> Behandlung von Silvester-Angst

Behandlung von Silvester-Angst

Behandlung von Silvester-Angst

In diesem Artikel geht es um das Thema Silvester-Angst bei Haustieren. Unser Medpets-Tierarzt erklärt, wie es bei Tieren zu dieser Angst kommt, und wie sie behandelt werden kann. Verhaltenstherapien wie Geräuschdesensibilisierung mit einer CD werden erläutert. Unser Tierarzt empfiehlt auch mehrere Medikamente, die gegen Feuerwerksangst, Panik und Stress bei Haustieren eingesetzt werden können. Zudem wird auf alternative Methoden wie das beliebte Thundershirt oder die natürliche Methode von Animal Health eingegangen.

Angst vor lauten Geräuschen

Angst vor lauten Geräuschen ist eine natürliche Angst, die direkt mit dem Überlebensmechanismus in Zusammenhang steht. Beinah jedes Tier reagiert, wenn es ein lautes Geräusch hört – manche mehr als andere. Wenn ein Tier wiederholt schlechte Erfahrungen mit Lärm gemacht hat, oder häufig durch Krach erschrocken wurde, kann echte Angst vor lauten Geräuschen entstehen. Die hiermit verbundene Panik ist häufig groß.

Angst vor Feuerwerk und Lärm

Sobald das Jahresende in Sicht ist, beginnt auch die Zeit der Feuerwerke und Böller wieder. Viele Tiere haben Angst vor dem Knallen und können mit Panik reagieren. Leider kann wirkliche Angst vor Feuerwerk mit keinem Medikament genommen werden, aber es gibt Mittel, die Ihr Haustier beruhigen können. Mit Hilfe dieser Mittel kann die Zeit um Silvester für Ihr Haustier so angenehm wie möglich gestaltet werden. Wenn Sie keine Verhaltenstherapie auf Basis einer Feuerwerks-CD einsetzen möchten, so sind Sie auf Medikamente oder andere Therapien angewiesen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die aber sicherlich nicht für jedes Tier gleichermaßen geeignet sind.

Behandlung von Silvester-Angst

Glücklicherweise gibt es unterschiedliche Methoden, mit denen die Angst vor Silvester und Knaller-Lärm vorgebeugt oder behandelt werden kann. Allerdings wirken viele Methoden erst nach einer gewissen Periode. Das Verhalten eines Tieres zu verändern kostet in der Regel viel Zeit, Geduld, und manchmal auch externe Hilfe. Solche Hilfe kann beispielsweise ein qualifizierter Verhaltenstherapeut darstellen, reguläre Medikamente oder Beruhigungsmittel in Form eines T-Shirts, Verdampfers oder Nahrungsergänzungsmittels.

Geräuschdesensibilisierung

Untersuchungen haben gezeigt, dass die erfolgreichste Methode, mit der man das Verhalten von Haustieren auf laute Geräusche verändern kann, Geräuschdesensibilisierung ist – Tiere werden dabei weniger geräuschempfindlich gemacht. Setzen Sie Ihr Haustier in der heimischen Umgebung erschreckenden Geräuschen aus, während es mit angenehmen Aktivitäten wie Spielen oder auf einem Knochen kauen abgelenkt wird. Auf diese Weise assoziiert Ihr Tier mit den Geräuschen immer mehr Positives, statt negative Erinnerungen.

Verhaltenstherapie CD

Die am häufigsten eingesetzte Methode ist eine CD (beispielsweise Tinley Verhaltenstherapie), bei der starke Geräusche erst leiser und für kurze Zeit abgespielt werden. Sobald Ihr Haustier Fortschritte zeigt, wird die Lautstärke langsam erhöht und die Dauer verlängert. Katzen und Hunde, die unter normalen Umständen schon häufig unter Angst und Stress leiden, können während der Therapie mit Medikamenten unterstützt werden. Dieses Training kostet allerdings Zeit, daher sollten Sie rechtzeitig vor Silvester damit beginnen.

Acepromazin = Calmivet® und Vetranquil®

Diese Medikamente wurden früher häufig bei Angst vor Feuerwerk verwendet – leider ist das auch heutzutage manchmal noch der Fall. Acepromazin ist ein Sedierungsmittel, welches das Tier also schläfrig und scheinbar ruhig macht. Neue Forschungsergebnisse haben jedoch gezeigt, dass Tiere bei Gebrauch von Acepromazin wider Erwarten sogar empfindlicher auf Geräusche reagieren. Da sie aber gewissermaßen betäubt sind, können sie nicht mehr weglaufen. Die Angst vor Lärm nimmt oft nur noch zu, während es scheint, als ob das Tier unter dem Knallen nicht leidet. Aus diesem Grund raten wir davon ab, Acepromazin = Vetranquil® bei Feuerwerksangst zu gebrauchen!

Alprazolam und Diazepam

Für Tiere, die mit extremem Stress auf Silvester und Feuerwerkslärm reagieren, ist das Medikament Alprazolam eine gute Wahl (allerdings nur, wenn das Tier ansonsten gesund ist). Dies ist ein Beruhigungsmittel, das Angst unterdrückt und Ihr Haustier weniger empfindlich gegenüber Lärm macht. Alprazolam kann eine halbe Stunde bis eine Stunde, bevor das Feuerwerk beginnt, verabreicht werden - oder früher im Laufe des Tages, wenn nötig. Sie können auch erst Ihren Tierarzt fragen, ob dieses Mittel für Ihr Haustier geeignet ist, und welche Dosierung nötig ist (wir verkaufen dieses Medikament selbst nicht!). Lassen Sie Ihr Haustier immer untersuchen, bevor Sie ein solches Mittel verwenden, und verkürzen Sie die Abstände zwischen zwei Einnahmen nie mehr, als Ihr Tierarzt vorgeschrieben hat. Zudem sollten Sie nie eine höhere Dosis verabreichen als vorgeschrieben. Dies kann gefährlich sein! Es ist möglich, dass Ihr Tier nach der Verabreichung von Alprazolam aufgeregter wird, statt sich zu beruhigen. In diesem Fall sollte die Dosis erhöht werden, allerdings nur nach Absprache mit Ihrem Tierarzt, nie auf eigene Initiative.

Ein anderes, häufig verwendetes Mittel ist Diazepam, das ähnlich wirkt wie Alprazolam. Bei Diazepam ist jedoch das Risiko von Nebenwirkungen etwas größer und der Sicherheitsbereich kleiner.

Alternative Möglichkeiten

Falls Alprazolam nicht für Ihr Tier geeignet ist, oder Sie lieber ein weniger narkotisches Mittel verwenden möchten, gibt es auch noch andere kurzfristige Möglichkeiten. Welche Methode für das jeweilige Tier am besten geeignet ist, ist manchmal schwer zu ermitteln, daher sollten Sie rechtzeitig eine Lösung suchen.

Thundershirt

Das Thundershirt hilft, Angst bei Hunden zu beseitigen oder zu reduzieren. Es kann bei verschiedenen Ursachen für Angst, einschließlich bei Feuerwerksangst, eingesetzt werden. Das Thundershirt übt einen sanften, gleichmäßigen Druck aus, der auf die meisten Hunde eine beruhigende Wirkung hat. Oft wirkt es bereits während des ersten Gebrauchs, doch manche Hunde müssen sich an das Tragen eines Thundershirts erst gewöhnen. Zur Bestellung der richtigen Größe ist es wichtig, Ihr Haustier genau zu messen. Bitte sehen Sie unsere Website für weitere Informationen, dort finden Sie zudem Anweisungen zur korrekten Verwendung.

Adaptil (D.A.P.) Pheromon für Hunde

Adaptil, eine Nachbildung des natürlichen Hundepheromons, wirkt genau so wie der Stoff, der von der eigenen Mutter abgegeben wird. Es hat somit eine beruhigende Wirkung und sorgt dafür, dass das Tier sich wohler fühlt. Adaptil hat keinerlei Nebenwirkungen und ist einfach einzusetzen. Zudem macht es nicht schläfrig und hält das Tier bei vollem Bewusstsein. Hunde haben also wie gewöhnlich weiterhin Lust zu spielen und werden nicht müde. Adaptil ist zudem ein Produkt mit deutlichem Effekt auf verschiedenste Formen von Verhaltensauffälligkeiten, darunter Silvesterangst.

Feliway für Katzen

Feliway ist eine synthetische Nachbildung des Gesichtspheromons von Katzen. Eine Katze nutzt das Pheromon, um Ihr Territorium als sicher zu markieren. Die natürlichen Gesichtspheromone der Katze sorgen für ein vertrautes und sicheres Gefühl in der Umgebung der Katze. Feliway kann somit eingesetzt werden, damit das Tier sich wohl fühlt und beruhigt wird, beispielsweise an Silvester.

Vetplus Calmex

Calmex ist ein beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen, welches eine einzigartige Kombination von Aminosäuren und psychoaktiven Pflanzenextrakten enthält. Calmex kann für alle Haustiere verwendet werden, die Angst, Stress oder Phobien als Folge von u.a. Feuerwerk und Knallern haben. Es ist bewiesen effektiv und enthält natürliche Inhaltsstoffe, die Angststörungen und durch Stress hervorgerufenes Verhalten reduzieren. Im Gegensatz zu anderen beruhigenden Produkten wirkt Calmex schon innerhalb von 30-60 Minuten nach der Verabreichung. Calmex hat eine Wirkungsdauer von 6 Stunden. Die Kapseln können geöffnet und mit dem Futter vermischt oder als Ganzes verabreicht werden.

Adaptil-Tabletten

Die schmackhaften Adaptil-Tabletten wirken schnell (in der Regel innerhalb von 2 Std.) und führen zu einer zeitweisen Entspannung des Hundes in stressigen Situationen wie bei Feuerwerk, Gewitter oder auf Reisen. Im Gegensatz zu den anderen Adaptil-Produkten wirken diese Tabletten nicht auf Basis von Pheromonen, sondern enthalten natürliche Aminosäuren, GABA und einen Vitamin+Komplex. Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese natürlichen Inhaltsstoffe zur Verminderung von Angst beitragen.

CalmEze

CalmEze ist ein wie Calmex schnell wirkendes Nahrungsergänzungsmittel auf L-Tryptophan- und L-Theanin-Basis.

Telizen

Telizen ist ein beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Wirkstoff ist die Aminosäure L-Theanin, die natürlicherweise in grünem Tee vorkommt. Telizen reduziert die Verhaltensweisen, die mit Angst verbunden sind, trägt dazu bei, Ihr Haustier zu beruhigen und fördert die Entspannung, ohne Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit oder andere Beschwerden zu verursachen. Auch erhöht das Mittel die Lernfähigkeit, wodurch es gut mit Verhaltenstherapie kombiniert werden kann. Für eine optimale Wirkung ist es ratsam, rechtzeitig zu beginnen (zwei Monate vor Ende Dezember ist optimal).

Zylkène für Hund, Katze und Pferd

Zylkène ist ein Nahrungsergänzungsmittel, nämlich ein Naturprodukt, das aus Milch-Protein (α-Casozepine) gewonnen wird. Es kann helfen, Stress bei Hunden, Katzen und Pferden abzubauen. Zylkène hat als Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen, es tritt weder Schläfrigkeit noch Gedächtnisverlust auf, und es ist hypoallergen. Die Verwendung von Zylkène empfiehlt sich während der Feuerwerks-Periode und während des Prozesses der Lärmdesensibilisierung.

Die natürliche Methode von Animal Health

Diese Methode ist eine Kombination aus mehreren Produkten. Man beginnt mit Groene Os Rust Compositum, gefolgt von Puur Nervosität, und mit in akuten Fällen der zusätzlichen Unterstützung von Bach Rescue.

Groene Os Ruhe Compositum

Das Groene Os Ruhe Compositum ist ein Ergänzungsmittel auf Basis von Kräutern, Mineralien und Aminosäuren, das schon früh eingesetzt werden kann und in allen Situationen von Stress, Unruhe oder (Feuerwerks-) Angst hilft. Ein wichtiger Bestandteil des Ruhe Compositums ist Magnesiumzitrat. Magnesium entspannt die Muskeln und Nerven und reguliert den Energiestoffwechsel im Körper. Darüber hinaus enthält das Ruhe Compositum auch die Aminosäure L-Tryptophan. Zusammen mit Niacinamid reduziert L-Tryptophan Ängste und Spannungen, und beruhigt somit. Auch Inositol, Pfefferminzblatt, Hopfen, Johanniskraut und Weißdorn haben eine beruhigende Wirkung. Das Ruhe Compositum macht allerdings nicht schläfrig. Das hinzugefügte Zink schafft geistige Wachheit und macht Tiere besser ansprechbar. Dadurch ist das Ruhe Compositum sehr geeignet beim "Wegtrainieren" von unerwünschtem (Angst-) Verhalten.

Puur Nervosität

Puur Nervosität ist ein verdünnter Extrakt aus AvenaSativa, Passiflora Incarnata, Rhododendron und Borax. Es kann in allen Situationen von Angst und Unruhe eingesetzt werden, so auch bei Angst vor Feuerwerk, Gewitter oder anderen lauten Geräuschen. Puur Nervosität wirkt beruhigend, ohne dass es das Tier schläfrig macht. Avena Sativa (Hafer) und Passiflora Incarnata (fleischfarbene Passionsblume) haben eine beruhigende Wirkung. Borax wirkt wiederum insbesondere bei Angst vor plötzlichen lauten Geräuschen, wie z.B. bei Feuerwerk.

Bach Rescue

Wenn unerwartet ein Feuerwerkskörper in der direkten Nähe explodiert oder viel Lärm macht, kann Bach Rescue Beruhigungsmittel eingesetzt werden - es wirkt unmittelbar. Bach Rescue besteht aus einer Kombination von fünf Blütenessenzen. Rock Rose wirkt bei Panik und Schrecken, Impatiens bei Ungeduld und Gereiztheit. Clematis sorgt für Klarheit des Geistes, Star of Bethlehem wirkt gegen Schock und Cherry Plum gegen Mangel an Selbstkontrolle.

amiQure Stress

amiQure Stress wurde entwickelt, um Stressreaktionen durch z.B. Feuerwerk langfristig, aber sicherlich auch kurzfristig zu lindern. amiQure Stress beruhigt, ohne schlapp zu machen, macht nicht süchtig und kann somit auch längerfristig angewendet werden. Die Stressformel besteht aus einem Multi-Aktion-System, das voll auf das Nervensystem Ihres Haustieres ausgerichtet ist. Es enthält als Wirkstoffe Withania Extrakt, Folsäure, Vitamin B6, Baldrian-Extrakt und Magnesium. Diese Stoffe haben eine entspannende, stressreduzierende Wirkung, was dem Tier mehr Ruhe verschafft. Wirkungsweise.

Avena Sativa und Passiflora Incarnata: leichte Sedierung; Rhododendron: Angst/ Furcht vor Gewitter, Regen, Sturm; Borax: Angst vor plötzlichen lauten Geräuschen.

Allgemeine Tipps

Versuchen Sie, so normal wie möglich mit Ihrem Haustier umzugehen. Wenn Sie probieren, es zu beruhigen, vergrößert das die Angst vor dem Feuerwerk nur noch umso mehr. Ihr Haustier erhält so die Bestätigung, dass tatsächlich etwas Schlimmes geschieht. Außerdem sollten Sie Ihren Hund oder Ihre Katze auf keinen Fall bestrafen. Achten Sie darauf, dass der Bereich, wo Ihr Haustier in der Regel die meiste Zeit verbringt, (gefühlsmäßig) so sicher wie möglich ist. Versuchen Sie auch, so viel wie möglich angenehme Ablenkung zu verschaffen. Legen Sie z.B. einige Lieblings-Spielzeuge in die Nähe, schließen Sie die Vorhänge und schalten Sie eventuell die Musik etwas lauter (Radio und Fernsehen zeigen auch oft Feuerwerk rundum Mitternacht). Halten Sie Ihre Tür geschlossen, damit Ihr Hund oder Ihre Katze nicht entkommen können. Dies scheint logisch, wird aber leider doch häufig vergessen. Zudem sollten Sie Ihr Haustier nicht allein lassen, wenn es sehr ängstlich ist oder wenn Sie ein Medikament verabreicht haben. Denken Sie rechtzeitig daran, mit Ihrem Hund noch einmal hinauszugehen, damit er nicht auf die Straße muß, wenn es überall knallt.

Tierarzt

Falls Ihr Haustier sehr stark unter dem Jahreswechsel und dem hierdurch erzeugten Stress leiden, ist es ratsam, sich an Ihren Tierarzt zu wenden. Er kann Sie dazu beraten, welche Methode für Ihr Tier am geeignetsten ist, oder ob Medikamente gewechselt werden sollten. Wenn Sie mehr Informationen zu den genannten Produkten wünschen, sehen Sie bitte unsere Webseite oder fragen Sie unseren Medpets-Tierarzt.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder zu anderen Erkrankungen / Produkten? Nehmen Sie dann gerne Kontakt mit unserer Tierärztin auf unter Telefonnummer 06922 222 95 73, oder per E-Mail an tierarzt@medpets.de.

Teilen Sie diesen Artikel

Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen