PhytoTreat EquiZema

PhytoTreat EquiZema

Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar. Für eine passende Alternative können Sie am besten in unsere Kategorie Produkte für Haut, Fell & Mähne Ihres Pferdes schauen.

  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Sommerekzem

Sommerekzem (Schwanz- und Mähne-Ekzem) ist eine Hauterkrankung bei Pferden. Es ist allgemein anerkannt, dass Sommerekzem durch eine allergische Reaktion auf den Stich einer kleinen Mückensorte, der Gnitze (Culicoides-Sorte) verursacht wird. Andere Faktoren, einschließlich der genetischen Veranlagung und Störungen im Stoffwechsel, werden manchmal auch als Teilursache von Sommerekzem genannt.

Symptome

Sommerekzem kennzeichnet sich durch saisonbedingte Perioden von starkem Juckreiz, besonders in den Mähnen und bei der Schwanzwurzel. Juckreiz ist schlimmer als Schmerzen. Pferde werden diese Bereiche scheuern, was zu Haarausfall, Verdickung der Haut, Hautschädigungen, Krustenformung und letztendlich (in schweren Fällen) zu entzündeten Wunden führt. Momentan gibt es noch keine vorbeugende (Impfung) oder heilende Therapie bei Sommerekzem. Die Behandlung von Pferden mit Sommerekzem besteht hauptsächlich aus dem Bestreiten der Symptome. Um Insektenstiche zu verhindern, werden die Pferde oft mit Fliegen-Repellentien injiziert oder es werden Fliegen-Decken verwendet. Tierärztliche Behandlung besteht vor allem aus der Gabe von Corticosteroiden. Obwohl die Symptome alleine nicht lebensbedrohlich sind, ist die Lebensqualität der Pferde mit Sommerekzem so schlecht, dass die Rede ist von wirklichem Leiden. Juckreiz ist in dieser Hinsicht genauso schlimm wie Schmerzen.

Anwendung

Die Wundsalbe soll direkt auf den betroffenen Hautstellen angebracht werden. Mit der kleine Sprühdüse der Salbe können Sie akkurat, ohne Kleckern, die Salbe zwischen den Haaren anbringen. Sobald die Salbe in Berührung mit der Haut kommt, wird sie flüssig und lässt sich einfach mit der Hand verreiben. In der ersten Woche der Behandlung 2 mal täglich auftragen, danach einmal täglich. Die Praxis zeigt, dass nach durchschnittlich 3 Wochen die Haut sich ausreichend erholt hat, wonach der Haarwuchs wieder zurückkommt. Eine Box enthält 10 Spritzen mit Salbe und wird, bei einer durchschnittlichen Anwendung, ausreichend sein für eine Behandlung von zwei bis drei Monaten.

Product ID: 1022
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit PhytoTreat EquiZema ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Super
Von , 17 August 2018

Wir haben eine Stute mit Ekzem. 2 - 3 x die Woche massiere ich die Lotion in Mähne, Schweifansatz und Bauchnaht. Kaum Jucken und Scheuern, Mähne und Schweif bleiben schön, keine kahlen Stellen. Benutzen es jetzt schon den dritten Sommer und Pferdi ist hübsch und glücklich. Wichtig: Sofort beim ersten Jucken auftragen, am Anfang evtl. täglich 2x auftragen.

Angenehme Handhabung
Von , 15 Juli 2016

Hab das Mittel gemeinsam mit Puur Culico genutzt. War angenehm in der Handhabung und hat den Juckreiz genommen. Die Flasche war leider recht schnell aufgebraucht.

Super Toll
Von , 31 Juli 2015

Bei dem Pony sah es vorher echt schlimm aus. Dank dem Mittel ist alles wieder toll und man kann sehen, das es echt sehr gut hilft. Werde ich immer wieder kaufen.....

Bewertungen 1 - 3 von 3
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen