Royal Canin Veterinary Diet

Die Veterinary Diet Linie von Royal Canin ist eine hochwertige Nahrungslinie mit hochwertigen Inhaltsstoffen, geeignet für Hunde und Katzen mit Harnwegsproblemen, Nierenproblemen, Verdauungsstörungen, Nahrungsmittelüberempfindlichkeit und Fettleibigkeit. Das Royal Canin Veterinary Diet Sortiment umfasst sowohl Trocken- als auch Nassfutter.

Probleme mit den Harnwegen

Hunde und Katzen leiden regelmäßig an Erkrankungen der Harnleiter, der Blase oder des Urinbosses. Eine Hauptursache für Harnwegsprobleme ist die Bildung von Blasensteinen. Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze dadurch gestört wird, wird Ihr Tierarzt in den meisten Fällen ein spezielles Futter und/oder Medikamente verschreiben. Ein beliebtes diätetisches Lebensmittel zur Bekämpfung von Harnwegsproblemen ist die Royal Canin Urinary Linie. Dieses Diätfutter wurde speziell zur Unterstützung und Behandlung von Erkrankungen der unteren Harnwege entwickelt. Dieses Lebensmittel hilft Struvitsteine (Blasenkorn) aufzulösen.

Nierenprobleme

Nierenerkrankungen sind bei Hunden und Katzen leider weit verbreitet. Obwohl es auch Jungtiere betreffen kann, sind Nierenerkrankungen bei älteren Tieren viel häufiger. Ein Nierenproblem ist oft chronisch und führt dazu, dass die Nieren schlechter funktionieren. Diese Probleme können durch eine gute Behandlung durch Ihren Tierarzt lange Zeit unter Kontrolle gehalten werden. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die Bereitstellung von speziellen Nahrungsmitteln gegen Nierenerkrankungen. Royal Canin Renal ist das richtige Futter für Hunde und Katzen mit Nierenproblemen. Es wirkt auch, um ein Wiederauftreten von Nieren- oder Oxalatsteinen bei Ihrem Haustier zu verhindern.

Verdauungsstörungen

Manche Hunde und Katzen haben gastrointestinale Störungen, die den Appetit reduzieren können. Dies kann letztendlich zu einer ungesunden Gewichtsabnahme führen. Royal Canin hat spezielle Lebensmittel entwickelt, die besonders lecker sind, um die spontane Nahrungsaufnahme zu stimulieren. Royal Canin Gastro Intestinal Dog oder die Royal Canin Gastro Intestinal Cat sind zwei Fütterungen, die sich in den oben genannten Facetten manifestieren.

Royal Canin Veterinary Diet

Lebensmittelüberempfindlichkeit

Eine Lebensmittelüberempfindlichkeit tritt auf, wenn ein Hund oder eine Katze gegenüber einer bestimmten Zutat im Futter überempfindlich ist. Diese Komponente wird auch als Allergen bezeichnet. In diesem Fall verschreibt Ihr Tierarzt Ihrem Hund oder Ihrer Katze ein spezielles Futter, wie z.B. Royal Canin Hypoallergenic: Royal Canin Hypoallergenic Dog oder Royal Canin Hypoallergenic Cat. Dieses Futtermittel wurde speziell für die Diagnose und Behandlung von Lebensmittelüberempfindlichkeiten entwickelt. Es ist auch eine geeignete Komponente zur Behandlung anderer Magen-Darm-Erkrankungen und Hautprobleme bei Hunden oder Katzen.

Übergewicht

Manche Hunde oder Katzen sind übergewichtig. Übergewicht kann in erster Linie schädlich für die Gesundheit Ihres Tieres sein. Zweitens kann ein Hungergefühl bei Tieren zu unerwünschtem Verhalten führen, wie Betteln, Essen stehlen, Bellen, ständiges Miauen, usw.. Royal Canin Satiety Support enthält eine einzigartige Kombination von Ballaststoffen, die ein bewährtes schnelles und lang anhaltendes Sättigungsgefühl bieten. Der Magen Ihres Hundes oder Ihrer Katze ist nach dem Verzehr besser gefüllt und es dauert auch länger, bis er verdaut ist. Dadurch dauert es auch länger, bis Ihr Tier hungrig wird.

Filter anzeigen
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen