Abessinierkatze

Abessijn

Anhänglich, aktiv, verspielt und ausgeglichen: Der Abessinier mag es, wenn sein Besitzer in der Nähe ist. Doch diese unabhängige Katze liebt es auch, sich ab und zu zurückzuziehen. Die Abessinier ist eine mittelgroße Katze, die viel Ablenkung, Bewegung und Raum braucht. Die Abessinier hat ein räuberisches, anmutiges und orientalisches Aussehen. Das kurzhaarige Fell benötigt wenig Pflege.

Rassenbeschreibung Abessinier

Rassenabstammung: Asien

Charakter

Die Abessinier hat eine starke unabhängige Persönlichkeit, ist aber andererseits ein sehr anhängliches Haustier; die Liebe, die er zu seinem Besitzer hat, ist sehr groß. Er ist aktiv, neugierig, extrovertiert und verspielt. Abessinier sind weiche und empfindliche Katzen, die viel Aufmerksamkeit erfordern. Er ist nicht gern allein. Die kuschelige Abessinierin hat ein weiches Miau. Er ist ein echter Sportler / Jäger und braucht daher genügend Bewegung und Platz. Abessinier brauchen wenig Pflege: einmal pro Woche bürsten ist mehr als genug. Während des Fellwechsels braucht das Fell ein wenig mehr Pflege.

Erscheinungsbild

Farbe

Abessinier haben eine wilde Farbe, die durch ein schwarzes oder dunkelbraunes Ticking (auf jedem Haar mehrere helle und dunkle Farben, oft in 2 oder 3 Bändern) auf einem warmbraunen Hintergrund gekennzeichnet ist. Der Nasenspiegel ist steinrot und die Fußsohlen sind schwarz. Der Abyssin kann auch blau gefärbt sein, gekennzeichnet durch ein stahlblaues Ticking auf hafermehlfarbenem Hintergrund.

Körper, Beine und Schwanz

Die Abessinier hat eine durchschnittliche Länge und Konstruktion. Die Rasse ist fest, geschmeidig und muskulös. Die Brust ist rund und der Rücken leicht gewölbt. Es scheint, als ob die Abessinier auf den Zehenspitzen läuft. Seine Füße sind klein, oval und kompakt. Die Beine sind lang und gerade. Diese Katzenrasse hat einen ziemlich langen Schwanz, der am Ansatz breit ist und bis zur Spitze allmählich dünner wird.

Kopf, Ohren und Augen

Der Kopf der Abessinier ist keilförmig mit leicht gerundeten Konturen und ohne flache Kanten. Die Nase ist mittellang und zeichnet sich von der Seite durch eine leichte Krümmung am Nasenrücken aus. Ausgewachsene Männchen können stark entwickelte Kiefer haben. Das Kinn ist kräftig und rund. Abessinier haben große Ohren, die an der Basis breit sind. Die Spitzen sind leicht abgerundet und etwas spitz. Die Ohren sind ziemlich weit auseinander und aufrecht. Sie sind mit kurzen, liegenden Haaren bedeckt. Abessinische Ohren sind oft mit einem "wilden Abdruck" gekennzeichnet: einem Fleck auf der Rückseite des Ohres. Büschel an den Ohrspitzen sind wünschenswert. Abessinier haben große mandelförmige Augen, die durch eine Linie "Wimperntusche" betont werden, in der das Auge selbst mit einer helleren Farbe eingekreist ist. Die Augen sind weit auseinander. Sie haben eine tiefe und reine Farbe, die gelb, grün oder bernsteinfarben sein kann.

Fell

Abessinier haben ein dickes und dichtes Fell, das glatt am Körper anliegt. Die Haare sind kurz und auf dem Rücken meist etwas länger. Charakteristisch für das Fell ist ein Ticking, das dem eines Kaninchens oder Hasen ähnelt. Dieses Muster findet sich jedoch nicht auf der Brust, dem Bauch und der Innenseite der Beine.

Gewicht

Das Gewicht der Abessinier liegt zwischen 4 und 7,5 kg.

Produkte für die Abessinier

Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen