Katzenhalsband

Ein Katzenhalsband ist zwar klein, kann in Abhängigkeit von seiner Ausfertigung aber eine große Wirkung haben. Deshalb sind die multifunktionalen Kleinode für viele Katzenhalter und Züchter obligatorisch. Ein passendes Katzenhalsband, das gut sitzt und an das sich Miez oder Karli rasch gewöhnt hat, bedeutet mehr Sicherheit. In der Dunkelheit kommt es häufig vor, dass die Tiere einfach nicht gesehen werden. Mit einem multifunktionalen Katzenhalsband sind sie beim Anstrahlen optisch gut wahrnehmbar. Das Katzenhalsband hat schon so manchem Stubentiger das Leben gerettet, denn gerade Autounfälle geschehen häufig in der Nacht. An einem Katzenhalsband können Sie die Adresse des Tieres vermerken. Auf diese Weise kehren Fundtiere schneller wieder zu Frauchen oder Herrchen zurück. Dafür gibt es Halsbänder, die auf der Unterseite über eine beschreibbare Fläche verfügen. Aus diesen Gründen sind die bedarfsgerechten Katzenhalsbänder mittlerweile weit verbreitet.

Spezielle Produkteigenschaften

Je nachdem, welches Katzenhalsband ihrem Wunsch entsprechen würde, finden Sie im Handel ein breites Spektrum. Darunter sind einfache Modelle und Artikel, die richtige technische Equipments haben. Dazu gehören beispielsweise Licht reflektierende Aufnäher, die auch als Reflektoren bekannt sind. Des Weiteren vermittelt ein innovatives Halsband für Katze durch einen ausgeklügelten Verschlussmechanismus mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sicherheitsverschlüsse haben außerdem den Vorteil, dass sie sich selbstständig öffnen. Das ist gerade dann wichtig, wenn die Tiere im dichten Gebüsch oder an Ästen hängen bleiben. Wirken zum Beispiel Zugkräfte von mehr als 5 kg, dann löst sich der Verschluss. Einzelne Varianten an Katzenhalsbändern können Sie durch ein variables Verstellsegment erst für Kitten und später für adulte Katzen verwenden. Ein solches Katzenhalsband übersteht unter Garantie ein halbes Katzenleben. Dafür sorgen sehr strapazierfähige, reißfeste textile Stoffe. Die Langlebigkeit eines Katzenhalsbandes basiert vor allen Dingen auf synthetischen Fasern wie Polyester und Nylon sowie auf zusätzlichen Verstärkungen durch Leder oder weiche Kunststoffunterlagen. Besonders exclusiv und widerstandsfähig ist ein Lederhalsband. Leicht dehnbare Materialien garantieren ein regelrechtes Anschmiegen an den Katzenhals.

Komfort für beide

Möchten Sie immer wissen, wo sich ihr Liebling gerade bewegt, können sie das an einem Glöckchen erkennen. Insbesondere in der Nähe herumstromernde Schnurris lassen sich somit schnell ausmachen. Achten Sie beim Katzenhalsband ebenfalls darauf, dass es weder zu breit noch zu schmal und weder zu eng noch zu weit eingestellt ist. Die Passgenauigkeit eines Halsbandes für die Katze kann mit einem stufenlos verstellbaren Fixierungsverschluss am besten gewährleistet werden. Prüfen Sie dennoch immer von Zeit zu Zeit nach, ob das Halsband noch seinen optimalen Sitz hat. Ist das Halsband zu eng, sollte es mühelos durch einfach bedienbare geweitet werden können. Funktionieren die Verschlüsse zu straff, wird dieses Unterfangen zu einer Qual für Halter und Tier. Hochwertige Katzenhalsbänder lassen sich problemlos in der Maschine waschen, sodass sie immer wieder hygienisch sauber werden. Äußerst pflegeleicht und schmutzabweisend sind die Silikon-Katzenhalsbänder. Sie sind sehr beliebt, weil Silikon weder Hautausschläge noch Überempfindlichkeitsreaktionen oder einen unangenehmen Juckreiz auslöst. Dank der luftdurchlässigen, Wasser abweisenden Gewebe ist das Trocknen schnell erledigt.

Zutritt ins Haus

Ein Katzenhalsband ist für Freigänger ideal, die ab und zu ins Haus dürfen. Das geschieht meist über eine Katzenklappe. Katzenhalsbänder mit einem eingenähten Magneten dienen als Bediengrundlage für verschiedene Katzenklappen. Über den sogenannten Magnetkey im Halsband für Katze gelingt es ihrem Liebling, ganz allein die Katzenklappe zu überwinden. Der Magnetschlüssel ist so konzipiert, dass er auch als Ersatz- oder als Zusatzkatzenhalsband für andere Katzen fungieren kann. Für solche Katzenhalsbänder erhalten Sie eine dreijährige Garantie. Noch praktischer ist ein Katzenhalsband mit GPS Tacker. Mit diesem Sender können Sie die Katze jederzeit orten. Die Abmessungen des Sensors, der nur wenige Gramm schwer ist, richtet sich nach der Größe des Tieres. Weitere Raffinessen an einem Halsband für Katze sind dekorative Highlights wie Kennungsmarken aus Metall, Strasssteine oder Muster. Dem Design sind keine Grenzen gesetzt.

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen