Dermazyme Zinc

Dermazyme Zinc

Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Zink-Methionin, Vitamin A und B für Hunde und Katzen zur Genesung beschädigter Haut und zur Beseitigung von Zinkmangel.

Dermazyme Zinc - 50 Tabletten
  • Dermazyme Zinc - 50 Tabletten

    19,25 €

Vorrätig - vor 14:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

19,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Dermazyme Zinc

Nahrungsergänzungsmittel von Dermazyme auf der Basis von Zink-Methionin, Vitamin A und B für Hunde und Katzen zur Genesung beschädigter Haut und zur Beseitigung von Zinkmangel.

Für eine schnellere Heilung von Wunden, zur Unterstützung der Behandlung von lokaler oder allgemeiner Seborrhoe (eine abnormale Verhornung der Haut und übermäßige Produktion von Talg, das zwischen den Haaren hängen bleibt), bei rissiger Haut, bei erhöhtem Bedarf an Vitamin A oder Zink, bei verminderter Resorption von Zink durch verschiedene Ursachen.

Dermazym Zink (ehemals Zinpro)

Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Zink-Methionin, Vitamin A und B für Hunde und Katzen zur Genesung der beschädigten Haut und zur Beseitigung von Zinkmangel. Zink verbessert die Hautstruktur und die Qualität des Fells. Methionin wird benötigt für eine gesunde Haut und Hornproduktion (Fell und Krallen). Vitamin A hat eine regulierende Rolle im Zellstoffwechsel, sorgt für ein gut aufgebautes Epithelgewebe (oberste Schicht der Haut und Schleimhäute) und hilft beim Erhalten dieses Gewebes. Auch beeinflusst es die Wirkung der Talgdrüsen. Biotin spielt eine wichtige Rolle für das Haarwachstum und für die kontinuierliche Erneuerung der Haut. Bierhefe ist reich an Vitaminen aus der B-Gruppe. Diese Vitamine stimulieren das Haarwachstum, reduzieren die Talgdrüsenproduktion und wirken gegen seborrhoïsches Ekzem.

Verwendung

Zur Unterstützung einer Behandlung von:

  • Lokaler oder allgemeiner Seborrhoe
  • Risse an der Nase und an den Fußsohlen
  • Störungen im Verhornungsprozess (Verhornungsstörungen: Hyperkeratose, Lichenifikation usw.)
  • Veränderungen des Fells: stumpfes Fell, trockenes und sprödes Fell.
  • Für eine schnellere und bessere Heilung von Wunden nach einer Operation
  • Bei erhöhtem Bedarf an Zink oder Vitamin A.
  • Schnell wachsende Welpen von größeren Rassen.
  • Mauser der langhaarigen Hunde.
  • Während der Säugezeit.
  • Vitamin A: u.a. für Cocker Spaniel
  • Bei verminderter Absorption von Zink auf Grund von:
  • Verwendung von Futter, reich an Kalzium oder Getreide (Phytinsäure)
  • Genetischem Defekt im Zink-Stoffwechsel bei Alaskan Malamute und Syberian Husky.
  • Entzündung oder Malabsorptions-Syndrom im Bereich des Dünndarms.
  • Gebrauch von minderwertigem kommerziellem Futter.

Anwendung bei Hunden und Katzen

1 Tablette pro 8 kg Körpergewicht pro Tag für 3 bis 4 Wochen (bei schweren Mangelerscheinungen und nach Absprache mit Ihrem Tierarzt kann die Dosierung auf 1 Tablette pro 4 kg Körpergewicht verdoppelt werden). Die Tagesdosis sollte über zwei Futter-Portionen verteilt werden und sollte während einer Mahlzeit gegeben werden, vor allem bei Tieren mit empfindlichem Magen.

Inhaltsstoffe

Bierhefe und Sorbitol

Zusatzstoffe

Biotin 14.430 mg, Vitamin A 1.785.000 I.E., L-Mthionin (Zinkmethionin) 39.000 mg, Zink 18.568 mg

Analytische Bestandteile

Rohasche: 5,3 %, Rohprotein: 15,2 %, Rohöle und -fette: 1,5 %, Rohzellstoff: 13,9 %

Product ID: 1725
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Dermazyme Zinc ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
zusammensetzung
Von , 06 Oktober 2019

hallo ich kann nicht herauslesen welche inhaltsstoffe es enthaltet!

Antwort von Medpets:

Hallo Stafanie, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben die fehlenden Informationen hinzugefügt. Sie können sich auch gerne noch an unsere Tierärztin wenden: tierarzt@medpets.de. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Top
Von , 22 Juni 2019

Hat gut geholfen den Zinkdefizit aufzubauen

Zink für Hunde
Von , 22 März 2018

Wird gut angenommen und vertragen! Schneller und günstiger Service!

Zinkdosis pro Tablette
Von , 29 September 2017

Hallo, ich wüßte gerne wieviel mg Zink in einer Tablette sind, finde ich irgendwie nicht die Angaben. Mein Hund (Siberian Husky)soll krankheitsbedingt 230mg am Tag zu sich nehmen. Wieviele Tabletten wären das? Vielen Dank MfG

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Gaby, vielen Dank für Ihre Bewertung. Jede Tablette Dermazyme Zinc enthält 13 mg Zink. Bei einer täglichen Dosis von 230 mg, bedeutet das, dass Sie jeden Tag 17 Tabletten verabreichen müssten. Das ist natürlich nicht so praktisch. Vielleicht können über eine Human-Apotheke ein Präparat erhalten, welches einen höheren Gehalt an Zink ausweist. Dies können Sie am besten mit Ihrem Tierarzt besprechen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr medpets-Team

Frage zu Sebadenitis
Von , 16 August 2017

Mein Akita leidet an Sebadenitis. Ich habe ihm nach einem Krankheitsschub dieses Zinkpräperat gegeben und war überrascht, von der Wirkung. Es hält jetzt schon 3 Monate an und ich möchte gerne wissen, wie oft man das Mittel geben kann. Im Voraus vielen Dank

Antwort von Medpets:

Sehr geehrter Benji, vielen Dank für Ihre Bewertung. Schön zu lesen, dass Ihre Katze gut auf dieses Produkt reagiert. Sie können dieses Mittel, sollte es nötig sein, nach drei Monaten erneute verabreichen. Für weitere Fragen steht Ihnen auch gerne unsere Tierärztin zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Dermazyme Zinc
Von , 27 September 2016

War nur für den Hersteller gut!! Null Wirkung

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte(r) Herr, Frau Summo, Vielen Dank für Ihre Bewertung. Tut uns leid zu lesen, dass dieses Mittel nicht den gewünschten Effekt auf Ihr Tier gehabt hat. Zink, Vitamin A + B und Biotin unterstützen in der Regel die Regeneration von Haut- und Fellproblemen. Wenn jedoch die Ursache der Probleme nicht behandelt wird, ist dies nicht immer ausreichend. Bei Hautleiden empfiehlt es sich, zuerst Ihren Tierarzt zu kontaktieren, so dass die mögliche Ursache der Beschwerden ermittelt wird und, falls erforderlich, behandelt werden kann. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Bewertungen 1 - 6 von 8
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen