Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze
Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze
Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze

Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze

p]Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie ist ein diätetisches Futter, das speziell zur Unterstützung der Behandlung von Erkrankungen der unteren Harnwege bei übergewichtigen und anfälligen Katzen entwickelt wurde.[/p]
Royal Canin Urinary S/O Moderate Cal. Katze (Fleischstücke) - 12 x 85g
  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze 1,5 kg

    16,75 €

  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze (UMC 34) 3,5 kg

    32,95 €

  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze (UMC 34) 7 kg

    54,25 €

  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze (UMC 34) 9 kg

    61,75 €

  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Cal. Katze (Fleischstücke) - 12 x 85g

    12,25 €

  • Royal Canin Urinary S/O Moderate Cal. Katze (Fleischstücke) - 48 x 85 g

    48,75 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

12,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Die Urinary S/O Produkte von Royal Canin wurden einer Verpackungsänderung unterzogen. So wurde beispielsweise die Verpackung neu gestaltet und zudem die Zusammenstellung dieser Produkte optimiert. Bisher wurde das Nassfutter in 100-g-Beutel verpackt, die neue Variante dagegen in 85-g-Beutel.

Zuvor war Produkt Royal Canin Urinary S/O High Dilution die beste Lösung zum Auflösen von Struvitsteinen oder Blasengrieß. Die Produkte der neuen Serie wurden optimiert: Alle Royal Canin Urinary S/O Katzenfutter erfüllen nun den Standard von Royal Canin Urinary S/O High Dilution.

Harnwegserkrankungen

Die Ernährung spielt bei der Behandlung von Blasensteinen und Blasengries bei Katzen eine entscheidende Rolle. Deshalb setzt Ihr Tierarzt Ihre Katze auf eine spezielle Diät wie beispielsweise Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie. Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie fördert die Auflösung von Urinsteinen und -kristallen (Blasengries) und verhindert deren Neubildung. Darüber hinaus wirkt das Diätfutter auch der Entstehung von Kalziumoxalatsteinen entgegen. Seine spezielle Zusammensetzung reguliert Mineralstoffgehalte, reduziert den pH-Wert des Urins und schafft damit ein weniger anfälliges Harnmilieu für die Bildung von Urinkristallen.

Anwendung:

  • Übergewichtsvorbeuge bei Harnwegpatienten
  • Struvitstein-Prophylaxe
  • Kalziumoxalatstein-Prophylaxe
  • Auflösung von Struvit-Harnsteinen

Eigenschaften

  • Urinary Moderate Calorie hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen.
  • Die kalorienreduzierte Diät macht es bei Katzen mit Neigung zu Übergewicht (z. B. nach der Kastration, reine Wohnungshaltung) möglich, die Gewichtszunahme zu begrenzen.
  • Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.
  • Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich Urinary Moderate Calorie füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt würde.
  • Urinary S/O Feuchtnahrung ist empfohlen bei wiederkehrender idiopathischer Zystitis.

Nicht anwenden bei

  • Bluthochdruck
  • Herzinsuffizienz
  • Tragende und säugende Kätzinnen, Katzenwelpen
  • Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose

Behandlungsdauer

5 bis 12 Wochen bis zur Auflösung der Struvitharnsteine. Zur Vorbeuge eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Nach vollständiger Genesung (Harnkontrolle) kann Obesity Management oder Satiety Support gefüttert werden, falls die Katze übergewichtig ist.

Zusammensetzung Trockenfutter

Geflügelprotein (getrocknet), Reis, Weizenkleberfutter, Maisfuttermehl, Pflanzenfasern, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, tierische Fette, hydrolysierte tierische Proteine, Fischöl, Sojaöl, Oligofructose, Trockenei, hydrolysierte Krustentiere (reich an Glukosamin), Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe Trockenfutter

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A, Vitamin D3, Eisen, Iod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen
Konservierungsmittel und Antioxidantien

Zusammensetzung Nassfutter

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischprodukte, Getreide, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenprodukte, Öle und Fette, Mineralstoffe, Schalen- und Weichtiere, Zucker.

Zusatzstoffe Nassfutter

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3, Eisen, Mangan, Zink
Technologische Zusatzstoffe: Pentanatriumtriphosphat

Entdecken Sie die gesamte Produktlinie von Royal Canin Urinary.

Product ID: 1161
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Urinary S/O Moderate Calorie Katze ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Das Futter hat prima geholfen
Von , 30 April 2019

Das futter hat sofort geholfen. Es wurde ab dem nächsten Tag schon besser. Momentan ist unsere Katze wieder ganz gesund.

100% super.. meine katzen lieben das Futter
Von , 12 Februar 2019

Ich bin sehr begeistert gestern vor 14 Uhr bestellt heute schon da wirklich zu empfehlen.

Gut
Von , 30 Januar 2019

Frisst meine Katze , aber andere Sorten irgendwie lieber.

Wie gewohnt
Von , 11 Dezember 2018

Alles OK

Beurteilung wäre zu früh
Von , 11 November 2018

Meine beiden Kater bekamen 5 Monate lang Royal Canin Urinary S/O, Struvit - und Oxalsteine sind jetzt weg, SUPER !!! Sie nahmen aber beide 800 Gramm zu. Die Variante Moderate Calorie Katze bekommen sie erst eine Woche, deshalb habe ich noch keinen Vergleich. Frage mich aber immer wieder was Getreide im Katzenfutter zu suchen hat. Ich bin geschockt dass die Tiere soviel zugenommen haben !

Zucker und Getreide
Von , 23 Oktober 2018

Enthält Zucker und Getreide. Bei seinem alten Trockenfutter war er bei 60gr schlank gewesen. Die gleiche Menge gab es dann auch von dem und ist davon richtig fett gewonnen trotz angeblich kalorien reduziert. Jetzt bekommt er nur noch 50 gr damit der nicht noch fetter wird. ABER der wird nicht satt! Hat ständig Hunger. Warum muß Zucker und Getreide in dem Futter sein? Als Füllstoff damit es billiger ist? Wirkung unbekannt. lt. Arzt mind 1/2 bis 1 Jahr anwenden

Bewertungen 1 - 6 von 92
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen