Royal Canin Babycat

Kätzchen haben einen anderen Nährstoffbedarf als erwachsene Katzen. Ein spezielles Kätzchenfutter ist daher sehr wichtig. Royal Canin hat deshalb Royal Canin Babycat entwickelt: eine einzigartige Futterserie, die die Entwicklung Ihres Kätzchens in der ersten Wachstumsphase (1 - 4 Monate) unterstützt und es zu einer gesunden, starken Katze heranwachsen lässt.

Wie wächst mein Kätzchen und welches Futter gehört dazu?

1 - 2 Monate alt

In einem Jahr wird Ihr Kätzchen zu einer erwachsenen Katze heranwachsen. Bei der Geburt wiegt Ihre kleine Katze etwa 100 bis 120 Gramm. In der ersten Woche wird er durch intensives Trinken der Milch von der Mutterkatze doppelt so viel Gewicht zulegen. In den folgenden Wochen sollte Ihr Kätzchen jedes Mal etwa 100 Gramm zunehmen. Obwohl die Mutterkatze ihr Bestes tut, um ihre Kätzchen bis zu 2 Monate zu füttern, ist dies nicht immer möglich. Zum Beispiel, wenn der Wurf zu groß oder die Produktion von Muttermilch unzureichend ist. Bei verwaisten Kätzchen muss die Muttermilch vollständig ersetzt werden.

Royal Canin Babycat Milk ist eine ausgezeichnete Alternative! Die Milch imitiert die Muttermilch, weil sie - im Gegensatz zur Kuhmilch - ähnliche Eigenschaften hat. Die Milch für Kätzchen löst sich schnell und gut.sowie klumpenfrei auf und ist leicht verdaulich.

Nachdem Ihr Kätzchen an Größe und Stärke zugenommen hat, wird es versuchen, im Alter von 2 Wochen zum ersten Mal zu stehen. Ab etwa 5 Wochen beginnt er in seiner Umgebung zu erforschen und zu spielen. Wenn Ihr Kätzchen 8 Wochen alt ist, sollte es achtmal so schwer sein wie bei seiner Geburt.

1 - 4 Monate alt

In den ersten 3 Monaten des Lebens Ihres Kätzchens benötigt es dreimal so viel Energie wie eine erwachsene Katze! Diese Energie wird hauptsächlich für die Entwicklung von Knochen, Gelenken, Organen und Widerständen genutzt. Im Alter von 4 - 5 Wochen beginnt Ihr Kätzchen allmählich, feste Nahrung zu essen.

Mit Royal Canin Mother & Babycat Mousse können Sie Ihrem Kätzchen beim Übergang von Milchflasche/Milch zu fester Nahrung helfen. Reagiert Ihr kleiner Fellball gut auf das Mousse? Dann können Sie auf Royal Canin Mother & Babycat - Chunks umsteigen. Ist Ihr Kätzchen noch etwas zurückhaltend? Dann können Sie die Brocken im warmen Wasser einweichen (nicht kochen).

4 - 12 Monate alt

Wenn Ihr Kätzchen 4 Monate alt ist (2. Wachstumsphase), wird es nicht mehr so schnell wachsen wie zuvor. Hinweis: Sein Energiebedarf ist nach wie vor hoch! In dieser Wachstumsphase werden sich seine Muskeln intensiver entwickeln. Sind Sie auf der Suche nach speziellem Futter für die 2. Wachstumsphase Ihres Kätzchens? Werfen Sie einen Blick auf Royal Canin Kitten - Katzenfutter. Für kastrierte Kätzchen (6 - 12 Monate) gibt es Royal Canin Kitten Sterilised - Katzenfutter.

Wann wird mein Kätzchen erwachsen?

Es dauert etwa 12 Monate, bis sich Ihr Kätzchen vollständig zu einer erwachsenen Katze entwickelt hat. Einige Rassen, wie z.B. die Maine Coon, brauchen sogar 15 Monate, um ausgewachsen zu sein.


Sie wollen doch, dass Ihr Kätzchen gesund und glücklich groß wird?! Geben Sie ihm daher Royal Canin Babycat für einen guten Start in ein langes Leben.

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen