Puur Sinus

Puur Sinus

Puur Sinus erhöht den Widerstand vom Organismus und hat einen erleichternden Einfluss auf die Atemwege. Für eine sinnvolles Atmen und um freier durch die Nase zu atmen. Für Hunde, Katzen, Pferde und Ponys geeignet.

Puur Sinus - 50 ml
  • Puur Sinus - 50 ml

    11,50 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

11,50 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Puur Sinus

Puur Sinus erhöht den Widerstand vom Organismus und hat einen erleichternden Einfluss auf die Atemwege. Für eine sinnvolles Atmen und um freier durch die Nase zu atmen. Geeignet für: Katze, Hund, Pferd, Pony.

Dosierung und Verabreichung

Dosering
TierHäufigkeitAnzahl Tropfen
Pferd1-3 x täglich15
Hund1-3 x täglich10
Katze1-3 x täglich5

Gut schütteln vor Gebrauch.1 ml = 20 Tropfen

Vor Gebrauch gut schütteln. Falls es in der Praxis schwierig ist, dieses Produkt mehrere Male am Tag zu verabreichen, kann es auch 1 Mal pro Tag oder 1 Mal per 2 Tage gegeben werden. Verabreichen Sie dann die maximale Dosierung von einem Tag. Selbst dann ist das Produkt effektiv einsetzbar, allerdings kann die Reaktion etwas länger ausbleiben.

Verabreichung

Geben Sie dieses Mittel mit einer Plastikspritze direkt in Mund oder Maul, eventuell verdünnt mit etwas Wasser. Vorzugsweise nicht gleichzeitig mit einer Mahlzeit, da das Produkt besser wirkt, wenn es durch die saubere Mundschleimhaut aufgenommen wird. Falls ein Tier das Mittel nicht lecker findet, können die Tropfen auch auf einem kleinen Stück Leckerli gegeben werden. Wenn die Katze die Tropfen nicht akzeptiert, dann geben Sie die Tropfen auf einen warmen Löffel und lassen den Alkohol aus dem Produkt verdampfen. Geben Sie es danach mit etwas Wasser oder Milch mittels einer Spritze direkt in das Mäulchen. Ebenfalls können die Tropfen auf die Oberseite der Pfote gegeben werden. Kontrollieren Sie jedoch, ob die Katze die Tropfen von der Pfote ableckt.

Behandlungsdauer

In einer akuten Situation ist die Behandlung relativ kurz. Sie kann zwischen wenigen Tagen bis 3 Wochen variieren. Bei einer Verbesserung der Beschwerden ist die Verabreichung des Mittels noch einige Tage weiterzuführen.

Bei länger andauernden Beschwerden wird der Effekt meistens nach 1 bis 3 Wochen sichtbar. Bei einer Verbesserung können Sie auf eine Erhaltungsdosierung übergehen. Dies ist meisten die Hälfte der, auf der Verpackung angegebenen Dosis. Achten Sie beim Dosieren des Mittels genau auf die Reaktion des Tieres. Am Anfang kann eine höhere Menge notwendig sein. Dieses Mittel lässt sich problemlos in einer doppelten Dosierung verabreichen. Vermindern Sie die Menge schrittweise bis zur niedrigsten Dosierung, die möglich ist.

Dieses Produkt dauerhaft verabreicht werden. Es ist anzuraten, immer nach 6 bis 8 Wochen eine Pause von einer Woche einzulegen. Auf diese Weise setzt der Reizeffekt nach der Woche neu ein. Wiederholen Sie die Behandlung umgehend, wenn es notwendig sein sollte.

Zusammensetzung

Extrakten aus Schwarzer Holunder (Sambucus nigra), Lapacho (Pau darco), Roter Sonnenhut (Echinacea purpurea) und Spitzwegerich (Plantago lanceolata). Verdünnte Extrakte aus Indisches Lungenkraut (Justicia adhatoda) und Wasserhanf (Eupatorium perfoliatum). Alkohol 32% v/v.

Product ID: 2066
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Puur Sinus ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Puur Sinus
Von , 26 April 2018

Sehr gut, alles hervorragend meinem Kater geht es wieder gut Viele Grüße ERD

Sehr gut
Von , 08 März 2018

Super gut vor dem spazieren gehen.

Super
Von , 13 Dezember 2017

Funktioniert sehr gut für mein altes dampfiges Pferd :-)

Zwingerhusten
Von , 08 August 2017

Hat bei unserem Hund bei Zwingerhusten mit bakterieller Superinfektion sehr gut geholfen. Die Tropfen gab es auf "Schluckzuck", die Minimuffins zur Medikamenteneingabe.

es geht besser
Von , 04 Mai 2017

Hilft sehr gut.

Sinuus Pur
Von , 13 April 2017

Meine süße Westidame hat vor 2 Jahren die Diagnose Lungenfibrose bekommen. Ab und an bekommt sie nachts nicht so gut Luft, dann gebe ich ihr Sinuus Plus und kurze Zeit später geht es ihr etwas besser. Ich werde es ihr auf jeden Fall weiter geben.

Bewertungen 1 - 6 von 9
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen