Puur Dorsal (ehemals Puur Rücken)

Puur Dorsal (ehemals Puur Rücken)

Puur Dorsal kann bei Rückenproblemen verabreicht werden, um die Beweglichkeit zu verbessern. Außerdem löst dieses Mittel Versteifungen im Rücken und unterstützt Bewegungsabläufe.

Puur Dorsal (ehemals Puur Rücken) - 50 ml Tropf-Flasche
  • Puur Dorsal (ehemals Puur Rücken) - 50 ml Tropf-Flasche

    12,95 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

12,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Achtung: Bei einzelnen Produkten der Puur-Produktreihe werden die Namen geändert. Das Produkt selbst bleibt unverändert, die Änderungen betreffen lediglich die Produktbezeichnung.

Puur Dorsal - Puur Rücken

Puur Dorsal kann bei akuten und chronischen Rückenproblemen (unter anderem als Folge von einer Bewegungsverletzung, Flyball, etc.) eingesetzt werden. Puur Dorsal kann Steifheit, Schmerzanfälligkeit im Rücken verringern und unterstützt bei Startproblemen und Lahmheit als Folge vom nassen und kalten Wetter. Für Hunde und Katzen geeignet.

Dosierung und Verabreichung

Falls der Arzt oder Therapeut nicht anders verordnet: 1 - 2 x täglich:

Tierartoptimale Dosierung
Hund10 - 15 Tropfen
Katze5 - 10 Tropfen
20 Tropfen = ca. 1 ml

Das Mittel kann direkt oral oder mit einem Löffel oder einer Dosierspritze verabreicht werden. Eventuell kann es auch auf ein Leckerli gegeben werden. Wenn möglich nicht während der gewöhnlichen Fütterungszeiten, da das Mittel über eine saubere Mundschleimhaut besser aufgenommen wird.
Bei Katzen kann die Verabreichung schwieriger sein. Versuchen Sie in diesem Fall erst die Tropfen auf einen warmen Löffel zu geben und so den Alkohol verdampfen zu lassen. Verdünnen Sie danach die Tropfen mit ein bisschen Wasser oder Milch und verabreichen Sie das ganze direkt oral. Sie können die Tropfen auch auf die eine Pfote geben. Kontrollieren Sie danach aber, ob die Katze die Pfote auch ableckt.

Für Pferde mit Rückenbeschwerden empfehlen wir Puur Dorsal Spray (ehemals Puur Rücken Lotion).

Tipps

Bei steifer Bewegung gilt im Allgemeinen, dass es sinnvoll ist, häufig mit dem Tier spazieren zu gehen. Für den Hund: insbesondere geradlinige Bewegungen, Steigen und Traben sind gut, um die Gelenke geschmeidig zu halten. Ebenso ist schwimmen sehr gut für die Gelenke. Abrupt stoppen und schnell drehen, wie beispielsweise während des Spielens mit anderen Tieren und das Werfen von Stöcken und Bällen (bei Hunden) sollte verhindert werden. Dies bildet eine zu große Belastung für die Gelenke. Für die Katze gilt: Verhindern des Springens aus und auf einer zu großen Höhe.

Zusammensetzung

Extrakte aus Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Silber-Weide (Salix alba) und Weihrauch (Boswellia serrata). Verdünnter Extrakt aus Bittersüß (Dulcamara) und Amerikanische Kermesbeere (Phytolacca decandra). Alkohol 35% v/v.

Dies ist ein niederländisches Produkt mit niederländischer Verpackung. Alle nötigen Informationen finden Sie hier auf Deutsch auf unserer Webseite.

Product ID: 442
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Puur Dorsal (ehemals Puur Rücken) ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Sehr zu empfehlen!
Von , 13 März 2017

Unser Hund hat Rücken und Muskelprobleme! Schon nach zwei Tagen wurde es besser! Er läuft besser und ist aktiver! Bin sehr begeistert!!

Hilft super
Von , 18 Oktober 2016

Mein 18 Jahre alter Kater hat Spondylose im unteren Rückenbereich. Ich gebe es zusammen mit Spondy. Und habe den Eindruck, dass er weniger Schmerzen hat und sich wesentlich besser bewegen kann. Seine Schwester hat altersbedingte Verkalkungen der Gelenke. Sie bekommt ebenfalls die Kombnation. Seit einiger Zeit, kann sie wieder besser springen. Ich kann die PUUR Produkte nur empfehlen!

Bei leichteren Beschwerden sehr gute Alternative
Von , 28 Oktober 2015

Als Alternative zur herkömmlichen Schmerzmitteltherapie bei leichten Stenosen/Beschwerden sehr zu empfehlen. Hat uns bisher den Tierarzt und die dauerhafte Schmerzmittelgabe bei unserem 10-jährigen Labrador-Mischling erspart.

Leider keinen Erfolg
Von , 15 März 2015

Ich habe die Tropfen aufgrund der guten Bewertung gekauft, doch leider hatten sie keinen Erfolg. Mein Kater humpelt mehr oder weniger chronisch und ich dachte ich tue ihm was gutes damit. Natürlich war ich auch schon häufiger beim Tierarzt, der nie was richtiges feststellen konnte. Leider scheinen die Tropfen auch nicht besonders lecker zu sein und er hat sein Futter nicht mehr aufgefressen, wenn ich Tropfen rein gemacht habe.

Erfolgreich bei leichter Stenose
Von , 08 Oktober 2014

Einsatz bei leichter Stenose und leichter Symtomatik bei unserem 9-jährigen Hund erfolgreich. Dadurch konnten wir bei unserem Hund bisher eine dauerhafte Schmerzmittel-Therapie verhindern

Bewertungen 1 - 5 von 5
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen