Aluspray

Aluspray

Aluspray ist ein Silberspray zum Schutz offener Wunden bei Hunden, Katzen, Pferden, Rindern und Schafen. Es bildet einen atmungsaktiven Film gegen Bakterien und Verschmutzungen.

Aluspray - 210 ml
  • Aluspray - 210 ml

    11,25 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

11,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Atmungsaktive Schutzschicht

Aluspray ist die Kurzform für Aluminiumspray. Das Spray legt sich als atmungsaktiver Schutzfilm über offene Wunden. Auf diese Weise können keine schädlichen Bakterien oder Verschmutzungen in die Wunde eindringen. Die Wunde bleibt sauber, erhält genug Luft zum Atmen, heilt schneller und bildet weniger Narben.

Wirkweise

Aluspray legt sich als Sprühnebel auf die Wunde und formt mit Hilfe von feinen Aluminiumpartikeln einen guten Schutz gegen eindringende Verunreinigungen, Bakterien oder Insekten.

Zur Anwendung geeignet bei

Großvieh, Pferden, Schweinen, Vögeln, Schafen, Hunden und Katzen. Aluspray kann problemlos bei trächtigen Tieren eingesetzt werden.

Nicht anwenden bei

  • Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe
  • Tieren mit Nierenfunktionsstörung
  • Zitzenverletzungen bei laktierenden Tieren, die Milch für den menschlichen Verbrauch produzieren

Anwendung

Vor Gebrauch gut schütteln. Die Wunde ein- bis zweimal täglich mit dem Aluspray besprühen. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte die Wunde vor der Erstanwendung gründlich gesäubert, desinfiziert und, so notwendig, genäht werden.

Handelsform

Handliche Sprühdose mit 210 ml Aluspray, durch deren Einsatz die Wunde unberührt bleibt.

Zusammensetzung

Aluminiumpulver 4,0%

Zusatzstoffe:

Flüssiges Paraffin 12,0%, flüssiges Petroleumgas 84,0%

Aufbewahrungshinweis

Das Aluspray sollte an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden. Vor Sonnenlicht und Wärme über 25°C schützen.

Product ID: 151
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Aluspray ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Aluspray
Von , 27 Juli 2020

Unser Hund ist an Krebs erkrankt, der Tumor liegt im Bauch und drückt sehr stark auf die Blase, dadurch läuft ständig sein Urin. Er liegt gans viel in seinem eigenen Urin und riecht dadurch auch . Das hat viele Fliegen angelockt .Die haben ihn fast aufgefressen .Hatte erst eine andere Sorte von Desinfektionsspray, das hat aber nicht geholfen. Die Fliegen wurden immer Agressiver. Erst als wir das Aluspray bei Ihnen gekauft haben , sind die Fliegen wieder weg -die Wunden verheilen sehr gut und unser Hund ist nicht mehr so gestresst. Der Urin läuft zwar weiter , aber bleibt nicht so im Fell haften wie vorher. Tolles Produkt

Sehr empfehlenswert bei wunden Hautstellen
Von , 01 Juli 2020

Wir verwenden es bei offene Liegeschwielen und wundgelaufenen Pfoten beim Hund. Es hilft sehr gut gegen Entzündungen und bildet einen relativ gut haftenden Schutzfilm über den wunden Stellen. Wenn es frisch aufgetragen ist färbt es etwas ab. Läst sich aber gut auswaschen oder mit Glasreiniger wegwischen.

Super Sache
Von , 25 Juni 2020

Alles super.

Wundversorgung
Von , 04 Februar 2020

Gute Wirkung. Habe es jedoch nicht gesprüht, sondern mit einer Kompresse aufgetragen.

Aluspray
Von , 30 November 2019

Hat gut geholfen und die Wunde verschlossen sowie die Blutung gestoppt.

Sehr effektiv
Von , 19 August 2019

Nachdem mein Kater wochenlang eine offene Wunde hatte (da eine Spritze offenbar starken Juckreiz ausgelöst hatte) und ich alle Ideen erfolglos ausprobiert hatte, fiel mir noch glücklicherweise ein, dass beim Tierarzt oft auf OP-Wunden "Silberspray" aufgetragen wird. Also habe ich sofort dieses Produkt gekauft und auf die Wunde gesprüht. Der Juckreiz muss sofort nachgelassen haben, da mein Kater unmittelbar danach aufgehört hat, sich dort zu kratzen. Mittlerweile ist die Wunde gut verheilt und fast verschwunden. Tipp: Das Spray zuvor auf einen Plastikteller sprühen und mit einem Wattepad auf die Wunde auftragen. Mein Kater ist jedes Mal am Sprühgeräusch erschrocken und geflüchtet.

Bewertungen 1 - 6 von 26
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen