Feliway Classic

Die Pheromontherapie von Feliway ist eine innovative und natürliche Lösung für stressbedingte Probleme bei Katzen wie Angst, Markieren, Aggression, etc. Der Zerstäuber verbreitet Pheromone, die der Katze ein sicheres Gefühl geben, wodurch unerwünschtes Verhalten reduziert werden kann.

Feliway Classic Starterset - Zerstäuber und 48 ml Flakon
  • Feliway Classic Starterset - Zerstäuber und 48 ml Flakon

    21,25 €

  • Feliway Classic Nachfüllflakon - 48 ml

    18,25 €

  • Feliway Classic Nachfüllflakon Duopack (2 Stück) - 48 ml

    30,50 €

  • Feliway Classic Nachfüllflakon Tripack (3 Stück) - 48 ml

    43,95 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

21,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen
  • Videos

Produktinformationen

Feliway Classic, 'Aus Markieren wird Schnurren und aus Kratzen wird Kuscheln!'

Der Zerstäuber von Feliway ist ein Stecker mit Flasche, der in der Steckdose platziert wird. Der Verdampfer verbreitet Pheromone, die auch Katzen versprühen. Durch diese Pheromone fühlt sich Ihre Katze in ihrem Territorium sicherer, womit unerwünschtes Verhalten reduziert werden kann. Es funktioniert nach demselben Prinzip wie einfache Raumverfrischer, nur dass eben Feliway versprüht wird. Wo das Feliway Spray ideal für die lokale (im Freien) Anwendung ist, eignet sich der Feliway Verdampfer für Innenbereiche und Räume mit einer Fläche von bis zu 70 m². Der Verdampfer muss einmal gekauft werden und kann dann mehrere Male mit der Feliway Classic Nachfüllung nachgefüllt werden. Eine (Nachfüll-)Flasche enthält 48 ml Flüssigkeit – genügend für ca. 1 Monat Dauerbetrieb. Bitte beachten Sie: Für Haushalte mit Spannungen/Konflikten zwischen mehreren Katzen können Sie besser den Feliway Friends verwenden.

Vertraute Umgebung

Wenn eine Katze mit dem Kopf an Gegenständen reibt, verbreitet sie Pheromone. Dieses Verhalten hat eine Funktion: die Katze markiert ihr Territorium und sieht es als sicher und geschützt an. Ist eine Katze beispielsweise krank oder gestresst, dann kann dieses Verhalten stoppen. Die Folge ist, dass die Katze sich nicht mehr geborgen und geschützt fühlt und dies kann zu unerwünschtem Verhalten führen.

Wie funktioniert Feliway Classic?

Feliway ist eine künstliche Nachahmung des Beruhigungspheromon, dass Katzen unter normalen Umständen verbreiten. Dadurch kann Feliway helfen eine familiäre Atmosphäre für Ihre Katze zu kreieren. Das Ergebnis ist, dass unerwünschtes Verhalten der Katze im Zusammenhang mit Angst und Stress, wie z. B. ins Haus urinieren Aggression und unruhiges Verhalten verringert werden kann oder sogar verschwindet. Katzen sind, anders als Hunde, sehr empfindlich gegenüber Veränderungen in Ihrem Territorium. Feliway eignet sich auch gut, um Ihrer Katze vor einem Tierarztbesuch zu beruhigen oder auch bei der Eingewöhnung oder anderen Veränderungen in ihrem Umfeld.

Anwendung des Feliway Classic Zerstäubers

  • Ein Feliway ist für die Behandlung eines Raumes bis maximal 70 m² geeignet. Wenn Ihre Katze in mehr als einem Raum bleibt, sollte in jedem Raum ein Verdampfer benutzt werden.
  • Für eine optimale Leistung empfiehlt der Hersteller, den Verdampfernicht an eine Steckdose hinter Möbeln anzuschließen. Denn hierdurch kann sich der Wirkstoff nicht optimal verteilen. Der Feliway-Verdampfer funktioniert auch nicht optimal, wenn Sie ihn an ein Verlängerungskabel anschließen. Wenn Sie eine Doppelsteckdose haben, müssen Sie die zweite Steckdose frei lassen.
  • Im Allgemeinen wird empfohlen, Feliway mindestens vier Wochen lang kontinuierlich zu verwenden, damit eine gute Wirksamkeit gegeben ist. Nach den ersten 24 Stunden arbeitet der Verdampfer optimal.

Videos

Product ID: 2474
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Feliway Classic ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Hat uns leider überhaupt nichts gebracht
Von , 07 März 2019

Wir hatten große Hoffnungen in das Produkt gesetzt...es ist ja auch nicht gerade günstig. Uns hat es leider absolut gar nichts gebracht!!!

Auch hier: Entspannung pur(r)
Von , 28 Februar 2019

In Kombination mit Telizen wirkt Feliway Classic wahre Wunder !

Katze fühlt sich wohl
Von , 19 Februar 2019

Die Katze fühlt sich wieder wohl in ihrem Zuhause und ist wieder zutraulich wie vorher..

Feliway Verdampfer
Von , 12 Februar 2019

Hat bei meiner Katze leider keine Veränderung gebracht. Da helfen homöopathische Mittel besser.

Stress ?
Von , 04 Januar 2019

Leider haben 2 Zerstäuber Feliway nicht geholfen. Eine unserer beiden Katzen pinkelt auf ein neues Möbel (aber auch "alte" Kissen, Decke, Katzen-Schlaffell) , das nach dem Auszug des Sohnes angeschafft wurde. Immer wenn man denkt, jetzt macht er es nicht mehr, passiert es wieder. Krankheitsbedingt ist es sicher nicht, es geht ihm so gut, wie lange nicht mehr.

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Margot, es tut uns leid, dass Feliway nicht geholfen hat. Haben Sie Ihre Katze auf eine Blasenentzündung untersuchen lassen? Vielleicht ist die Verwendung von Urine-Off eine Überlegung wert, hiermit behandeln Sie die Stellen, auf die Ihre Katze gepieselt hat. Somit lernt sie, dass diese Stellen verboten sind. Ebenso können Sie versuchen das Katzenklo mit dem Feliway-Spray einzusprühen. Damit das Katzenklo für Ihre Katze attraktiver wird. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

??????
Von , 30 Dezember 2018

Bin ein wenig enttäuscht, habe jetzt seit ich es bekommen habe in der Steckdose, habe es extra gekauft wegen Silvester damit meine Katze eventuell nicht so viel Angst hat. Aber es hilft nicht ein bisschen. Es gibt Leute die schon eher böllern und da merke ich das es nichts gebracht hat. Das Stäbchen was in der Flakonflasche drin ist ist auch total trocken obwohl da noch genug Flüssigkeit drin ist. Was kann man machen? Hat einer noch Tipps.

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Mandy, vermutlich benötigt Ihre Katze eine andere Therapie damit sich die Angst legt. Unsere Tierärztin berät Sie deswegen gerne. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Bewertungen 1 - 6 von 41
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen