Luposan Lupoderm

Luposan Lupoderm

Die Haar- und Hautkur Luposan Lupoderm trägt zu einer gesunden Haut und glänzendem Fell bei. Lupoderm beinhaltet ungesättigte Fettsäuren, wie Omega-3 und Omega-6, und ist für Hunde, Katzen und Pferde geeignet.

Luposan Lupoderm Haut- & Haarkur - 500 ml
  • Luposan Lupoderm Haut- & Haarkur - 100 ml

    8,50 €

  • Luposan Lupoderm Haut- & Haarkur - 250 ml

    17,25 €

  • Luposan Lupoderm Haut- & Haarkur - 500 ml

    26,25 €

  • Luposan Lupoderm Haut- & Haarkur - 1000 ml

    41,75 €

Vorrätig - vor 14:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

26,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Luposan Lupoderm + Lecithin

Die Haar- und Hautkur Luposan Lupoderm trägt zu einer gesunden Haut und glänzendem Fell bei. Lupoderm beinhaltet alle wichtigen, ungesättigten Fettsäuren, wie Omega-3, Omega-6 und Lecithin. Dies sorgt für ein glänzendes Fell, fördert eine gesunde und elastische Haut, einen kürzeren Fellwechsel, besseres Pigment und erhöhte Vitalität.

Die Tropfen können direkt dem Futter des Tieres zugefügt werden. Die Auswirkung auf Haut und Fell wird nach 3 bis 4 Tagen sichtbar.

Deutliche Resultate bei

  • brechendem Haar und hartnäckigem Haarausfall
  • schlechtem Fell
  • schlechtem Atem
  • gereizter oder schuppiger Haut

Eigenschaften von Luposan

Alle Produkte von Luposan sind natürlichen Ursprungs und werden einer ständigen Kontrolle unterworfen.

Daneben sind alle Produkte:

  • hergestellt ohne den Einsatz von Tierversuchen
  • frei von Konservierungsmitteln, Aroma- und Farbstoffen
  • frei von genetisch manipulierten Bestandteilen
  • frei von anorganischen Mineralien, wie Calciumcarbonat, Steinmehl und Futterkalk
  • frei von schwer verdaulichen, pflanzenartigen Nebenprodukten wie Kleie, Hülsen, Soja-Extrakten und Weizengluten
  • frei von pflanzlichen Eiweißextrakten
  • Dosierung und Anwendung

    Täglich mit dem Futter vermischen. Sie können einen Teelöffel als Messlöffel verwenden. 1 Teelöffel sind ungefähr 5 ml. Vor Gebrauch gut schütteln!

    Optimale Dosierung
    ZieltierartTägliche Dosierung
    Katzen und kleine Hunde bis 10 kg1 ml
    Hunde von 10 kg bis 30 kg3 - 5 ml
    Hunde über 30 kg5 - 10 ml
    Pferde10 -15 ml
    1 Teelöffel= circa 5 ml

    Zusammensetzung

    • Ölsäure
    • Lecithin
    • Linolsäure
    • Palmitinsäure
    • Stearinsäure
    • Linolensäure
    • Arachidonsäure
    • Glycerin
    Product ID: 2376
    Andere Kunden kauften auch:
    Bewertungen

    Haben Sie Erfahrungen mit Luposan Lupoderm ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

    Schreiben sie eine Bewertung.
    LADEVORGANG
    Fellpflege
    Von , 27 Januar 2019

    Das Produkt ist mir seit längerem bekannt. Wir verwenden es immer in der Fellwechselphase und haben damit sehr gute Erfolge bei unseren Hunden erzielt. Das Fell ist weich und glänzend. Die Haut sieht gesund aus und Schupptechnik nicht.

    Empfehlenswert
    Von , 23 April 2018

    Der Juckreiz während des Fellwechsels wurde nach der Einnahme deutlich reduziert.

    Test
    Von , 16 April 2018

    Wegen Haarproblemen gekauft und mit Futterumstellung (spez. Futter) gegeben, scheint es schon eine Wirkung zu erzielen.

    Super Produkt
    Von , 08 Februar 2018

    Ich finde das Produkt super, es hilft wirklich. Kaufe es meist wenn meine Hündin anfängt zu Haaren, aber auch so zwischendurch mal

    Schönes Fell
    Von , 12 Dezember 2017

    In weniger als einer Woche merkte man bei unserem Malteser eine deutliche Verbesserung in Richtung seidiges Fell.Top

    schönes Fell und glatte Nase
    Von , 04 Januar 2017

    Seit einigen Jahren füttere ich das Luposan Lupoderm Haar- und Hautöl meinem Labrador Retriever. Seine wegen HNPK rissige, wunde Nase, ist ganz normal und schön glatt. Mein Hund ist Epileptiker. Sein letzter Anfall ist schon über 2 Jahre her. Es läuft gerade eine Studie, das "kurzkettige" Öle die Anfallshäufigkeit verringern können. Es wäre fantastisch, wenn das Öl auch hier helfen würde.

    Bewertungen 1 - 6 von 41
    Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen