Chartreux

Chartreux

Die ruhige Chartreux hat einen unabhängigen Charakter mit einem starken Eigenwillen. Diese Katze kann allein zurechtkommen und liebt die Ruhe und den Frieden. Die Chartreux hingegen hängt wirklich an seinem Besitzer. Diese mittelgroße bis große Katzenrasse kann die Kälte sehr gut vertragen. Die Fellpflege erfordert wenig Arbeit.

Rassenbeschreibung Chartreux

Herkunft der Rasse: Frankreich

Charakter

Die Chatreux liebt die Ruhe: Er ist sehr verschlossen und sehr zurückhaltend. Er hat eine starke Persönlichkeit. Diese unabhängige Katze hingegen ist sehr liebevoll und treu zu ihrem Besitzer. Sie wirkt kraftvoll, stark und robust. Die Rasse ist dank ihres wolligen Fells sehr kältebeständig. Draußen kommt sein Jagdinstinkt zum Vorschein.

Erscheinungsbild

Farbe

Die Fellfarbe der Chartreux gibt es in allen Blautönen, von Hellgrau-Blau bis Dunkelgrau-Blau. Der Farbton des Fells sollte einheitlich sein. Die Nase des Chartreux ist ebenfalls grau-blau. Die Fußsohlen haben eine rosa-graue Farbe.

Körper, Beine und Schwanz

Der Körper der Chartreux ist sehr robust und massiv, vor allem bei Männern. Die Katze hat eine schwere Brust und kräftige, breite Schultern. Der Rücken ist gerade. Der Knochen ist kräftig und die Muskeln fest und schwer. Die Beine sind gerade und kurz bis mittellang. Sie sind stark und extrem muskulös. Die Pfoten sind klein und rund oder breit. Der Schwanz der Chartreux ist mittellang, dick und leicht abfallend. Die Schwanzspitze ist gerundet.

Kopf, Ohren und Augen

Die hartreux hat einen breiten, abgerundeten Kopf, der sich durch die Form eines umgekehrten Trapezes auszeichnet. Der Schädel ist leicht gerundet, mit einem geraden, flachen Raum zwischen den Ohren. Die tiefliegenden Wangen sind voll und rund. Besonders bei den Männchen sind die Wangen stark entwickelt. Die Nase ist gerade und breit. Die Chartreux hat im Verhältnis zu ihrem Kopf eine gerade Schnauze. Dies ist jedoch alles andere als pointiert. Diese Katze hat große Schnurrhaarkissen und ein charakteristisches 'Lächeln'. Besonders die Männchen haben kräftige Kiefer. Die Chartreux hat kleine bis mittelgroße Ohren, die hoch auf dem Schädel platziert sind. Sie stehen gut aufrecht und sind an den Enden abgerundet. Die Ohren sind am Ansatz schmal. Diese Katze hat große und runde Augen, deren äußere Ecke leicht erhaben ist. Die Augenfarbe variiert von Tiefgelb bis Tiefkupferfarben, es sollten keine Grüntöne vorhanden sein.

Fell

De Chartreux hat ein kurzhaariges, dickes und dichtes Fell, das dem eines Fischotters ähnelt. Das glänzende Fell ist wegen der dicken, wolligen Unterwolle leicht vom Körper abgesetzt.

Gewicht

Das Gewicht des Chartreux liegt zwischen 3 und 7,5 kg.

Produkte für den Chartreux

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen