Hundegeschirr

Hundegeschirr

Auch wenn das klassische Hundehalsband noch weit verbreitet ist, wird das Hundegeschirr immer beliebter. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Es hält sicherer und zuverlässigerer und schnürt dem Tier nicht die Luft ab, weil es den Druck auf mehrere Punkte verteilt. Dazu haben Sie so mehr Kontrolle über das Tier: Sie können Ihren Vierbeiner beim Warten an der Ampel sicher am breiten Griff des Hundegeschirrs festhalten, anstatt sich auf Halsband oder Leine verlassen zu müssen. Das Hundegeschirr ist zudem für das Tier komfortabler zu tragen.

Welche Modelle gibt es?

Geschirre gibt es bei vielen verschiedenen Herstellern, wie beispielsweise Trixie, Ruffwear oder Hunter. Gefertigt werden die Geschirre üblicherweise aus robusten, reißfesten, wasserabweisenden und einfach zu reinigenden Stoffen. Ein Hundegeschirr ist für Tiere jeden Alters und jeder Größe geeignet. Das Hundegeschirr wird mit Hilfe von verschiedenen Gurten ganz individuell auf den Körperbau Ihres Hundes angepasst. Die Leine können Sie bei vielen Modellen an verschiedenen Stellen befestigen. Manche Modelle sind noch einmal extra ausgepolstert für einen erhöhten Tragekomfort.

Bei einigen Geschirren sind kleine Taschen fest integriert, in denen Sie Kleingeld und Hundekotbeutel transportieren können oder auch Ihre Adresse und Telefonnummer, falls Ihr Liebling doch einmal ausreißen sollte. Bei besonders großen und starken Hunden können Sie am Hundegeschirr zusätzliche Satteltaschen montieren, in denen Sie Spielzeug, Wassernapf und etwas Futter bei einer gemeinsamen Wanderung verstauen können. Wenn im Sommer die Temperaturen erheblich steigen gibt es bei einigen Modellen sogar die Möglichkeit, Kühlakkus zu platzieren, die dem Tier etwas Kühlung verschaffen.

In die meisten Hundegeschirre sind reflektierende Flächen eingearbeitet, die Ihre Sicherheit in der Dämmerung und bei schlechtem Wetter erheblich steigern. Für alte oder kranke Hunde gibt es zudem Hundegeschirre, die den Hund in der Bewegung unterstützen. Diese entlasten das Tier beim Gehen und bieten ihm so die Möglichkeit, sich nach einem Unfall oder einer Operation schneller zu erholen.

Filter anzeigen
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen