Orientalische Langhaarkatze

Die Orientalische Langhaarkatze freut sich, anwesend zu sein. Diese echte Orientalkatze plaudert gerne, ist sehr aktiv und erfordert ziemlich viel Aufmerksamkeit von ihrem Besitzer. Man kann sagen, dass sie eine echte Begleitkatze ist. Die mittelgroße Katze hat einen starken Charakter. Die Fellpflege ist sehr einfach.

Rassenbeschreibung Orientalische Langhaarkatze

Abstammung der Rasse: Indonesien

Charakter

Die Orientalische Langhaarkatze hat einen typisch östlichen Charakter und Temperament. Sie ist in ihrem Verhalten extrovertiert: Diese besitzergreifende Katze folgt ihrem Besitzer überall hin, wie es ein Hund tun würde. Sie weiß genau, wie sie die Aufmerksamkeit seines Besitzers auf sich ziehen kann. Die Orientalische Langhaarkatze ist sportlich und zeigt sich im Freien als echter Jäger. Dias Plappermaul hat eine melodiöse Stimme. Die Katze hat ein leicht zu pflegendes Fell. Sie liebt es, gebürstet zu werden.

Erscheinungsbild

Farbe

Das Fell der Orientalischen Langhaarkatze muss einfarbig sein. Sie hat die gleichen Farbvarietäten wie die Orientalisch Kurzhaar. Schatten- oder Tabby-Muster sind nicht erwünscht.

Körper, Beine und Schwanz

Diese Katzen haben einen langen und schlanken Körper, der sehr anmutig aussieht. Er ist gut bemuskelt. Die Beine sind ebenfalls lang und fein und im Verhältnis zum übrigen Körper proportioniert. Die Pfoten sind klein und oval. Die Orientalische Langhaarkatze hat einen langen, feinen Schwanz, sogar am Ansatz. Zum Ende hin verjüngt sich der Schwanz noch mehr.

Kopf, Ohren und Augen

Die Orientalische Langhaarkatze hat einen mittelgroßen, dreieckigen Kopf, dessen Schädel leicht konvex ist. Die Schnauze ist in Ordnung. Die Nase ist lang, gerade und folgt der Linie der Stirn. Das Kinn ist mittelgroß. Die großen Ohren sind breit am Ansatz und eher spitz. Javanesen haben mittelgroße, mandelförmige Augen, die leicht schräg zur Nase gestellt sind. Die Augenfarbe ist hellgrün. Colourpoint und weiße Katzen haben dunkelblaue Augen.

Fell

Die Orientalische Langhaarkatze hat ein feines und seidiges Fell. Am Körper ist das Fell mittellang. Auf der Höhe des Kragens, der Schultern und des Schwanzes sind die Haare etwas länger. Der Untergrund ist nicht wollig. Diese Katze hat einen Federschwanz.

Gewicht

Das Gewicht der Orientalischen Langhaarkatze liegt zwischen 2,5 und 5 kg.

Produkte für die Orientalische Langhaarkatze

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen