Nomyiasis Anti-Myiasis Spray

Nomyiasis Anti-Myiasis Spray

Nomyiasis Anti-Myiasis Spray hilft bei der Bekämpfung von Infektionen mit Fliegenlarven und -eiern bei Kaninchen, Geflügel, Tauben und kleinen Nagetieren.

Nomyiasis Anti-Myiasis Spray - 75 ml
  • Nomyiasis Anti-Myiasis Spray - 75 ml

    20,95 €

Vorrätig - vor 14:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

20,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Nomyiasis Anti-Myiasis Spray

Das Nomyiasis Spray wird zur Bekämpfung von Fliegenlarven (Maden) und Fliegeneiern bei Kaninchen, Geflügel, Tauben und kleinen Nagetieren eingesetzt. Eine Myiasis (Fliegenmadenkrankheit) kommt vor allem bei solchen Tieren vor, deren Fell oder Gefieder mit Urin oder Darmausscheidungen verschmutzt ist. Das Spray kann auch vorbeugend angewendet werden. Es empfiehlt sich, bereits im Frühsommer mit den Maßnahmen zu beginnen.

Anwendung

Bevor das Spray verwendet wird, ist es wichtig, zunächst das Fell/Gefieder gründlich zu reinigen. Anhaftender Kot und Urin, lose Haare und verfilzte Stellen müssen entfernt werden. Sprühen Sie Nomyiasis aus einem Abstand von etwa 15 Zentimetern auf das Tier. Hierbei sollten vor allem die Bereiche um den Schwanz, in der Leistengegend, zwischen den Hinterbeinen und dem hinteren Rückenbereich behandelt werden. Bei Vögeln ist das der Bereich um die Kloake und die Unterseite der Flügel. Das Spray muss durch das Fell bis auf die Haut gelangen. Wenn es die Situation verlangt, kann das Spray auch auf einen glatten Handschuh gesprüht und dann ins Fell oder Federkleid eingerieben werden.

In allen Fällen von Madenbefall ist unbedingt auch der Tierarzt aufzusuchen. Die Bekämpfung der Maden ist immer nur ein Teil der notwendigen Behandlung. Insofern Ihr Tier häufig unter Verkrustungen von Kot im Fell leidet, sollte ebenfalls der Tierarzt um Rat gefragt werden.

Dosierung

  • Tiere bis 2 kg: 2 Sprühstöße pro 250 g Körpergewicht
  • Tiere über 2 kg: 16 Sprühstöße je Tier

Während des Zeitraums mit der höchsten Infektionsgefahr einmal monatlich verabreichen.

Gegenanzeigen

  • nicht anwenden bei Tieren unter 8 Wochen
  • nicht geeignet für trächtige und laktierende Tiere
  • nicht verwenden für Schildkröten
  • nicht anwenden bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Je ml: Ivermectin 0,5 mg, S-Methopen 1 mg

Product ID: 3663
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Nomyiasis Anti-Myiasis Spray ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
frau
Von , 06 Juni 2016

sehr gut

Bewertungen 1 - 1 von 1
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen