Luposan

Heutzutage ist es für Herrchen zunehmend wichtig, dass Nahrung und Gesundheits-Produkte für Haustiere den Vierbeiner gesund halten und so natürlich wie möglich hergestellt werden. Dies entspricht auch der Philosophie, der sich das Unternehmen Luposan verpflichtet hat. Der Hersteller produziert bereits seit über vierzig Jahren Nahrungsmittel für Tiere. Alle Luposan-Produkte sollen dazu beitragen, "in Harmonie mit der Natur" zu sein - eine ökologisch nachhaltige Produktion sowie soziale Gerechtigkeit sind für dieses ursprünglich deutsche Unternehmen wichtiger als Gewinne.

Gesunde Nahrung für Haustiere

Luposan engagiert sich seit mehr als vierzig Jahren für die Herstellung von nicht-tierischen, semi-natürlichen Nahrungskonzepten für Tiere. Die Philosophie von Luposan ist es, Produkte ohne chemische Zusätze, wie Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Lockstoffe, zu produzieren und ebenfalls auf gentechnisch veränderte Zutaten zu verzichten. Dabei bietet Luposan gesunde Tiernahrung zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis an.

Die Eigenschaften von Luposan

Produkte ohne künstliche Zusatzstoffe sind in den letzten Jahren zunehmend beliebt geworden. Der Verbraucher achtet immer mehr auf die Inhaltsstoffe der Tiernahrung und es wächst das Bewusstsein dafür, das viele Produkte zahlreiche unnatürliche Zusatzstoffe beinhalten. Daher ist Luposan zum Zeitpunkt seiner Gründung der Zeit voraus gewesen, weil das Unternehmen von Anfang an nur auf ökologische Rohstoffe setzte. Die Produkte von Luposan hatten (und haben immer noch) die folgenden Eigenschaften:

  • Die Produkte enthalten keinerlei Bestandteile von Tierkadavern. Durch den Ausbruch des Rinderwahnsinns (BSE) in der Mitte der 90er Jahre ist es seit dem Jahr 2000 verboten, Tierkörper im Futter zu verarbeiten.
  • Die Produkte enthalten keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Lockstoffe
  • Die Produkte sind frei von gentechnisch veränderten Zutaten
  • Die Produkte enthalten keine Krallen oder Grieben
  • Die Produkte enthalten keine anorganischen Mineralien, wie Calciumcarbonat, Steinmehl oder Kalkstein. Anorganische Mineralstoffe sind eine billigere Alternative zu körpereigenen Substanzen. Der Nachteil der anorganischen Mineralien ist jedoch, dass diese nur sehr begrenzt durch den Körper aufgenommen werden können. Die Verwendung der anorganischen Mineralien dient daher vor allem wirtschaftlichen Zwecken, denn sie sind günstiger.
  • Luposan-Produkte enthalten keine schwer verdaulichen pflanzlichen Nebenprodukte, wie Ton, Schalen, Soja-Extrakte und Weizengluten. Darüber hinaus sind sie frei von pflanzlichem Eiweiß-Extrakten
  • Luposan-Produkte werden nicht an Tieren getestet.
  • Die Pellets und Tabletten sind kalt gepresst. Dies ist eine Herstellungstechnik, bei der die Zutaten auf nur 50 Grad erhitzt und geformt werden. Das stellt sicher, dass alle Vitamine und Mineralien in hohem Maße erhalten bleiben. Beim traditionellen Heißpressen ist das weniger der Fall.
Filter anzeigen
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen