Katzentunnel

Katzentunnel sind für die Katze wunderbare Spielzeuge, denn die Fellnasen lieben es, im Tunnel zu lauern, sich zu verstecken und sich in ihm einzukuscheln. Besonders, wenn es im Haushalt mehrere Spielkameraden gibt, ist der Tunnel Mittelpunkt für das gemeinsame Spiel. Da ein Katzentunnel stark beansprucht wird und die Stubentiger gern über ihn hinweg laufen und ihn zum Klettern nutzen, sollte er aus einem stabilen Material bestehen und gut verarbeitet sein, damit er umso robuster und strapazierfähiger ist.

Ein Eldorado für gemeinsame Abenteuer

Heute gibt es eine große Auswahl an Katzentunneln, die jeweils unterschiedliche Akzente setzen und oft auch mehrere Funktionen in sich vereinen. Besonders, wenn mehrere Katzen im Haushalt leben, lohnt sich ein etwas komplexerer Katzentunnel. Solche Spieltunnel können aus mehreren Tunneln bestehen, ein Schlupfloch an der Decke besitzen und herunterhängendes Spielmaterial wie Plüschbälle bieten. Gerade weil die kleinen Tiger in ihrem Spieltrieb nicht zu bremsen sind und mit sehr viel Fantasie spielen, bedeutet ein solcher Tunnelkomplex für die kleinen Tiger ein Eldorado für gemeinsame Abenteuer. Ein weiterer Vorteil dieser Tunnel besteht darin, dass der Mensch als Spielkamerad nicht unbedingt erforderlich ist und sich die Samtpfoten mit dem Katzentunnel wunderbar selbst beschäftigen können.

Magische Anziehungskraft

Katzentunnel üben eine geradezu magische Anziehungskraft auf Katzen aus und wecken ihre natürliche Neugierde; ihren natürlichen Forschungsdrang. Dies lässt sich ausnutzen, indem andere Funktionen, die für die Katze wichtig und spannend sind, in ihm integriert sind. So dienen Katzentunnel für die Stubentiger auch als Rückzugsort oder Wohlfühloase, was von den Haltern unterstützt werden kann, indem sie einen Tunnel kaufen, der aus weichem Stoff besteht, sodass sich das Tier in seiner Schlafhöhle wohlfühlen kann. Eine andere Option besteht darin, sich beim Shoppen für einen Katzentunnel aus raschelndem Material wie Nylon zu entscheiden, was den Spieltrieb der Miezekatzen zusätzlich aktiviert. Andere Tunnel bieten eine Kratzmatte für die Krallenpflege. Insgesamt sind hierbei die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Überzeugen Sie sich selbst, von den zahllosen Möglichkeiten an Katzentunneln für verspielte Stubentiger.

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen