Dentisept Zahnpasta

Dentisept Zahnpasta

Dentisept ist eine klebende Zahnpasta für Hunde und Katzen, die verwendet werden kann, um wundes Zahnfleisch und Entzündungen besser heilen zu lassen.

Dentisept Zahnpasta - 20 g
  • Dentisept Zahnpasta - 20 g

    16,95 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

16,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Dentisept Zahnpasta

Dentisept Zahnpasta hilft gegen Plaque bei Hunden und Katzen. Daneben unterstützt sie die Heilung von kleinen Wunden im Maulbereich und fördert das Abschwellen von Entzündungen.

Inhalte

Chlorhexidin. Gehalt an aktiver und anderen Wirkstoffe: 1 g Paste enthält: Chlorhexidin 2 mg.

Indikationen

Dentisept Zahnpasta kann oral verwendet werden, um zu halten. Sie hilft den Maulbereich möglichst frei von Plaque zu halten. Außerdem unterstützt sie die Regenartion bei Gingivitis und Dermatitis.

Kontraindikationen

keine bekannt

Art der Anwendung und Dosierung

Dentisept kann mit dem mitgelieferten Applikator direkt im Maul angewendet werden, so dass das Zahnfleisch im hinteren Teil des Mauls leicht erreicht werden kann. Die Paste wird im Maul des Hundes oder der Katze mit der Zunge verteilt. Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn die Paste nach der Fütterung im Maul aufgetragen wird. Äußerlich auf der Haut kann die Paste mit einem sauberen Finger sanft aufgetragen werden. Dentisept kann je nach Beschwerden täglich oder wöchentlich angewendet werden. Lesen Sie die Broschüre vor der Anwendung.

Hinweise

Unter 25 °C bewahren und nicht einfrieren. Nur den Gebrauch bei Tieren geeignet. Darf nicht in die Reichweite von Kindern.

Nebenwirkungen

In sehr seltenen Fällen kann bei Katzen eine erhöhte Speichelproduktion auftreten. Wenn Dentisept über einen längeren Zeitraum verwendet wird, kann es zu braunen Verfärbungen auf den Zähnen kommen. Diese Verfärbungen können leicht mit einem Ultraschall-Gerät von Ihrem Tierarzt entfernt werden. Wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen oder andere Effekte, die nicht in den Gebrauchsinformation angegeben sind, bemerken, dann kontaktieren Sie bitte Ihren Tierarzt.

Verpackung

20 Gramm Tube mit Applikator.

Product ID: 1892
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Dentisept Zahnpasta ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
dentis.
Von , 01 September 2021

super produkt kann es nur weiter empfehlen,gerade bei kl.hunden die viel probleme mit zahnstein und entzündungen haben

Echt lecker
Von , 19 August 2021

Hilft sehr gut bei unserem alten Hund er hat einen eitrigen Zahn der nicht mehr gezogen werden kann . Nach ein paar Tagen allerdings täglich 2x angewendet wird die Entzündung besser es kommt kein Eiter mehr heraus auch das umliegende Zahnfleisch erholt sich etwas. Wir werden es wieder kaufen

EINFACH NUR GUT !
Von , 18 August 2021

Dieses Produkt kann ich nur jedem Hundebesitzer empfehlen. Es wirkt wirklich sehr, sehr schnell. Da mein wilder Dackel 14 1/2 Jahre alt, sehr gerne Kartons zerreißt, hat er jedes Mal mit dem Zahnfleisch Probleme. Aber mit Dentisept ist es kein Problem. Nach zwei Tagen ist wieder alles OK !

Sehr gutes Medikament
Von , 20 Juli 2021

Sehr wirksam, aber immer benutzen, sonst kommt die Entzündung zurück.

Hilft!
Von , 07 Juni 2021

Unserem Hovawart hat das Gel innerhalb von 3-4Tagen sehr geholfen und das entzündete Zahnfleisch war abgeheilt. Wir sind sehr zufrieden. Geschmeckt hat es unserem Hund nicht. Trotzdem würden wir es wieder kaufen.

Trocknet sehr schnell ein und Katze speichelt davon extrem
Von , 23 April 2021

Am liebsten hätte ich die Creme zurück gesendet! Der Preis ist für 20 g ja schon echt verdammt übel, aber noch nicht mal das schlimmste: Egal ob man die Tube kühl lagert oder bei Raumtemperatur, sie ist innerhalb eines Tages an der Oberfläche extrem eingetrocknet. Was sich bildet, ist ein harter Gummiartiger Pfropf, den man nur mit spitzen Gegenständen raus pulen kann und dabei extrem viel der Zahncreme jeden Tag verliert. Es ist egal ob man den Applikator verwendet oder einfach den Deckel drauf schraubt, es ist jedes Mal ein halber Zentimeter eingetrocknet. Außerdem hassen meine beiden Katze das Zeug wie die Pest, was man bei dem Geschmack und Geruch auch nicht verübel kann. Vor dem Geruch sind beide angewiedert zurückgewichen (kein Wunder es riecht leicht nach Minze) und vom Geschmack speichelt - die mit Entzündung - extrem stark. Das ist ein Einzelfall für exakt diese Creme, ich putze meinen Katzen täglich die Zähne mit einer anderen Creme und einer Babyzahnbürste hier murren beide wesentlich weniger und es Trocknet auch nix ein.

Bewertungen 1 - 6 von 25
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen