christa Grützkowski

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Frau Grützkowski, es tut uns leid, dass Ihr Hund das Futter scheinbar nicht vertragen hat. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf, um zu klären, ob Sie das Futter zurücksenden können, vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Bewertungen 1 - 6 von 15
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen