Hundekörbe

Hundekörbchen gibt es in verschiedenen Varianten. Besonders scheue Tiere und Welpen kuscheln sich gerne in einen Hundekorb. Der Hundekorb ist in der Regel an der Korbmitte abgesenkt und ermöglicht ein unkompliziertes hinein und heraus hopsen. Neugierige Hunde können sogar die Pfötchen auf dem Rand abstützen und das Familienleben beobachten. Da die Umrandung stabil gefertigt ist, fühlen sich die Tiere sicher und geborgen. Viele Hundekörbe sind aus einem weichen Material hergestellt und eignen sich besonders gut für kleine Rassen und Welpen. Hundekörbe von Beeztees sind außerordentlich strapazierfähig und halten auch dem wildesten Rabauken stand. Wenn Sie es Ihrem Hund besonders bequem machen möchten, können Sie zusätzlich ein Kissen oder eine Decke im Hundekörbchen deponieren. Dank eines komfortablen Hundekorbes kann der Vierbeiner ins Familienleben einbezogen werden, ohne dass er auf dem Boden oder dem Sofa liegen muss.

Nicht zu groß und nicht zu klein

Der perfekte Hundekorb sollte auf die Größe Ihres Tieres exakt abgestimmt sein, da das Haustier einen großen Teil des Tages darin verbringt. Auch wenn Vierbeiner sich gerne zusammenrollen, möchten sie sich dennoch bequem ausstrecken. Ist für kleine Tiere der Hundekorb zu groß, können sie sich darin verloren fühlen. Ist für große Hunde der Korb zu klein, können sie sich nicht lang machen. Kaufen Sie das Hundekörbchen so, dass Ihr Vierbeiner sich ausstrecken kann und noch etwa 30 cm Platz hat. Für ältere und kranke Tiere finden Sie zudem spezielle orthopädische Modelle, beispielsweise von Scruffs. Diese enthalten spezielle Füllungen und entlasten dadurch den Rücken und die Gelenke des Vierbeiners. Ein besonderes Material passt sich den Konturen des Tierkörpers an und sorgt für eine kuschelige Liegestatt.

Gemütliches Welpen-Nest

Welpen brauchen viel Schlaf und haben ein großes Ruhebedürfnis. Das perfekte Hundekörbchen gehört daher zur Grundausstattung. Achten Sie beim Hundekorb für Welpen darauf, dass dieser über einen besonders biegsamen Rand und einer erhöhten Kratzfestigkeit verfügt. Durch den tiefen Einstieg ist ein Hundekorb ein gemütlicher Schlafplatz und bietet dem kleinen Rabauken durch den hohen Rand Privatsphäre. Trixie Hundekörbe sind optimal für Welpen. Sie sind aus strapazierfähigen Materialien, formstabil und gleichzeitig schmutzabweisend. Geht hier mal etwas daneben ist es nicht schlimm, denn die Bezüge können bequem von Hand gewaschen werden. Kaufen Sie einen Hundekorb für einen Welpen, sollten sie schon vorher wissen, ob der Hundekorb ein Dauerschlafplatz oder eine Übergangslösung ist. Ist er als Dauerschlafplatz gedacht, sollten Sie sich vor Augen halten, wie groß Ihr Hund einmal wird und danach auswählen.

Fazit

Auf den ersten Blick unterscheidet sich ein Hundekorb nicht nur im Design, sondern auch in der Form und der Größe. Berücksichtigen Sie daher beim Kauf von einem Hundekörbchen die beliebteste Schlafposition Ihres Vierbeiners. Diese kann Ihnen zeigen, welche Schlafgelegenheit er bevorzugt. Legen Sie ihm nach Bedarf eine Decke oder ein Kissen ins Körbchen dazu und beobachten Sie, ob sich der Hund wohlfühlt. Überlegen Sie vor dem Kauf, ob ein Hundekörbchen oder vielleicht für große Rassen besser ein Hundebett der richtige Schlafplatz für den Vierbeiner ist.

Familienmitglieder

Hunde sind heutzutage Familienmitglieder, wohnen im Haus und sind bei vielen Aktivitäten dabei. Mitten im Rudel bei Frauchen und Herrchen fühlen sich Vierbeiner am wohlsten. Leben Haustiere in der Wohnung ist ein ungestörter Ruheort wichtig, wo sich der Vierbeiner erholen und ungestört ein Schläfchen machen kann. Der perfekte Bereich ist vor direkter Sonneneinstrahlung und vor Zugluft geschützt. Ideal ist ein Platz, wo der Vierbeiner ungestört vor vorbeilaufenden Familienmitgliedern ist, aber dennoch alles im Blick hat. Gleich, ob Welpen oder ausgewachsene Tiere, sie suchen einerseits die Nähe und andererseits einen ruhigen geschützten Platz. Ein gebräuchlicher Schlafplatz ist der Hundekorb. Sie sind nicht nur heimeliger Ruheplatz, sie lassen sich zudem noch perfekt in die Einrichtung integrieren.

Filter anzeigen
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen