Getreidefreies Katzenfutter

Damit Tierhalter ihrer Katze bei einem langen und erfülltem Leben behilflich sein können, ist eine artgerechte Ernährung des Tieres maßgeblich. Einige Tiere leiden unter Getreide-Allergien oder Unverträglichkeiten. Diese Haustiere benötigen daher ein spezielles Katzenfutter ohne Getreide. Durch getreidefreies Katzenfutter garantieren Sie Ihrem Tier alle essenziellen Nährstoffe, ohne kohlenhydrat- und zuckerhaltige Getreideanteile.

Allergien und Unverträglichkeiten

Allergien oder Unverträglichen können Ihrer Katze das Leben unnötig schwer machen. Wobei bei einer Allergie nur wenig Futter reicht, um eine allergische Reaktion, beispielsweise gegen Weizen, hervorzurufen. Das Immunsystem läuft auf Volldampf und Sie sollten genauestens darauf achten, dass das Haustier damit nicht in Kontakt kommt. Bei einer Unverträglichkeit dagegen hat die Katze Durchfall, Blähungen oder Bauchkrämpfe nach der Mahlzeit. Haben Sie nun den Verdacht, dass Ihr Haustier empfindlich auf Getreide reagiert, stellen Sie bitte das Futter auf getreidefreies Katzenfutter um. Dies gilt auch für Zusatzfutter und Leckerlis. Katzenfutter ohne Getreide bietet Ihrem Haustier alle wichtigen Stoffe für eine gesunde Ernährung.

Nahrung ohne Getreidezusatz

Generell ist gegen einen Getreideanteil im Katzenfutter nichts einzuwenden. Bedeutend ist, dass die Nahrung ausgewogen und schonend hergestellt ist. Verträgt Ihre Samtpfote diese Futterart nicht, haben Sie eine große Auswahl an Katzenfutter ohne Getreide. Darin sind alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine in ausreichender Menge und aufeinander abgestimmt enthalten. Mehrheitlich besteht dieses aus Fleisch und viel Obst und Gemüse. Zudem werden für getreidefreies Katzenfutter wertvolle Öle, Kartoffeln und Reis zugegeben, die bekömmlich sind und wichtige Nährstoffe liefern. Schauen Sie sich im Sortiment um, hier finden Sie das optimale Katzenfutter ohne Getreide.

Welche Vorteile bietet das perfekte Futter

Bei vielen Samtpfoten ist das Verdauungssystem auf die im Fleisch befindlichen Proteine eingestellt. Kohlenhydrate werden von den meisten Tieren nur wenig umgesetzt. Katzen ziehen ihre Energie aus Fleisch oder Fisch. Daher stellt getreidefreies Katzenfutter mit einem hohen Fleischanteil wichtige Fett- und Aminosäuren bereit. Katzenfutter mit einem hohen Fleischanteil und Katzenfutter ohne Getreide kann den Blutzuckerspiegel senken und die Gesundheit erhalten.

Welche Futterarten bekommen meinem Tier

Möchten Sie Ihrer Katze eine artgerechte Ernährung gewähren, eignen sich sowohl Nass- als auch Trockenfutter. Verschiedene Hersteller bieten schmackhafte und abwechslungsreiche Sorten an, aus denen Sie das optimale für Ihr Haustier auswählen können. Trockenfutter sowie Nass-Menüs besitzen einen hohen Fleisch- oder Fischanteil und die Rohstoffe sind frei von Getreide und Gluten. Getreidefreies Katzenfutter ist zumeist ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe sowie Lock- oder Farbstoffe hergestellt. In verschiedenen Mahlzeiten befinden sich neben Fleisch und Fisch wertvolle Kräuter wie Mariendistel, die sich positiv auf die Leber auswirkt. Aber auch Leinsamen mit Omega-3, Preiselbeeren oder Yucca wirken sich förderlich auf die Verdauung aus. Unterschiedliche Katzenfutter ohne Getreide sind auf die jeweiligen Bedürfnisse und das Alter Ihre Katze abgestimmt. Selbst für wählerische Katzen finden Sie getreidefreies Katzenfutter, welches Verdauung, Gelenke, Haut und ein glänzendes Fell unterstützt. Zudem können manche Sorten die Bildung von Haarballen vermindern. Auch sterilisierte Haustiere können Sie ohne Bedenken getreidefreies Katzenfutter anbieten. Dienliche Kräuter wie Brennnessel, Algen und einem niedrigen Fettgehalt kommen Tieren zugute, die zu Übergewicht neigen. Getreidefreies Katzenfutter als Nassfutter ist besonders für Tiere zu empfehlen, die wenig trinken.

Fazit

Sie können davon ausgehen, dass getreidefreies Katzenfutter alle wichtigen Nährstoffe enthält, die Ihr Tier benötigt. Tiere, die Probleme mit Getreide im Futter haben, können durch getreidefreies Katzenfutter ohne Beschwerden schlemmen. Sie sorgen damit für ein gesundes und aktives Katzenleben und die Tiere sind von Durchfall und Krämpfen verschont. Alle Mahlzeiten sind mit wichtigen Spurenelementen angereichert, sodass das Haustier die Nahrung gut verdauen kann. Entdecken Sie jetzt im Shop viele schmackhafte Sorten für eine ausgewogene gesunde Ernährung und ein optimales Wohlgefühl.

Filter anzeigen
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen