Singapura

Die Singapura ist eine sehr soziale und neugierige Katze. Der Name der Singapura verrät es schon ein wenig, denn der Rasseursprung dieses Haustigers ist Singapur. Die Singapura liebt die Aufmerksamkeit und ist überhaupt nicht gern allein. Diese Katzenrasse wurde noch nicht von der FIFe anerkannt und ist eine sehr seltene Katze.

Rassenbeschreibung Singapura

Abstammung der Rasse: Singapur

Charakter

Die Singapura ist eine ausgeglichene, neugierige und soziale Katze. Sie sind sehr freundlich und lieben die Aufmerksamkeit. Diese empfindliche Katze liebt es, gestreichelt zu werden. Die Singapura hat eine sanfte Stimme und folgt ihrem Besitzer den ganzen Tag lang. Diese Katzenrasse ist ein perfekter Jäger, weshalb herausforderndes Spielzeug sehr zu empfehlen ist.

Erscheinungsbild

Farbe

Eine Katze der Rasse Singapura hat ein tickendes Fell mit mindestens vier Bändern, die von dunkelbraun bis elfenbeinfarben reichen. Der Bauch, die Kehle und die Innenseite der Beine sind antik elfenbeinfarben. Auch Ticket-Tabby oder Sepia Agouti können bei dieser Rasse vorkommen. Die Singapura hat eine lachsrosa Nase und braunrosa Sohlen. An der Innenseite der Ohren hat die Singapura eine lachsfarbene Farbe mit elfenbeinfarbenen Haaren. Ein dunkler Streifen über den Schwanz und Rücken ist bei dieser Katzenrasse erlaubt. Die Schwanzspitze kann auch eine dunklere Farbe haben.

Körper, Pfoten und Schwanz

Die Katzenrasse Singapura hat einen kleinen bis mittelgroßen Körper. Der kompakte Körper der Singapura ist gut gebaut und muskulös. Darüber hinaus zeichnet sich die Singapura durch ihren leicht gewölbten Rücken aus.

Kopf, Ohren und Augen

Eine Singapura hat einen kleinen runden Kopf mit einer kurzen breiten Schnauze. Dicke und volle Wangen sind nur bei Rüden erlaubt. Bemerkenswert ist, dass diese Katzenrasse auffallende Schnurrhaarkissen hat. Die Ohren einer Singapura sind groß und breit. Gegen Ende sind sie ein wenig spitz. Die großen mandelförmigen Augen verleihen der Singapura ein niedliches Aussehen. Die Augen sind dunkel gezeichnet. Erlaubt sind die Augenfarben Grün, Gold oder Kupfer.

Fell

Die Singapura ist eine kurzhaarige Katze mit feinem Haar, die leicht zu pflegen ist. Die Pflege der Singapura ist einfach, da diese Katze etwa einmal pro Woche gebürstet werden muss.

Gewicht

Die Singapura ist die leichteste unter den Hauskatzen mit einem Gewicht von weniger als 3 kg.

Produkte für die Singapura

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen