Puur Utero

Puur Utero

Puur Utero unterstützt die Versorgung der Gebärmutter (nach der Geburt) und kann bei einer Wehenschwäche oder während der Geburt eingesetzt werden. Das flüssige Ergänzungsmittel eignet sich für Katzen, Hunde, Ponys und Pferde. Außerdem kann an Schafe in der Lämmerzeit verabreicht werden.

Puur Utero - 50 ml Tropfflasche
  • Puur Utero - 50 ml Tropfflasche

    12,95 €

Vorrätig - vor 14:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

12,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Puur Utero

Puur Utero unterstützt die Normalisierung der Geschlechtsfunktion; auch bei weiblichen Tieren, die Probleme mit dem Decken haben. Das flüssige Futterergänzungsmittel fördert die Reinigung der Gebärmutter. Puur Utero wird verabreicht, wenn eine Kontraktion des Uterus erwünscht ist oder eine Reinigung der Gebärmutter. Puur Utero kann auch 3x während der Geburt gegeben werden, mit einer Pause von einer Stunde. Im Fall einer Verzögerung der Nachgeburt bereits während der Geburt mit der Verabreicheung beginnen; auch hierbei gilt 3x mit einer Unterbrechung von einer Stunder. Nach der Geburt wird empfohlen Puur Utero noch drei Tage weiter zu verfüttern, um die Reinigung der Gebärmutter zu stimulieren.

Tipp: Puur Utero eignet sich auch für Schafe während der Lämmerzeit.

Dosierung

Wenn der Tierarzt es nicht anders verschrieben hat 1-4x am Tag:

Tierartoptimale Dosierung
Pferd20 - 30 Tropfen
Hund10 - 15 Tropfen
Katze5 - 10 Tropfen
20 Tropfen = ca. 1 ml

Verwendung

Das Produkt kann direkt oral oder mit einem Kunststofflöffel oder einer Dosierspritze verabreicht werden. Ebenso können Sie gleichzeitig ein Leckerlis geben. Aber möglichst nicht zusammen mit dem regulären Futter, da das Mittel über eine saubere Mundschleimhaut besser aufgenommen wird.

Bei Katzen kann die Gabe schwieriger ausfallen. Sollte dies der Fall sein können Sie versuchen erst den Alkohol in dem Produkt verdampfen zu lassen. Danach können Sie die Tropfen mit Wasser oder Milch verdünnt geben. Ebenso können Sie versuchen die Tropfen auf eine Pfoten zu tropfen, damit die Katze diese ableckt; kontrollieren Sie aber hierbei, ob die Katze das auch macht.

Behandlungsdauer

Bei akuten Fällen ist die Behandlungsdauer relativ kurz; einige Tage bis zu drei Wochen. Nach einer Verbesserung der Symptome, das Mittel noch einige Tage weiter verabreichen.

Bei langanhaltenden Problemen ist eine Verbesserung meistens nach 1 bis 3 Wochen zu beobachten. Bei einer Verbesserung können Sie zur Erhaltungsdosierung übergehen. Diese beträgt meistens die hälfte der gewöhnlichen Dosierung. Achten Sie bei der Verabreichung darauf wie das Tier reagiert. Am Anfang kann eine höhere Dosierung nötig sein. Eine doppelt so hohe Dosierung kann sicher verabreicht werden. Reduzieren Sie danach die Dosierung gleichmäßig auf das niedrigste Niveau. Dieses Produkt kann durchgehend verfüttert werden. Aber es empfiehlt sich nach 6 bis 8 Wochen eine Ruhewoche einzuplanen. Danach kann die Verabreichung wieder aufgenommen werden, sollte dies noch nötig sein.

Kontraindikationen

Nicht während der Tragzeit verabreichen.

Zusammensetzung

Auszüge aus Mönchspfeffer (Agnus castus) und Sonnenhut (Echinacea purpurea). Verdünnte Extrakte aus Trauben-Silberkerze (Cimicifuga racemosa) und Frauenmantel (Alchemilla vulgaris). Alkohol 35% v/v.

Dies ist ein niederländisches Produkt mit niederländischer Verpackung. Alle nötigen Informationen finden Sie hier auf Deutsch auf unserer Webseite.

Product ID: 447
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Puur Utero ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
super
Von , 03 April 2015

Wurde beim letzten Wurf angewendet - Kätzin hatte Wehenschwäche - hat super gewirkt

Bewertungen 1 - 1 von 1
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen