NAF Oestress
NAF Oestress
NAF Oestress
NAF Oestress
NAF Oestress

NAF Oestress

Wenn der Hormonspiegel von Ihrer Stute aus dem Gleichgewicht gerät, können Sie ihr NAF Oestress geben. Dieses Ergänzungsmittel enthält natürliche Zutaten, die den Hormonzyklus von Ihrem Pferd positiv beeinflussen. Das Oestress enthält zudem Magnesium. Dieses Mineral wirkt unterstützend gegen Angst und Muskelverspannungen.

NAF Oestress Liquid - 1 l
  • NAF Oestress Liquid - 1 l

    37,95 €

  • NAF Oestress Liquid - 2 l

    68,50 €

  • NAF Oestress Powder - 500 g

    41,95 €

  • NAF Oestress Powder - 1 kg

    72,25 €

  • NAF Oestress Powder - 2,5 kg

    174,25 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

37,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

NAF Oestress

Stress und Verhaltensprobleme kommen bei Pferden regelmäßig vor. Eine Ursache kann hierfür ein unausgeglichener Hormonhaushalt sein. Als Folge davon kann es sein, dass Ihre Stute an Stimmungsschwankungen zu leiden hat, aggressiv wird oder sich beim Training und Wettbewerben widerspenstig verhält. Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihrer Stute das NAF Oestress geben. Die Ingredienzien in diesem Nahrungsergänzungsmittel unterstützen den hormonellen Zyklus von Ihrem Pferd und helfen so bei der Bewältigung der Stimmungsschwankungen.

Anwendung

Bei wählerischen Essern können Sie Oestress besser allmählich in das Futter mischen. Dieses Ergänzungsmittel unterstützt den Hormonspiegel von Stuten, ist aber auch für Wallache mit einem Hengstverhalten geeignet. Hinweis: Die Verwendung von diesem Ergänzungsmittel wird bei trächtigen Stuten abgeraten.

Dosierung

Oestress sollte im Frühling und während der Sommersaison über das Futter Ihres Pferdes gegeben werden. Falls nötig kann das Ergänzungsmittel auch das ganze Jahr über verabreicht werden. Die Anfangsdosierung beträgt bei der Pulvervariante 7 bis 10 Tage in flüssiger Form beträgt diese 3 bis 5 Tage. Während der Zeit, in der das Pferd am stärksten hengstig ist, können Sie auch die Anfangsdosierung einhalten.

NAF Oestress Powder
AnfangsdosierungErhaltungsdosierung
30 g (3 Messlöffel)10 - 20 g (1 bis 2 Messlöffel)
NAF Oestress Liquid
AnfangsdosierungErhaltungsdosierung
75 - 100 ml25 - 50 ml

Varianten

NAF Oestress Powder ist in 500, 1000 und 2500 g Verpackungen erhältlich. In flüssiger Form kann das Mittel in einer 1 Liter- oder 2 Literflasche bestellt werden.

Zusammensetzung

Mönchspfefferbeeren, Magnesiumoxid, Rinde vom Gewöhnlichen Schneeball, Trauben-Silberkerze, Sonnenblumenkerne, Karotten (getrocknet), Gynostemma pentaphyllum (Kraut der Unsterblichkeit), Omicha Beeren, Bockshornkleesamen, Sumpf-Helmkraut, Hagebuttenschalen, Kurkuma, Mariendistelsamen, Löwenzahnblätter, Rosmarin, Ginkgoblätter, Ingwer, Chlorella (getrocknet), Echtes Süßholz, Rapsöl

Product ID: 4443
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit NAF Oestress ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Ich liebe es
Von , 07 Mai 2019

Super Mittel, bei Rossigen stuten. Ich kann es nur empfehlen. Meine stute hat keine unarten mehr in der rosse, und es fällt lange nicht mehr so extrem aus wenn sie rossig ist. Sie ist so ein lieber engel durch das Oestress geworden. Echt klasse, ich habe schon die zweite Flasche in Gebrauch.

empfehlenswert
Von , 06 Mai 2019

das Produkt hat den Rosseverlauf meiner Stute (häufiges spritzen, extrem hengstig) sehr schnell abgemildert und erträglich gemacht, der einzige Nachteil war der intensive Geruch vom Fluid, sodass ich es ihr oral übers Maul verabreichen musste, weil sie es nicht fraß.

Wirkung
Von , 02 April 2019

Nach einer Woche wurde meine Stute deutlich ruhiger und entspannter. Werde es jetzt als Kur im Frühjahr immer geben.

EIN SEHR EMPFEHLENSWERTES PRODUKT!!!
Von , 11 Mai 2018

Ich kann dieses Produkt ABSOLUT EMPFEHLEN! Meine Stute verhielt sich meist sehr hengstig, besonders gefährlich war das Steigen. Seit sie Oestress bekommt ist sie wesentlich ausgeglichener und zufriedener, hat einen anderen Ausdruck und ist angenehm im Umgang! Unabhängig davon war der Versand super schnell von Medpets!

Keine Wirkung feststellbar
Von , 05 Februar 2018

Bei meiner Stute die mit übler Laune und Nervosität kämpft, seit der Herdenchef weg ist, war absolut keine Wirkung feststellbar. Sie war weder ruhiger noch weniger zickig.

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Petra, danke für Ihre Bewertung. NAF Oestress kann bei Pferden eingesetzt werden, wenn Pferde aufgrund eines hormonalen Ungleichgewichts, Stress oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Jedoch ist es auch abhängig von der Schwere der Symptome, ob dieses Mittel hilft. Deshalb kann es sein, dass die Verabreichung dieses Mittels nicht ausreichend ist. Außerdem können auch andere Ursachen das Problem sein. Eventuell können Sie es mit Zylkene versuchen. Oder aber Sie konsultieren erst Ihren Tierarzt für eine genauere Diagnose. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Rund um ein gutes Produkt für Stuten
Von , 28 Juli 2017

Gute Wirkung für die Phase bei Turnieren. Meine Stute frisst es gerne und ist damit in Turniersituationen und in fremden Ställen ruhiger und ausgeglichener.

Bewertungen 1 - 6 von 6
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen