Phytonics Respi Comp

Phytonics Respi Comp

Phytonics Respi Comp ist ein ergänzendes MIttel, das bei akuten und chronischen Beschwerden der vorderen und hinteren Atemwege von Hunden, Katzen, Pferden und Ponys eingesetzt werden kann. Das Mittel kann bei akuten und chronischen Problemen der vorderen und hinteren Atemwege angewandt werden, wie z. B. bei Zwingerhusten, Katzenschnupfen, Sinusitis, Tonsillitis et cetera.

Phytonics Respi Comp - 50 ml
  • Phytonics Respi Comp - 50 ml

    22,95 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

22,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Phytonics Respi Comp

Phytonics Respi Comp ist ein ergänzendes Tierfutter, das bei akuten und chronischen Beschwerden der vorderen und hinteren Atemwege von Hunden, Katzen, Pferden und Ponys eingesetzt werden kann. Den Atemwegsproblemen können verschiedene Ursachen zugrunde liegen. Umgebungsfaktoren, wie z. B. der Aufenthalt in einer Hunde- oder Katzenpension und das Stallmanagement bei Pferden spielen dabei eine wesentliche Rolle. Respi comp hat eine reinigende Wirkung und einen beruhigenden Effekt auf die Atemwege. Das Mittel ist anzuwenden bei akuten und chronischen Problemen der vorderen und hinteren Atemwege, wie Zwingerhusten, Katzenschnupfen, Sinusitis, Tonsillitis, Laryngitis (Kehlkopfentzündung), Bronchitis, Influenza, Husten und Überempfindlichkeiten zum Beispiel gegenüber Staub.

Indikation(en)

Um die vorderen und hinteren Atemwege zu reinigen und zu beruhigen.

Dosierung und Verabreichung

Zwei Mal täglich (es sei denn, der Arzt/Therapeut schreibt etwas anderes vor):

  • Katzen: 2-5 Tropfen
  • Hunde: 5-10 Tropfen
  • Pferde: 10-15 Tropfen

1 ml = 20 Tropfen

Dauer der Behandlung

In einer akuten Situation ist die Dauer von der Behandlung relativ kurz. Dies kann zwischen einigen Tagen bis drei Wochen variieren. Sie können bei einer Verbesserung noch einige Tage mit der Verabreichung von diesem Produkt fortfahren. Bei längeren Beschwerden ist der Effekt in der Regel nach 1 bis 3 Wochen sichtbar. Es ist zu empfehlen, nach allen 6 bis 8 Wochen einen Stopp der Verabreichung für eine Woche einzulegen. Somit kann der Stimulus nach der Stoppwoche erneut angeboten werden. Sie können die Behandlung wieder aufnehmen, wenn hierfür ein Anlass besteht. Dieses Produkt kann dauerhaft gegeben werden.

Hinweis: Die Anwendung während der Stillzeit und Trächtigkeit muss immer in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt erfolgen.

Zusammensetzung

Anis (Anisum vulgare), Echter Thymian (Thymus vulgaris), Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum), Gundermann (Glechoma hederacea), Katzenkralle (Uncaria tomentosa), Lapacho (Pau d'arco), Indisches Lungenkraut ( Adhatoda vasica), Echter Salbei (Salvia officinalis), Spitzwegerich (Plantago lanceolata), Fenchel (Foeniculum vulgare), Chinesisches Spaltkörbchen (Schisandra chinensis), Ammoniumchlorid, L-Cystein, Magnesiumphosphat, Vitamin B6, Glycerin, Bentonitmontmorillonit, Alkohol 30 % vol.

Product ID: 1061
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Phytonics Respi Comp ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Phytonics Respi Comp
Von , 20 Juni 2020

Wir benutzen dieses Produkt seit ca. 10 Tagen. Die Tropfen nimmt unser Hund nicht gerne. Er nimmt sie trotzdem, denn die Schleimlösung wird durch die Tropfen aktiviert. Statt dem trockenen Husten sondert er jetzt beim Husten Schleim ab. Wir werden die Tropfen auf jeden Fall weiter bestellen.

Für normale Fälle ist es optimal
Von , 02 Januar 2020

Es ist ein gutes Mittel aber den Weg zum Tierarzt ist unumgänglich.

Phytonics Respi Comp
Von , 27 Dezember 2019

Ich gebe meiner Katze seit einer Woche pro Tag 5 Tropfen über ihr Futter. Sie frisst es ohne Probleme mit. Leider hat sich noch keine Besserung eingestellt. Ihre Augen tränen immer noch und der Schnupfen ist auch noch nicht weg. Vielleicht muss man es noch länger anwenden.

Antwort von Medpets:

Hallo Dagmar, Respi Comp sollte tatsächlich länger als eine Woche verabreicht werden, um eine Wirkung zu zeigen. Sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie sich gerne an unsere Tierärztin wenden. Viele Grüße, Ihr Medpets-Team

empfelendswertes Produkt
Von , 28 November 2019

Hat innerhalb kürzester Zeit unsern Hund wieder gesund gemacht.

Leider keine Bewertung möglich
Von , 05 August 2019

Mag sein dass das Produkt in seiner Wirkungsweise funktioniert, zumindest dem Geruch nach zu beurteilen. Nur leider verweigert meine Hündin dieses Produkt komplett, nicht mal mit austricksen auf leckerer Wurst mag sie es fressen. Sobald sie es riecht ist es vorbei mit dem Appetit bei ihr.

Leider nichts gebracht
Von , 21 März 2019

Meinem Kater hat es leider überhaupt nicht geholfen. Bin für den Preis sehr enttäuscht von dem Produkt. Es riecht sehr streng und er hat es nicht gern eingenommen.

Bewertungen 1 - 6 von 22
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen