Zylkène Equine

Zylkène Equine

Zylkène Equine Pulver mit Apfelgeschmack, für Pferde in Stress- und / oder Angstsituationen. Einfach über das Futter geben, einmal täglich.

Zylkène Equine 20 x 4 g
  • Zylkène Equine 20 x 4 g

    62,95 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

62,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Zylkène Equine

Zylkène Equine hilft Stressreaktionen bei Pferden zu verringern. Es kann an Pferde verabreicht werden, die täglichen Stresssituationen ausgesetzt sind oder die vor vorhersehbaren besonderen Stressphasen stehen. Die Anpassung an ungewohnte Situationen wie längere Anbindung, Umgebungswechsel, Zustellpferde, Betreuerwechsel, Reisen, Tierarztbesuche oder Zahnbehandlungen erfolgt mit Zylkène Equine einfacher und schneller. Zylkene Equine ist hypoallergen, ohne Konservierungsmittel und laktosefrei. Stressituationen, die über ein tolerierbares Maß hinausgehen oder längere Zeit anhalten, können zu Stereotypen führen und zeigen sich in: Koppen, Weben, Gegen die Wand treten, Schlagen und Beißen, u.v.m.

Ursachen für Stress und Angst

Viele, oft unvermeidliche Umstände und Ereignisse können bei Pferden Stress und Angst auslösen:

  • Lange Boxenruhe oder Regenerationsphasen (Klinik)
  • Neue, andere Umgebung
  • Neue Erfahrungen, wie z.B. Hunde, Autos, Menschen
  • Entwöhnung (Fohlen), Eingewöhnung (neue Herde)
  • Zureiten von Pferden oder Training
  • Verladen und Transport
  • Hufpflege, Zahnbehandlungen
  • Tierarzt, Schmiedbesuche

Zylkène Equine kann bei kurzzeitigem und langfristigem Stress eingesetzt werden

  • Kurzzeitiger Stress; Für vorhersehbaren Stress, wie z.B. Transport, Zähne raspeln, längere Boxenruhe, Änderungen in der Umgebung usw., beginnt man die Gabe von Zylkène Equine 2 - 4 Tage vor Beginn des Stresses und verabreicht Zylkène Equine während der Dauer der Stresssituation.
  • Langfristiger Stress;Auch für längerfristige Verhaltensprobleme kann Zylkène Equine eingesetzt werden. Das Verhalten des Pferdes sollte dann nach einer 20-tägigen Behandlung, im Idealfall begleitend von Training und Verhaltenstherapie, erneut überprüft werden. Hierbei kann die tägliche Dosis angepasst werden.

Eigenschaften

Zylkene Equine enthält Trypsin-hydrolysiertes bovines Casein, welches aus Milch gewonnen wird.Es bindet wie GABA (y-Amino-Buttersäure) am GABA-Rezeptor. Dieser spielt eine bedeutsame Rolle in der Regulation emotionaler Zustände. Als partieller GABA-Agonist bindet Trypsin-hydrolysiertes bovines Casein jedoch nur an eine Untereinheit des Rezeptors, nämlich an die stressauslösende.

Fütterungshinweis

Zylkène Equine ist ein schmackhaftes Pulver im Beutel. Den Inhalt der Beutel mit einer kleinen Menge Futter mischen. Die erforderliche Menge auf einmal verfüttern.

  • Pferde bis 500 kg Körpergewicht: 1 Beutel pro Tag
  • Pferde über 500 kg Körpergewicht: 2 Beutel pro Tag

Fütterungsdauer

Durchschnittlich 2 bis 4 Wochen. Das Verhalten des Pferdes sollte nach 20 Tagen Behandlung erneut beurteilt werden, bevorzugt mit begleitendem Training. Sofern erforderlich sollte die tägliche Menge Zylkène Equine 1000 mg angepasst werden.Vor der Verwendung des Futtermittels oder vor Verlängerung seiner Verwendungsdauer sollte der Rat eines Fütterungsexperten oder Tierarztes eingeholt werden.

Wirkstoff

Alpha-Casozepin / a-Casozepin.

Product ID: 1536
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Zylkène Equine ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Gut
Von , 10 September 2018

Gutes Produkt, hilft den Stress und die Angst besser zu handhaben.

Beruhigung
Von , 17 April 2018

Wirkung unsicher, Pferd musste zu einer Untersuchung ins Spital. Hatte das Mittel bereits 4 Tage vorher verabreicht. Würde das nächste Mal lieber wieder zu Kräutern greifen, die hatten mehr Wirkung ( müssen aber auch vorab schon verabreicht werden). Baldrian, Hopfen, Melisse und Kamille.

Zylkene
Von , 27 März 2018

Bei meinem Pony hat es gut gewirkt,es war in einer stressigen Situation so ruhig wie Zuhause.

Gegen Silvester-Angst
Von , 03 Januar 2018

Seit 4 Jahren verwende ich Zylkene zu Silvester, da mein Pferd ansonsten vor lauter Panik komplett das Fressen einstellt und über lange Zeit hinweg unruhig oder starr vor Angst ist. Rechtzeitig angefangen und in der richtigen Dosierung mildert Zylkene die Erscheinungen ab und macht den Jahreswechsel für meine Stute erträglicher. Da sie sehr sensibel ist wird sie Silvester wohl nie tiefenentspannt sein. Ich besuche sie daher zusätzlich häufiger, gebe Futter und lasse auch Licht und Radio an. Da ich Zylkene nur für Silvester einsetze hält eine Packung bei mir länger als 1 Jahr. Ich wünsche allen stressgeplagten 2- und 4-Beinern alles Gute :)

Bewertungen 1 - 4 von 4
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen