Produktfoto /2
Produktbild von Diarsanyl Hund/Katze

Diarsanyl Hund/Katze

  • Produktbild von Diarsanyl Hund/Katze
  • Produktbild von Diarsanyl Hund/Katze

Diarsanyl ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Pastenform, das bei plötzlich auftretenden Durchfällen bei Hunden und Katzen angewendet werden kann.

   » Weitere Informationen
2 Varianten, ab: 9,95 €

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.5/10 | 16063 Bewertungen
2 Varianten, ab: 9,95 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Diarsanyl - kleine Hunde & Katzen - 10 ml 9,95 €
Diarsanyl - mittelgroße Hunde - 24 ml 14,75 €
Produktinformationen

Diarsanyl ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Pastenform, das bei plötzlich auftretenden Durchfällen bei Hunden und Katzen angewendet werden kann.

Diarsanyl

Diarsanyl ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen in Form einer Paste. Es kann bei akuten Durchfällen sowie in der anschließenden Erholungsphase verwendet werden. Diarsanyl Hund/Katze unterstützt die Wiederherstellung der normalen Darmfunktion. Vor der Anwendung ist es ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren.

Anwendung

Sie können Diarsanyl Ihrem Tier einfach mithilfe eines Injektors verabreichen. Das Produkt ist in verschiedenen Dosierspritzengrößen erhältlich. Eine Spritze sollte für eine Behandlung von drei Tagen ausreichen.

Dosierung

  • von 2 bis 7 kg Körpergewicht: 2 ml/Tag, aufgeteilt auf zwei Einzeldosen, einmal morgens und abends eine Dosiereinheit aus der 10-ml-Spritze verabreichen. Drei Tage in Folge anwenden.
  • von 7 bis 18 kg: 4 ml/Tag, aufgeteilt auf zwei Einzeldosen, einmal morgens und abends eine Dosiereinheit aus der 24-ml-Spritze drei Tage lang verabreichen.
  • von 18 bis 30 kg: 8 ml/Tag, aufgeteilt auf zwei Einzeldosierungen, einmal morgens und abends 2 Dosiereinheiten aus der 24-ml-Spritze verabreichen. Drei Tage in Folge anwenden.
  • von 30 bis 60 kg: 20 ml/Tag, aufgeteilt auf zwei Einzeldosen, morgens und abends je eine Dosiereinheit aus der 60-ml-Spritze verabreichen. Drei Tage hintereinander anwenden.

Inhaltsstoffe

Leicht verwertbare Kohlenhydrate (Dextrose, Lactose), Elektrolyte (Mineralstoffe), Montmorillonit und Vanillin.

Rohprotein 0,25 %, Rohfaser 0,25 %, Rohfett 0,25 %, Rohasche 21,5 %, Feuchtigkeit 15,5 %, salzsäurelösliche Asche 13,5 %, Natrium 3,5 %, Kalium 0,5 %.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Diarsanyl Hund/Katze

Haben Sie Erfahrungen mit Diarsanyl Hund/Katze ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“Gut und günstig”

Von 

Wir verwenden das Produkt schon lange, besonders wenn wir in den Urlaub an die Ostsee fahren, möchten wir gegen (Durch-) Vorfälle gerüstet sein.
Können dieses Produkt nur empfehlen, hilft zuverlässig und scheint sogar zu schmecken.

“Muss man haben !!!”

Von 

Hilft super , sogar bei Welpen . Unsere hatten mal Pilse (ganz viele) gefressen und innerhalb Minuten so schlimmen Durchfall ,dass wir dachten sie schaffen es nicht ! Sind dann zum TA haben Diarsanyl geholt,am nächsten Morgen waren alle übern Berg.

“Klasse Produkt”

Von 

Hilft super die Darmflora wieder her zustellen..

“hund”

Von 

Super

“Hilft sehr gut”

Von 

Ich bin ein sehr anfälliges Shi-Tzu-Mädchen.
Das Produkt hilft mir sehr und ich vertrage es sehr gut.

“Bombig”

Von 

Ich bin voll auf begeistert, meiner Schäferhündin geht es bombig, es hat ihr so schnell geholfen und das noch am selben Tag der Einnahme, einfach nur der Knaller

“Diarsany”

Von 

Liegt wahrscheinlich am Krankheitsbild, hat aber leider nicht geholfen.

“nicht gut”

Von 

hat keine Wirkung erzielt hat immer noch Durchfall

“nicht besonders”

Von 

In den ersten 3 Tagen hat das Mittel bei meinem Kater ganz gut geholfen, aber dann war wieder alles beim alten, auch mochte mein Kater den Geschmack nicht, er versuchte jedesmal auszuspucken, habe erst mit Spezialfutter die Darmprobleme in den Griff bekommen

“Sehr gut”

Von 

Schnelle Wirksamkeit,leichte Applikation,jederzeit uneingeschränkt empfehlenswert.

“Super Produkt”

Von 

haben schon seit langen nur gute Erfahrungen mit diesem Produkt. Durch das Salzwasser der Ostsee im Urlaub haben unsere Hunde öfters Probleme mit Durchfall. Das Produkt hilft schnell und scheint den Hunden auch zu schmecken. Immer wieder unsere Wahl

“Durfall bei Welpen”

Von 

Leider wurde der Durchfall noch schlimmer

“Diarsanyl - gute Wirkung!”

Von 

Mein Hund hat mindestens 1-2x im Jahr einen richtig heftigen Brechdurchfall wo Antibiotikerkuren oft unumgänglich sind. Mit Diarsanyl konnte ich letztens seine Durchfallbeschwerden innerhalb eines Tages lindern - somit kann ich die Wirkung besätigen!
Ich habe es auch letzens bei Durchfall bei meinem anderen Hund gegeben und es hat auch da geholfen!

Ich muss aber schon sagen, dass es sie furchtbar graust vor der Paste! Aber das gute ist, dass die Paste so zähflüssig ist, dass sie sie nicht ausspucken können - somit müssen sie es notgedrungener Maßen verzehren...

Für Menschen riecht die Paste aber total gut - pick süß wie cremiger Ahornsirup oder so!

Fazit - grausig aber wirksame Paste!

“Sehr gutes Produkt”

Von 

Super bei Durchfall

“Hilft!”

Von 

auch bei schwerer Magen-/Darm-Störung einer Katze

“Top”

Von 

Hat uns schon das ein oder andere mal gute Dienste erwiesen. Der Durchfall wurde schnell gestoppt.

“Durchfall ist großes Buch mit sieben Siegel!”

Von 

Leider hatten wir kein Erfolg. Doch das verabreichen war Stressfrei,
da es ihm nicht so eklig war.
Es müsste Selbst-mach-teste geben um die Ursache zu lokalisiren zu können.

“Sehr gut ”

Von 

Ich habe das Produkt gekauft, weil meine Katze durchfall hatte. Es mit der Spritze ins Maul zu bekommen war mir nach den ersten mal zu anstrengend also habe ich es übers Futter gemacht.

Nach 3 Tagen sah man dann eine Besserung

“Durchfallpaste”

Von 

Die Paste hält, was sie verspricht: einfach in der Bedienung sowie schnell und gut in der Wirkung.

“sehr wirksam!”

Von 

Ich habe Diarsanyl für mehrere kranke Jungigel mit Durchfall durch bakterielle Darmentzündungen (und durch die dagegen wirksamen Antibiotika) verwendet, 2x je einen halben Milliliter pro Tag. Meist hat es schon nach einem Tag geholfen. Die Dosierungsmöglichkeiten passen zwar für Igel nicht, aber ich habe die Substanz ohne Schwierigkeiten, Verluste und Verschmutzungen in kleine Spritzen umgefüllt. Die Igel haben sie mit etwas püriertem Katzendosenfutter direkt in die Schnauze bekommen und gern genommen. Einziges Manko: Es bleibt in der Diarsanyl-Originalspritze ein rel. großer Rest zurück, den man nur gewinnen kann, wenn man das Teil auseinander nimmt. Aber was tut man nicht alles, um zu sparen.

“Half nicht”

Von 

Hallo, die Paste ist leicht zu geben aber half meinem Kater bei seinem sehr weichen Stuhl nicht.

“Durschfall beim Hund”

Von 

Das Produkt war sehr gut!
Es hat schon nach zwei Tagen sofort gewirkt.
Meinem Hund ginge es sofort besser.
Durchfall war weg.

“Herr”

Von 

Hilft wirklich gut. Nur: es in meine Katze rein zu bekommen ist der Horror schlecht hin.
Kann ich nur weiter empfehlen.

“Wirkung gut , Katze mag es aber nicht”

Von 

Ich konnte Diarsanyl leider nur 2 mal meinem Kater geben ...er hat es immer ausgespuckt ,musste ihm den Mund zu halten ,das wollte ich ihm nicht mehr antun ,der Durchfall war aber weg

“hilft gut”

Von 

Produkt hilft ganz gut. Leider war die Lieferzeit deutlich länger wie angegeben.

“Sehr gut”

Von 

Hilft meiner Katze sehr wenn sie Durchfall hat. Sie verträgt leider nur noch ihr Futter und wenn sie draußen irgendwas frisst, bekommt sie schnell Durchfall. Dank Diarsanyl bekommen wir das aber schnell wieder in den Griff

“Durchfallprodukt”

Von 

Hat sehr schnell geholfen.
Würde es wieder kaufen.

“Negativ”

Von 

Nach dem dritten Tag der Verabreichung bekam meine Katze 8 Monate alt, extremeren Durchfall als vor der Einnahme. Ich kann es nicht empfehlen.

“Empfehlenswerte ”

Von 

Sehr sehr gut.

“Gesunde Darmflora”

Von 

Das ist ein sehr gutes Mittel für Katzen und Hunde wenn sie Durchfall haben.Wirkt sehr schnell .

“Gerne wieder”

Von 

Hat super geholfen, & die Ware war schnell da! Dankeschön

“Immer das richtige Mittel”

Von 

Das Mittel wenden wir immer an,wenn der Durchfall bei unserem Hund erscheint. Da er öfters dazu neigt,ist es für uns das beste Mittel geworden, welches immer sofort wirkt und sich auch in der Dosierung super gut bewährt hat.

“Es hilft gut”

Von 

Nach einer Entwurmungskur mit Tabletten hat meine liebe Alisa mit Durchfall reagiert. Ich habe ihr dann zum normalem Feuchtfutter 1 Esslöffel selbstgekochtes Schonfutter untergemengt. (bestehend aus Hühnerfleisch gemixt, Karotten und Reis ohne Salz zu Brei gekocht)
Zusätzlich bekam sie 1 mg von der Paste Diarsanyl. Damit ging es ihr nach dem die Paste aus war, wieder sehr gut.
Da ich Bentonit und Montmorillonit (ein Bestandteil dieser Paste) für mich selbst in Pulverform bereits zu hause habe, werde ich bei Bedarf diese Erde selbst mit Wasser anmischen und dem Futter beimengen.
Ich kann das Produkt also empfehlen. Es hilft. Die genannte Erde minimiert Gärgase im Darm und hilft das die Nahrung optimal aufgenommen werden kann.

“Super Produkt”

Von 

Ich bin sehr Zufrieden mit diesem Produkt. Da es eine Paste ist, ist es sehr einfach diese dem Tier zu verabreichen. Zudem wirkt es wirklich sehr gut, und hilft bei akutem Durchfall.

“Sehr gute Wirkung, sehr gute Akzeptanz ”

Von 

Ich habe das Mittel eigentlich gekauft als Reise-Apotheke. Allerdings wurde dann eine Antibiotika – Gabe notwendig. Das Mittel hat den Durchfall zuverlässig gestoppt. Und vor allem wird es sehr gut akzeptiert. Es scheint wirklich lecker zu sein.

“Zuverlässige Wirkung”

Von 

Das Mittel wirkt zuverlässig bei Durchfall und lässt sich besser verabreichen als zum Beispiel Tabletten. Habe immer eine Tube als Vorrat zu Hause. Kann das Produkt jederzeit empfehlen.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen