Produktfoto /1

Produktbild von Defendog Spray

Defendog Spray

Produktbild von Defendog Spray

Defendog Spray ist ein Anti-Flöhe- und Zeckenspray für die Anwendung bei Hunden. Sein Wirkstoff Permethrin ist ein synthetisches Pyrethroid.

   » Weitere Informationen
 Vorrätig

An Arbeitstagen bis 14:00 bestellt: morgen geliefert

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.3/10 | 11297 Bewertungen
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Defendog Spray - 500 ml 33,75 €
Produktinformationen

Defendog Spray ist ein Anti-Flöhe- und Zeckenspray für die Anwendung bei Hunden. Sein Wirkstoff Permethrin ist ein synthetisches Pyrethroid.

Defendog Spray

Wirkung

Permethrin.

Indikationen

Floh- und Zeckenbefall beim Hund.

Dosierung/Anwendung

Die Dosierung für einen Hund mit mittlerer Haarlänge beträgt 100 mg Permethrin bzw. 5 ml Defendog pro kg Körpergewicht. Mit einem Pumpstoss wird 1 ml Defendog versprüht. Für einen Hund von 10 kg Körpergewicht benötigt man somit 50 ml oder 50 Pumpstösse des Präparates.

Diese Flasche erlaubt die fünfmalige Behandlung eines 10 kg schweren Hundes.

Warnhinweise

  • Defendog enthält eine flüchtige Substanz, die harmlos ist für Hunde, lackierte oder gefärbten Oberflächen können jedoch beeinträchtigt werden. Es ist daher ratsam den Hund zu behandeln und das Fell erst trocknen zu lassen, bevor der Hund mit lackierten oder gefärbten Oberflächen in Berührung kommen kann
  • Schwimmen, vor allem im Meerwasser, kann die Wirksamkeit verringern und verkürzt die Dauer des Schutzes
  • Den Hund nach der Behandlung nicht waschen oder mit einem Shampoo behandeln, dies entfernt die Wirkstoffe
  • Nicht gleichzeitig mit anderen Insektiziden wie Pyrethroide, Organo-Phosphorverbindingen oder anderen Carbamaten behandeln
  • Giftig für Fische: Nicht in der Nähe von Aquarien oder im Oberflächenwasser anwenden
  • Entzündlich: behandelte Tiere von offenen Flammen oder anderen Wärmequellen fernhalten bis das Fell komplett trocken ist (mindestens 30 Minuten nach der Behandlung)
  • Nicht in die Augen des Tieres sprühen
  • Nicht in offene Flammen oder in glühende Materialen sprühen
  • Bei Überdosierung können im Zusammenhang mit der Muskel-/ Nerventoxizität von Permethrin entsprechende Symptome auftreten. Sollte dies geschehen, empfiehlt es sich den Hund mit normalen Shampoo und kaltem Wasser abzuwaschen, um das Mittel zu entfernen.

Zur äusserlichen Anwendung

  • Das Fell sollte vor der Anwendung sauber und trocken sein. Das gesamte Haarkleid ist zu behandeln.
  • Das Fell des Hundes gegen den Strich mit Defendog einsprühen, so dass das Haarkleid gut durchfeuchtet ist.
  • Defendog gleichmässig verteilen.
  • Das Fell des Tieres nach der Anwendung von selbst trocknen lassen oder vorsichtig fönen.

Anwendungseinschränkungen Kontraindikationen

  • Nicht bei Katzen anwenden
  • Nicht bei kranken oder rekonvaleszenten Tieren anwenden
  • Nicht bei Hunden unter 3 Monaten anwenden

Hinweis

Bei einer hohen Zeckenkonzentration in der jeweiligen Umgebung kann es vorkommen, dass eine gewisse Anzahl Zecken den Schutz des Spray ‘durchbrechen‘ können. Leider kann kein Produkt gegen Flöhe und/oder Zecken einen hundertprozentigen Schutz bieten. Darum ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Hund jeden Tag auf Zecken überprüfen und diese entfernen, wenn Sie sie finden.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen