Canina Petvital Canhydrox GAG Tabletten
Canina Petvital Canhydrox GAG Tabletten

Canina Petvital Canhydrox GAG Tabletten

Canina Canhydrox GAG-Tabletten, zur Kräftigung von Bindegewebe, Gelenken, Knorpel, Knochen, Zähnen, Bändern und Sehnen.

Canina Canhydrox GAG Tabletten 100 g
  • Canina Canhydrox GAG Tabletten 100 g

    15,95 €

  • Canina Canhydrox GAG Tabletten 200 g

    29,95 €

  • Canina Canhydrox GAG Tabletten 600 g

    75,95 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

15,95 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Canina Canhydrox GAG-Tabletten, zur Kräftigung von Bindegewebe, Gelenken, Knorpel, Knochen, Zähnen, Bändern und Sehnen.

Canina Canhydrox GAG-Tabletten helfen besonders auch bei Störungen des Bewegungsapparates. GAG (Glycosaminoglycan) aus Fleischmehl der Grünlippmuschel zur Versorgung des Bindegewebes und des Gelenkknorpels mit Glycosaminoglycanen (Stärkung der Gelenkpufferfunktion). Die zusätzlich enthaltenen Omegafettsäuren unterstützen ebenfalls den Bewegungsapparat. Außer dem bewährten Extrakt der Grünlippmuschel Perna canaliculus enthält Canhydrox GAG Hydroxylapatit, das die elastische Stabilität des Knochens und die Kallusbildung fördert und die Ausformung gerader, achsengerechter Extremitäten unterstützt. Zusätzlich wirkt es vorbeugend gegen Osteoporose und ist unentbehrlich für den Knochenaufbau. Silicea (Kieselsäure) sorgt für ein festes Bindegewebe, straffe Bänder und Sehnen und ein festes Krallenhorn. Vitamin C stärkt das Bindegewebe und sorgt für die feste Verankerung der Zähne aufgrund der Kräftigung des Zahnhalteapparates.

Anwendung von Canina Canhydrox GAG-Tabletten

Allgemein:

  • Zur Festigung/Straffung von Sehnen, Bändern und Muskulatur.
  • Bildung eines stabilen Knochengerüstes.
  • Vorbeugung gegen Hüftgelenkdysplasie (HD).
  • Bildung eines kräftigen Gebisses, festem Zahnfleisch und Aushärtung des Zahnschmelzes.

Bei Welpen und Junghunden mit

  • Verformten Extremitäten (O- bzw. X-Beinen).
  • Durchtrittigkeit
  • Lose Gelenke
  • Bindegewebsschwächen

Bei ausgewachsenen Hunden:

  • Arthrose (Gelenkverschleiß).
  • Canina Canhydrox GAG-Tabletten unterstützung von Leistungshunden durch Förderung der Knochenelastizität.
  • Vorbeugung gegen Osteoporose und Gelenk-/Bewegungsprobleme im Alter.
  • Förderung der Kallusbildung nach Operationen am Knochen und Knochenbrüchen.

Mittlere, große und Riesenrassen:

  • Für den gesunden Knochenbau von mittleren, großen und Riesenrassen, deren Gelenke und Knochen aufgrund ihres hohen Gewichtes einer erhöhten Belastung ausgesetzt sind.

Leistungshunde:

  • Für die Elastizität der Knochen und Stärkung der Sehnen und Bänder.

Empfohlene Dosierung pro Tag und Tier:

  • Junghunde ab 4. Monat: Zur Vorbeugung 2 Canina Canhydrox GAG-Tabletten pro 10 kg KGW bis zum 15. Monat.
  • Verformungen von Extremitäten: 4 Tabletten pro 10 kg KGW mind. über 4 Monate. Danach 2 Tabletten pro 10 kg KGW.
  • Alternde Hunde: 4 Tabletten pro 10 kg KGW.
  • Leistungshunde: 2 Canina Canhydrox GAG-Tabletten pro 10 kg KGW - 2 Wochen vor und während der Leistungsphase.
  • Nach Knochenbrüchen: 4 Tabletten pro 10 kg KGW während des Heilungsprozesses.

Zusammensetzung von Canina Canhydrox GAG-Tabletten:

30% Dicalciumphosphat, Hefe, 10% Fleischmehl der Grünlippmuschel (Perna canaliculus), Meeresalgen, Magnesiumoxid.

Product ID: 1469
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Canina Petvital Canhydrox GAG Tabletten ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Canina Petvital Canhydrox GAG Tabletten
Von , 04 Juni 2019

Seit Langzeiteinnahme des Medikaments haben sich die Gelenksprobleme im rechten Hinterlauf meiner Hündin Ezra (of White Grace) markant gelindert!

Sehr gut
Von , 02 Februar 2017

Unser Bruno kam die Treppe kaum noch hoch schon nach 2Wochen besserte sich das.Ohne zu zögern stemmt er nun wieder die Stufen.

Zu empfehlen.
Von , 10 März 2016

Bei meinem Pomeraner Mädchen haben die Tabletten schon angeschlagen. Sie läuft viel länger und kann auch schon Männchen machen. Werde sie mal einhalbes Jahr, wie eine Kur , geben. (bei ihr sind hinten beide Kniescheiben immer rausgesprungen)

Bewertungen 1 - 3 von 3
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen