TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund
TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund
TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund

TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund

TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund ist ein leicht verdauliches Diätfutter für Hunde mit Futtermittelunverträglichkeit. Das Futter enthält jeweils nur eine einzige Protein- (Hirsch) und eine Kohlenhydratquelle (Kartoffel).

TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund - 10 kg
  • TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund - 3 kg

    24,75 €

  • TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund - 10 kg

    55,25 €

  • TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund - 12 x 400 g Dosen

    42,95 €

Vorrätig - vor 13:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt*

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

55,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten (AT: 4,95 €) für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 13:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Futtermittelunverträglichkeiten

Wenn Ihr Hund eine Futtermittelunverträglichkeit hat, reagiert er auf bestimmte Inhaltsstoffe im Hundefutter. Mit einer speziellen Diätnahrung, die genau diese Bestandteile, auf die Ihr Hund allergisch reagiert, nicht enthält, können Sie gegen die Allergie vorgehen. Um festzustellen, worauf Ihr Hund empfindlich reagiert, muss eine Eliminationsdiät durchgeführt werden. Von TROVET gibt es sechs verschiedene Eliminationsdiätfutter, in deren Anschluss eine hypoallergene Nahrung mit der gleichen Proteinquelle gefüttert werden kann. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, die Eliminationsdiät mit TROVET Unique Protein Pferd durchzuführen, dann können Sie bei guten Resultaten TROVET Hypoallergenic HPD (Pferd) Hund lebenslang an Ihren Hund verfüttern. Als feine Ergänzung können Sie Ihrem Hund neben dem Futter auch eine verantwortungsvolle Leckerei geben mit TROVET Hypoallergenic Treats.

Eliminationsdiät

Ziel einer Ausschlussdiät ist es, dass der Hund beschwerdefrei wird. Das kann auf unterschiedliche Weise geschehen:

  • Eine Diät ohne tierische Proteine (diese verursachen in den meisten Fällen eine Futtermittelallergie) wie TROVET Exclusion NVD. In diesem Futter sind pflanzliche Proteine enthalten statt tierischen Proteins.
  • Eine Diät mit hydrolysierten (tierischen) Proteinen. Bei der Hydrolyse wird angestrebt, die Proteine derart zu spalten oder zu zerkleinern, dass der Hundekörper das Eiweiß nicht als Allergen erkennt und damit eine allergische Reaktion unterbleibt.
  • Eine Diät mit 'novel proteins', also neue (bisher nicht verwendete) Proteinquellen wie beispielsweise Pferd, Wachtel, Pute, Wild, Kaninchen oder Lamm. Da diese Fleischsorten in normalem Hundefutter nur selten vorkommen, ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass Ihr Haustier es schon einmal gefressen und dagegen eine Unverträglichkeit entwickelt hat.

Von TROVET gibt es sechs verschiedene Eliminationsdiäten, in deren Folge eine hypoallergene Diät mit derselben Proteinquelle gefüttert werden kann. Haben Sie sich beispielsweise für die Ausschlussdiät TROVET Unique Protein Venison entschieden, dann können Sie bei guten Resultaten TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund lebenslang an Ihren Hund verfüttern.

Eigenschaften von TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund

TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund wird als hypoallergen bezeichnet, da bekannt ist, dass diese Kombination (Hirsch und Kartoffel) selten Überempfindlichkeitsreaktionen verursacht. Durch die Umstellung auf eine hypoallergene Nahrung wie TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund werden die Reaktionen wie Jucken, Kratzen und Beißen langsam reduziert. Zudem enthält TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund alle essenziellen Nährstoffe für Ihren Hund. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Beschwerden sofort weniger werden oder ganz verschwinden. Hauterkrankungen verbessern sich beispielsweise nur sehr langsam. Wenn die Symptome abnehmen oder weggehen, ist die Diagnose Futtermittelunverträglichkeit bestätigt.

Gegenanzeigen

  • Nicht anwenden bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber dem Eiweiß von Hirschfleisch
  • Welpen

Anwendungshinweis

Die empfohlene Verwendungsdauer liegt in bei der ersten Anwendung zwischen 3 und 8 Wochen. Sollten die Symptome für die Überempfindlichkeit verschwinden, kann TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund für unbegrenzte Zeit verwendet werden. Die strikte Einhaltung der Diätmaßnahme ist für einen Erfolg von großer Bedeutung. Der Hund darf keinerlei anderes Futter, Leckereien, Snacks und dergleichen bekommen.

Maße Hundebrocken

  • Stärke: 8 mm
  • Länge: 16 mm

Inhaltsstoffe

  • TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund Trockenfutter: Fleisch und tierische Nebenprodukte (Hirsch), Öle und Fette (Sonnenblumenöl, Leinöl, Geflügelfett), Erzeugnisse pflanzlichen Ursprungs (Kartoffeln, Zuckerrübenschnitzel), Mineralstoffe, Hefe.
  • TROVET Hypoallergenic VPD (Hirsch) Hund Nassfutter: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Hirsch), pflanzliche Nebenerzeugnisse (Kartoffeln, Guarkernmehl), Mineralstoffe.

Falls Sie nach Ihrer Trovet-Bestellung noch Fragen oder Bemerkungen haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder direkt an unsere Tierärztin (E-Mail: tierarzt@medpets.de).

Product ID: 173
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit TROVET Hypoallergenic VPD (Venison) Hund ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
produktbewertung
Von , 16 Juli 2020

Seit die Tierärztin dieses Produkt nach intensiver Untersuchung meiner Hündin empfohlen hat, sind alle Probleme aus der Welt geschafft. Nach der Bestellung dauert es höchstens 2 Tage, bis ich es zu Hause habe. Dankeschön für die schnelle Lieferung. Kann nur weiter empfehlen...

Singleprotein Hirsch gut, jedoch sehr hoher Fettanteil
Von , 03 Juli 2020

Grundsätzlich bekommt das Futter meiner " Schäfidame "recht gut. Ihr Stuhlgang hat sich positiv entwickelt, auch die frühere, gelegentlich auftretende "Krampfhaltung" , nach dem Essen, ist verschwunden. Jedoch hat sie innerhalb kürzester Zeit massiv zugenommen und das, obwohl ich ihr max. 320 g / Tag zukommen lassen habe. Jetzt starten wir den Versuch das Trofu durch die Beigabe von Vension Nassfutter und Gemüse so zu strecken, dass a ) Hund satt wird, b) sie nicht aus allen Nähten platzt.

gutes Produkt ,gute Firma
Von , 09 Juni 2020

kaufen schon immer Trovet einfach gutes Futter . von unseren Tierarzt empfohlen und seither gekauft-wobei das Futterbeim Arzt ca15Euro teurer ist ! Darum bei medpets einkaufen! l.g Meissl Karl

Bewertungen
Von , 05 März 2020

Sehr verträglich...

Allergie
Von , 04 Februar 2020

Ich kann noch nicht viel dazu sagen,meine Fellnase verträgt nur wenig Futter sie ist gegen futtermilben allergisch,deshalb habe ich jetzt Trovet Hypoallergenic Hirsch und Kartoffeln versucht.Verfüttere erst den zweiten Sack deshalb kann ich noch nichts dazu sagen .

Keine Allergie mehr, super Haut & sehr schönes Fell
Von , 29 November 2019

Dank dieses Produkt, habe ich einen ganz anderen Hund!!! Im positiven Sinne. Das ist das einzigste Futter was mein weißer Shih Tzu verträgt. Jetzt hat er eine sehr schöne Haut, sie ist dank des Futters nicht mehr rot und stinkt auch nicht mehr. Auch das Fell ist sehr schön weich und glänzend durch das Futter geworden. Mein Hund Balu liebt dieses Futter!!! Ich kann es nur EMPFEHLEN!!!

Bewertungen 1 - 6 von 16
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen