Effipro DUO Spot-on für Katzen
Effipro DUO Spot-on für Katzen
Effipro DUO Spot-on für Katzen

Effipro DUO Spot-on für Katzen

Effipro DUO Spot-on für Katzen ist ein Anti-Floh- und -Zeckenmittel mit den Wirkstoffen Fipronil und Pyriproxyfen. Diese Wirkstoffkombination ist auch wirksam gegen Flöhe in der Umgebung der Katze. Die Wirkung beträgt ca. 3 Monate. Auch als Spray erhältlich.

Effipro DUO Spot-on Katze < 6 kg - 4 Pipetten
  • Effipro DUO Spot-on Katze < 6 kg - 4 Pipetten

    23,25 €

  • Effipro DUO Spot-on Katze > 6 kg - 4 Pipetten

    25,50 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

23,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen
  • Packungsbeilagen

Produktinformationen

Effipro DUO Spot-on Katze

Virbac Effipro DUO Spot-on für Katzen ist ein Anti-Floh- und -Zeckenmittel mit den Wirkstoffen Fipronil und Pyriproxyfen. Diese Kombination an Wirkstoffen verhindert auch die Vermehrung von Flöhen in der Umgebung der Katze. Wirkung hält für ca. 12 Wochen an. Somit schützt dieses Mittel nicht nur Ihre Katze, sondern auch deren Umgebung.

Effipro ist auch als Spray erhältlich.

Flöhe

Flöhe (Ctenocephalides spp.) sind unangenehm und manchmal schädlich, weil sie u.a. Juckreiz und Allergien auslösen können. Darüber hinaus kann Ihr Haustier durch Flöhe eine Bandwurminfektion bekommen. Juckreiz führt zu Kratzen, wodurch Wunden entstehen können, die sich entzünden können, zu einem schlechten Fell und außerdem verursacht dies Stress bei Ihrem Tier.

Zecken

Es gibt mehrere Arten von Zecken, u.a. die Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus und Rhipicephalus Zecken. So kann die niederländische Zecke, die Ixodes Zecke (Braune Schafzecke) die Lyme-Krankheit übertragen. Die Symptome beim Hund sind unter anderem: Apathie, Fieber, Gelenkprobleme und manchmal auch Nierenprobleme. Die Dermacentor Zecke (aktuell immer öfter in den Niederlanden zu finden) ist vor allem bekannt als Ursache der Babesiose Krankheit, mit den möglichen Folgen wie Blutarmut, Blut im Urin, Gelbsucht, Apathie und hohem Fieber. Die Rhipicephalus Zecke (Mittelmeerraum) kann Ehrlichiose übertragen, eine ernste Krankheit, die durch Blutungen, Fieber, Gewichtsverlust und Apathie erkannt werden kann.

Es ist daher wichtig, Ihre Katze gut vor Flöhen und Zecken zu schützen.

Produkteigenschaften

Effipro Spot-on für Katzen enthält Fipronil als Wirkstoff. Fipronil wird weltweit am meisten eingesetzt als Floh- und Zeckenpestizid. Es ist bis zu 12 Wochen wirksam gegen Flöhe. Das Produkt kann auch verwendet werden, wenn eine Floh-Allergie bei der Katze besteht (allergische Dermatitis durch Flöhe).

Effipro für Katzen ist verfügbar als Spot-on und als Spray.

Effipro Spray

Effipro Spray wirkt nicht nur gegen Flöhe und Zecken, sondern auch gegen Läuse. Das Spray kann bei Welpen und Kätzchen schon ab einem Alter von 2 Tagen sicher benutzt werden.

Effipro Spot-on

Eine neue Pipette ist speziell für Effipro Spot-on entwickelt worden. Diese ist einfach und ohne Kleckern zu öffnen. Die Pipette ist nicht nur einfach zu öffnen, sie ist genau so einfach mit einer Handbewegung auf der Katze leer zu drücken.

Nicht verwenden bei

  • Kätzchen unter 2 Monaten oder mit einem Gewicht von weniger als 1 kg.
  • Kaninchen (giftig, kann tödlich wirken).
  • Kranken oder genesenden Tieren.
  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Fipronil oder gegen einen der sonstigen Bestandteile.

Art der Anwendung und Dosierung

Effipro Spot-on für Katzen ist zur äußerlichen Anwendung.

Lokale Anwendung auf die Haut: 1 Pipette mit 0,5 ml pro Katze.

Tipps

Das Auftragen der Lösung nahe der Schädelbasis verringert die Möglichkeit, dass die Katze die Lösung ableckt. Sollten Sie mehrere Katzen haben, achten Sie bitte darauf, dass sich die Tiere nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken. Das Fell sollte nicht übermäßig durchnässt werden, da dies die Haare an der Stelle, wo das Mittel aufgetragen wird, verklebt. Tritt dies jedoch auf, verschwindet dieser Effekt innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein.

Hinweise

  • Wenn Effipro aufgeleckt wird, kann eine kurze Zeit lang vermehrter Speichelfluss bei der Katze auftreten.
  • Wöchentliches Baden im Wasser innerhalb einer Minute reduziert die Wirkungsdauer gegen Flöhe um eine Woche.

Weiter unten finden Sie die Packungsbeilage auch als PDF-Datei zum Herunterladen. Bei Fragen können Sie sich auch an unsere Tierärztin wenden.

Product ID: 1997
Andere Kunden kauften auch:
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen