Produktfoto /3
Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Hund

Royal Canin Sensitivity Control Hund

Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Hund
  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Hund
  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Hund
  • Produktbild von Royal Canin Sensitivity Control Hund

Das Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter ist speziell für die Diagnose und Behandlung von Futtermittelallergien bei Hunden entwickelt. Royal Canin Sensitivity Control ist auch als Nassfutter erhältlich.

   » Weitere Informationen
5 Varianten, ab: 12,75 €
 Vorrätig

An Arbeitstagen bis 14:00 bestellt: morgen geliefert

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.4/10 | 12553 Bewertungen
5 Varianten, ab: 12,75 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Royal Canin Sensitivity Control Hund (SC 21) 1.5 kg 12,75 €
Royal Canin Sensitivity Control Hund (SC 21) 7 kg 44,95 €
Royal Canin Sensitivity Control Hund (SC 21) 14 kg 73,25 €
Royal Canin Sensitivity Control Hund Dosen 12 x 420 gr. Ente/Reis 34,95 €
Royal Canin Sensitivity Control Hund Dosen12 x 420 gr. Huhn/Reis 34,95 €
Produktinformationen

Das Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter ist speziell für die Diagnose und Behandlung von Futtermittelallergien bei Hunden entwickelt. Royal Canin Sensitivity Control ist auch als Nassfutter erhältlich.

Royal Canin Sensitivity Control

Zur Behandlung einer Nahrungsmittelallergie wird der Tierarzt ein spezielles Diätfutter verordnen. Für eine solche Therapie sowie auch für die Diagnose einer Nahrungsmittelunverträglichkeit ist Royal Canin Sensitivity Control entwickelt. Das Spezialfutter eignet sich auch hervorragend zur Behandlung anderer Magen-Darm-Erkrankungen und Hautproblemen.

Anwendungsgebiete

  • Nahrungsmittelallergien (Hauterkrankungen und/oder Verdauungsprobleme)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Eliminationsdiäten (falls eine Nahrungsmittelintoleranz vermutet wird)
  • chronische Enteritis (Entzündung des Darms) in jedem Alter
  • Inflammatory Bowel Disease (IBD)

Eigenschaften

Limitierte Proteinquellen und ausgewählte Kohlenhydrate helfen, das Allergierisiko zu minimieren. In Royal Canin Sensitivity Control sind Ente und getrocknete Tapioka (Maniokstärke) enthalten, die ansonsten nur sehr selten in Hundefutter Verwendungen finden. Deshalb ist die Chance, dass sie eine allergische Reaktion auslösen, sehr gering. Eine besondere Kombination aus Vitaminen und Zink verringert zudem den Wasserverlust über die Haut und stärkt die natürliche Hautbarriere. Omega-3-Fettsäuren sind von Natur aus in hohen Konzentrationen im Blauen Wittling enthalten. Die Fettsäuren (EPA/DPA) helfen, Hautreaktionen zu reduzieren und tragen zu einer gesunden Schleimhaut im Magen-Darm-Trakt bei. Oligofructose und das Mineral Zeolith sorgen für die richtige Zusammensetzung der Darmflora und schützen die Darmschleimhaut. Royal Canin Sensitivity Control Hund enthält kein Gluten.

Royal Canin Sensitivity Control ist eine ausgewogene, hypoallergene Vollnahrung für Hunde, die ein Leben lang gefüttert werden kann.

Inhaltsstoffe Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter

Tapioka, getrocknetes Entenprotein, Geflügeleiweiß (hydrolysiert), Pflanzenfasern, tierische Fette, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Sojaöl, Flohsamen und -schalen (Psyllium), Mineralstoffe, Oligofructose, Tagetesblütenmehl (als Quelle für Lutein).

Inhaltsstoffe Royal Canin Sensitivity Control Nassfutter Huhn & Reis

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (52% Huhn), Getreide (12% Reis), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe, Zucker.

Inhaltsstoffe Royal Canin Sensitivity Control Nassfutter Ente & Reis

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (49% Ente), Getreide (16% Reis), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenprodukte, Öle und Fette, Zucker.

HINWEIS: Sensitivity Control mit Blauem Wittling ist nicht mehr verfügbar. Dafür ist jetzt Ente erhältlich.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Royal Canin Sensitivity Control Hund

Haben Sie Erfahrungen mit Royal Canin Sensitivity Control Hund ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“Super bei Magen-Darm/Durchfall”

Von 

Auch wenn es nicht ein ausgewiesenes Futter bei Durchfall ist. Sobald meine Hunde Durchfall hatten, habe ich statt Hühnchen mit Reis kochen usw
wofort dieses Futter, was ich immer im Haus habe eingesetzt. Kommt natürlich auf die Ursache des Durchfalls an, aber nach 2-3 Tagen Stuhl wieder bestens

“Ausgewogene Ernährung ”

Von 

Mein hund hatte vorher ständig Durchfall damit hat es sich bis auf ein paar ausnahmen deutlich reduziert!

“Hochwertiges Produkt, gut verträglich”

Von 

Unser Hund hatte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung,
Nach strenger Diäteinhaltung, ist es nun möglich Ihm dieses Produkt zu geben.
Er muß nicht mehr spucken u. nimmt auch wieder etwas zu.
Elke Knop

“royal canin sensitivity”

Von 

Bin sehr zufrieden und meinen Hund geht es viel besser

“sehr zufrieden ”

Von 

Sehr gutes Produkt. Mein Hund verträgt es sehr gut.

“Royal Canin sensitive ”

Von 

Da mein 7 Monate alter Hund unter einer Allergie leidet habe ich vom Tierarzt das Futter bekommen kann es nur weiterempfehlen seither wird es besser.

“Futter für den empfindlichen Hund”

Von 

Seit unsere Tierärztin dieses Futter, aufgrund einer akuten Erkrankung bei unserem Hund, empfohlen hat, wird es gern gefressen und gut vertragen.

“Futter”

Von 

Royal Canin Sensitivity Control mag unsere Berner Sennen-Hündin Jenny sehr gerne. Verträgt sie auch sehr gut.

“Royal Canin sensitive ”

Von 

Mein Hund leidet unter Futtermittelunverträglichkeit seit ich Royal Canin Sensitive hat es sich zusehens gebessert kann es nur empfehlen

“Sehr gut ”

Von 

Sehr gut verträglich

“Hundefutter ”

Von 

Ich kann leider nichts dazu erläutern, da mein Hund das Hundefutter nicht frisst.

“Super ”

Von 

Ich habe 2 Yorkshire Terrier die recht sensible Mägen haben und leider auf alles mögliche intolerant reagieren und ständig Durchfall und teilweise auch Erbrechen gezeigt haben. Ich habe Sensitivity Control von meinem Tierarzt empfohlen bekommen und siehe da seitdem ich es regelmäßig füttere gibt's keine Probleme mehr. Ob Nassfutter oder Trockenfutter meine zwei Sensibelchen lieben dieses Futter. Kann ich nur jedem empfehlen dessen Hund Probleme mit der Verdauung hat oder unter Futtermittelallergien leidet.

“Sensivity Control”

Von 

Unsere kleine war eine schlechte Esserin und hat die meisten Futter verweigert nur Frolic hat sie gefressen was ja nicht wirklich ein gutes Futter ist. Der Tierarzt hat uns dann dieses Futter empfohlen. Seitdem frisst sie viel besser uns ist auch wieder fit vorher hat sie nur noch geschlafen wollte nicht mehr spielen oder spazieren gehen sie wird erst sechs Jahre also noch keine Seniorin hatte sich aber so verhalten.

“Sehr gut verträglich”

Von 

mein Hund ist gegen viele Futtermittel allergisch. Sie verträgt noch nicht mal Kartoffeln oder Reis. Sensitivity Control verträgt sie prima und sie mag es auch gerne.

“Royal Canin Sensitivity Control”

Von 

Das Futter wurde mir sehr schnell, sauber verpackt geliefert, meinem Hund schmeckt es und es geht ihm viel besser seit er es bekommt, ich bin also rundum zufrieden und werde wieder bestellen!

“Royal Canin Sensitiv”

Von 

Darm und Magenprobleme haben sich verbessert

“Hund verträgt es gut und frisst es gern”

Von 

Auf Empfehlung unseres Tierarztes gibt es jetzt schon ein Weile dieses Futter in Verbindung mit dem Nassfutter dieser
Reihe. Unser Hund liebt es und verträgt es gut.

“Leckeres Futter”

Von 

Unser Westie hat das Futter vom Tierarzt auf Grund ständig entzündeter Ohren und wegen Erbrechen bekommen. Er hat außerdem ganz ganz viele Nahrungsmittelallergien und eine chronische Magenschleimhautentzündung. Obwohl er ein kleiner sehr heikler Hund ist, frisst er dieses Futter sehr sehr gerne. Wir nehmen auch immer ein paar Handvoll mit als Leckerli. Die Ohren haben sich seither kaum noch entzündet. Das Erbrechen ist ebenso besser geworden und wenn es doch mal dazu kommt, kann man das Futter auch einweichen. Unser Hund hat zuviel Magensäure, da ist es jedoch besser, es trocken zu geben, denn dies saugt die überschüssige Säure auf. Fazit: Das beste und schmackhafteste Trockenfutter, welches wir je hatten !

“Voll Zufrieden”

Von 

Entlich das gefunden was unser Hund brauch und verträgt

“Schmeckt und wird gut vertragen”

Von 

Unser Hund freut sich auf sein Futter und verträgt es sehr gut.

“Sammy”

Von 

Unser Hund kommt sehr gut damit zurecht. Hatte Probleme mit dem Fressen.

“Sehr gute Akzeptanz”

Von 

Ich füttere das Futter wegen einer Futtermittelunverträglichkeit Mit Hautproblemen seit nunmehr 4Wochen.Der Versand über die Fa.Medpets erfolgte zügig und reibungslos.Dafür vielen Dank.
Die Hunde waren vom ersten Tag an begeistert,vom Nassfutter Ente und auch vom Trockenfutter und sie verschlingen es mit Heißhunger.Die Verträglichkeit des Futters ist super,es wird gut verdaut,die Haufen sind klein und fest .Das Nassfutter finde ich persönlich von der Konsistenz etwas fest,es klebt im Napf und beim Hund unterm Gaumen,aber mit Zugabe von etwas Wasser ist auch das kein wirkliches Problem.Alles in allem finden unsere Hunde das Futter toll,selbst unser Nörgler ist begeistert und es wird sehr gut vertragen,keine Durchfälle,brechen etc.wie es bei herkömmlichem Futter oft der Fall war.Um die Wirkung auf die Allergie zu beurteilen ist es noch zu früh,aber ich bin von diesem Futter sehr überzeugt und würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

“Futter für meinen Hund”

Von 

Ich füttere dieses Produkt schon längere Zeit und bin damit sehr zufrieden. Nach anfänglichen "Nichtsogutschmecken" frißt er (Charly) das sehr gern, ebenfalls unsere kleine Murmel. Nach Rücksprache mit unserem Tierarzt dürfen unsere beiden Hunde das fressen.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen